Home » Apple » iPad Air 4 erhält auch in LTE-Version Freigabe von FCC

iPad Air 4 erhält auch in LTE-Version Freigabe von FCC

Das iPad Air (Affiliate-Link) 4 hat nun auch in der Mobilfunkversion die Freigabe für den Marktstart der FCC erhalten. Diese benötigt es zwingend, um in den USA auf den Markt gebracht werden zu können. Aktuell gilt der 23. Oktober als heißer Kandidat für einen Marktstart, die Vorbestellungen könnten aber schon ab morgen möglich sein.

Apples iPad Air 4 hat nun noch eine weitere Hürde für den Verkaufsstart in den USA genommen. Die Aufsichtsbehörde für Kommunikationsdienstleistungen FCC hat dem iPad Air 4 nun auch die noch ausstehende Zertifizierung erteilt. Im letzten Monat war das iPad Air 4 bereits in der WLAN-Version für den Marktstart freigegeben worden. Nun hat die Behörde dieses Zertifikat auch für das iPad Air 4 mit LTE erteilt. Es erfolgte recht zeitnah, sollten die jüngsten Terminspekulationen um die bevorstehende Markteinführung zutreffend sein.

Das iPad Air 4 könnte ab dem 23. Oktober starten

Klar ist: Apple wird das iPad Air im Oktober auf den Markt bringen, nur der konkrete Termin steht noch immer aus. Heute Nachmittag hatten wir bereits darüber berichtet, dass einiges auf einen Marktstart am 23. Oktober des iPad Air 4 hindeutet. Ab diesem Tag ist es für kanadische Kunden von Elektronikmärkten laut den Angaben auf der entsprechenden Produktwebsite verfügbar.

Das bedeutet aber auch: Möglicherweise startet das iPad Air 4 bereits morgen in die Vorbestellungsphase bei Apple. Das wäre dann zeitgleich zum Start der Vorbestellungen für das iPhone 12 (Affiliate-Link) und iPhone 12 Pro der Fall.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail