iPhone 11: Zentriertes Apple-Logo zeigt wohl Position für bilaterales Wireless Charging

iPhone 11 Cases - SlashLeaks

Apple wird am Dienstag die neuen iPhones vorstellen, wenig später startet dann die Vorbestellungsphase. So kurz vor der Keynote glauben wir, das meiste über die neuen Geräte zu wissen, doch es tauchen noch hier und da neue Details auf.

Am kommenden Dienstag wird Apple bekanntlich die neuen iPhones vorstellen. Wir rechnen mit einem iPhone 11 in drei Versionen auf der Keynote. In den letzten Monaten wurde eigentlich schon genug über die Spezifikationen der neuen Geräte spekuliert, dennoch gibt es noch letzte neue Hinweise auf den letzten Metern. Sie betreffen heute die Gestaltung der Rückfront.

Apple-Logo jetzt zentriert, könnte auf bilaterales Wireless Charging hinweisen

Wie es zuvor schon vermutet worden war, wird Apple wohl sein Logo auf den neuen Geräten ein wenig wandern lassen. Das ist einerseits wohl der neuen Triple-Cam geschuldet, würde sich das Logo nicht bewegen, würde es quasi an der Kamera kleben. Andererseits heißt es in einem Bericht der Agentur Bloomberg, die neue Position des Logos deutet auf die Möglichkeit für bilaterales Wireless Charging hin.

Das Logo soll nun zentriert auf dem iPhone-Rücken platziert werden und durch seine Position anzeigen, wo etwa die https://www.apple.com/de/shop/product/MV7N2ZM/A/airpods-mit-ladecaseAirPods auf das Gerät gelegt werden müssen, um sie drahtlos zu laden. Diese neue PowerShare-Funktion, die es bereits bei Samsung gibt, wird für das iPhone 11 wie berichtet ebenfalls erwartet. Schon Mitarbeiter von Foxconn hatten vor ein paar Monaten von einem zentriert positionierten Logo gesprochen.

Inzwischen hört man auch hier und da häufiger wohlwollendere Töne zum neuen iPhone-Design. Wie es beim Kunden am Ende tatsächlich ankommen wird, bleibt abzuwarten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

39 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 11: Zentriertes Apple-Logo zeigt wohl Position für bilaterales Wireless Charging"

  1. Jan 8. September 2019 um 16:41 Uhr · Antworten
    „Inzwischen hört man auch hier und da häufiger wohlwollendere Töne zum neuen iPhone-Design.“ Habe noch keine gehört. Das Ding ist und bleibt potthässlich.
    iLike 25
    • Fabio B. 8. September 2019 um 16:50 Uhr · Antworten
      Das war bis jetzt in den Leaks immer so. Aber am Ende ist das Design dann doch immer schöner als gedacht.
      iLike 29
      • Jan 8. September 2019 um 16:58 Uhr ·
        Nö, es war immer so hässlich wie in den Leaks.
        iLike 24
      • iPhone X 8. September 2019 um 18:38 Uhr ·
        Nö da spricht wohl wieder nen Samsung fan😂😂
        iLike 13
      • Frank 8. September 2019 um 18:38 Uhr ·
        🤣 über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, gibt garantiert auch viele Leute die dich als potthässlich ansehen 😉
        iLike 23
      • Fimmelpotze 8. September 2019 um 19:05 Uhr ·
        Soviel rumgeheule, ich werde mir das neue Max kaufen 😀🤷🏻‍♂️
        iLike 8
    • Jan 8. September 2019 um 19:28 Uhr · Antworten
      Nö, über Geschmack lässt sich nicht streiten heißt das richtig. Offenbar noch ein Gehirnloser.
      iLike 4
      • Oelbrezel 9. September 2019 um 06:40 Uhr ·
        Charakter ist auch Glückssache! Alle blöd, außer Jan 🙈
        iLike 5
      • Chef vom Dienst 9. September 2019 um 06:58 Uhr ·
        Also in Ösistan heißt es immer, dass sich über Geschmack streiten lässt. Wenn man aber aus dem Lateinischen „de gustibus NON est disputandum“ richtig übersetzt, heißt es NICHT streiten. PS: Es wurde doch schon vor zwei Jahren, oder so, behauptet, dass man das iPhone über mehrere Meter Luftlinie induktiv laden wird können. Davon hört man nichts mehr. Auch nicht über die 3D-Kamera.
        iLike 4
      •  iPhone  9. September 2019 um 08:18 Uhr ·
        Ösistan sagt mir nichts. Meines Wissens nach heißt dieses Land Österreich. Ist aber scheinbar noch nicht zu jedem durchgedrungen… Bildungslücke
        iLike 3
      •  iPhone  9. September 2019 um 08:20 Uhr ·
        Hier wurde es sehr treffend formuliert: https://www.allesroger.net/archives/778-ueber-geschmack-laesst-sich.html
        iLike 2
      • Chef vom Dienst 9. September 2019 um 15:20 Uhr ·
        Wenn dir Ösistan nichts sagt, wieso assoziierst du es dann mit Österreich? Und was soll das für eine Seite sein, die eine Meinung über ein Sprichwort vertritt, ohne dass man das lateinische Original zitiert? Diskutieren kann man ohnedies über alles. Ist im demokratischen Ösistan noch erlaubt. 😜
        iLike 2
      •  iPhone  9. September 2019 um 16:40 Uhr ·
        Bist ja ein ganz ein Schlauer, was?! Obendrein dezent selbstverliebt, wie man am Nick unschwer erkennen kann. Naja. Solche Möchtegern-Typen wie dich muss es auch geben. Sonst wäre es nicht so amüsant hier.
        iLike 2
      • Chef vom Dienst 9. September 2019 um 21:29 Uhr ·
        Was ist ein Möchtegern-Typ? Eine Frau, die ein Mann sein will? Du hast es auch nicht leicht. Immerhin kann ich offensichtlich Latein und korrekt zitieren. Und du? Nix!
        iLike 2
  2. henzijonas 8. September 2019 um 16:48 Uhr · Antworten
    Und du bleibst ein vollidiot🤘
    iLike 22
    • Jan 8. September 2019 um 17:00 Uhr · Antworten
      Sehr intelligenter Kommentar.
      iLike 25
      • Frank 8. September 2019 um 18:40 Uhr ·
        Kommt nahe an deinem ran
        iLike 10
  3. Aragon005 8. September 2019 um 17:23 Uhr · Antworten
    Über Geschmack lässt sich nicht streiten :-) dem einen gefällt es dem anderen nicht. Denke das sich das IPhone wie immer gut verkaufen wird. Muss aber auch sagen das die großen Hype Zeiten von Apple (meine Meinung) vorbei sind.
    iLike 13
  4. goldin 8. September 2019 um 18:16 Uhr · Antworten
    Gemeckert wird ja im Vorfeld ständig. Wie hässlich empfanden viele Kritiker die „Notch“, die dann plötzlich auch an vielen Androiden auftauchte. Wie schlimm empfanden man das Fehlen der Klinkenbuchse, auf die heute immer mehr Hersteller verzichten. Warten wir doch erst mal den Dienstag ab, nehmen die iPhones im Laden/Store in die Hand und meckern dann über etwas, über dessen Kauf jeder selbst entscheiden kann. Alles hier und jetzt noch ungelegte Eier.
    iLike 28
  5. thewolf 8. September 2019 um 18:40 Uhr · Antworten
    Ich habe hier das Note 10 liegen und warte die Keynote ab. Entscheide dann ob iPhone Zeiten vorbei sind oder das Note zurückgeht. Schöner empfinde ich bis jetzt das Note- Punkt! Man merkt das das Hauptproblem die iOS Vertrautheit und die vorhandene Apple Hardware ist….keine Ahnung ob ich „mutig“ genug bin abzuspringen;)
    iLike 3
    • Paul 9. September 2019 um 18:54 Uhr · Antworten
      Ich finde viele Android Smartphones auch um Klassen besser gestaltet als iPhones. Aber für mich gibt es vor allem Sicherheitsgründe, bei Apple zu bleiben.
      iLike 1
  6.  iPhone  8. September 2019 um 18:59 Uhr · Antworten
    Spätestens Dienstag Abend können Hinz und Kunz endlich mit ihren Spekulationen aufhören 😬 Und wem das Ding nicht zusagt, muss es ja nicht kaufen…. 👍
    iLike 8
    • Fimmelpotze 8. September 2019 um 19:15 Uhr · Antworten
      Ich werde mir das neue Max kaufen, hier tummeln sich einfach zu viele Androiden und Bettnässer herum 😅
      iLike 10
      • gresh 9. September 2019 um 06:33 Uhr ·
        Ich denke, jetzt wissen es alle, dass du dir das Max kaufen wirst. Hast es ja schon zweimal geschrieben. Kleiner Tipp, drucke die doch ein T-Shirt, wo es draufsteht, dann weiß es auch jeder, der Dir begegnet
        iLike 5
      • Fimmelpotze 9. September 2019 um 08:30 Uhr ·
        T-Shirt hab ich schon, mein nächstes Projekt ist ein Kapuzenpulli dazu
        iLike 2
      • thewolf 9. September 2019 um 09:21 Uhr ·
        Kann man jemanden auch stumm schalten?
        iLike 4
  7. r. 8. September 2019 um 19:44 Uhr · Antworten
    Wer die Entscheidung für einen Wechsel von IOS zu Android vom Design des Telefons abhängig macht, hat bei Apple nichts zu suchen! Denn ausschlaggebend sollte vor allem das OS und das Zusammenspiel mit den anderen Devices sein .
    iLike 10
    • thewolf 8. September 2019 um 19:58 Uhr · Antworten
      Das ist ja auch nach 4/4s/5/6plus//7/8plus/X meine Verunsicherung. Allerdings finde ich ist das Urteil was einem liegt erst nach dem probieren möglich. Und als nicht poweruser des iMacs sollte das möglich sein mal beide Varianten zu nutzen. Einzig Daten u Dokumente in der cloud wären unschön nicht im Zugriff zu haben. Filme laufen unabhängig per Apple TV. Vielleicht hat jemand Lust diese konstruktive Erfahrung en zu teilen….
      iLike 0
      • r. 8. September 2019 um 20:19 Uhr ·
        Du kannst natürlich machen, was du willst, das interessiert mich überhaupt nicht. Ich habe lediglich ein Problem mit unvollständigen Beurteilungen. Mir gefallen die aktuellen Geräte auch nicht, aber auf die Idee, zu Android zu wechseln, würde ich im Leben nicht kommen! Die Das Design der Hardware ist nur ein Teil des Ganzen, niemals das ausschlaggebende Argument! Dafür ist das Apple- Universum zu gut. Man könnte ja auch noch warten und sich ein X- Modell zur Überbrückung kaufen.
        iLike 7
      • thewolf 8. September 2019 um 21:05 Uhr ·
        Natürlich ist das Design nur ein Teil, natürlich läuft alles rund bei Apple – das will ich nicht bestreiten! Mir ging es nur um darum ob ich nach allen Generationen inkl. X auch noch im der Lage bin die Begeisterung der restlichen 70-80% zu verstehen. Funktion und Apple Universum kann ich bestätigen, aber das Gefühl was besonderes zu haben schrumpft……da muss ich mich dann eben Bettnässer nennen lassen „LOL“ Ist wie in der Politik – andere sind immer falsch?!
        iLike 0
  8. j03ef 8. September 2019 um 20:44 Uhr · Antworten
    …und jedesmal denke ich mir wieder: Warum lese ich mir immer diese völlig sinnfreien pubertierenden Kommentare durch. Schade um meine Zeit…
    iLike 0
  9. Nick 8. September 2019 um 21:23 Uhr · Antworten
    Kommt heute noch ein neuer Apfelplausch?
    iLike 1
    • Roman van Genabith 8. September 2019 um 21:24 Uhr · Antworten
      Leider heute nicht mehr, aber morgen mit allen Last Minute Leaks /Gerüchten.
      iLike 2
      • Nik 8. September 2019 um 22:31 Uhr ·
        ok, thx
        iLike 0
  10. Ghost987 8. September 2019 um 22:55 Uhr · Antworten
    Größtenteils sind hier fast alle Kommentare primitiv , das lässt ja tief blicken ! Wenn man noch bedenkt das auch Kinder das mitlesen können ist das einfach nur traurig. Und dann wundern sich alle das unsere Gesellschaft verwahrlost , naja mich wundert eh nichts mehr was hier alles abgeht!
    iLike 2
  11. thewolf 8. September 2019 um 23:45 Uhr · Antworten
    Komm, die meisten waren sachlich und ohne kindische Namensgebung
    iLike 0