iPhone 11 kommt womöglich mit Fast Charging-USB-C-Ladegerät?

Das iPhone 11 wird womöglich das erste iPhone mit einem schnelleren Ladegerät werden: Neue Hinweise im Vorfeld der Keynote deuten auf einen USB-C-Ladeadapter im Lieferumfang der kommenden Modelle. Diese Hoffnung hatte Apple allerdings bereits letztes Jahr enttäuscht.

Kommt 2019 nun endlich ein schnelleres Netzteil in die Box? Das iPhone wird seit Jahren mit dem immer gleichen Fünf-Watt-Ladegerät ausgeliefert, mit dem der Ladeprozess sich quälend in die Länge zieht. Bereits letztes Jahr berichteten wir über verschiedene Gerüchte – mehrheitlich aus Japan – die ein Fast Charging-Ladegerät für das iPhone sahen. Die Prognosen bestätigten sich nicht.

Nun könnte es 2019 so weit sein,.

iPhone 11 kommt mit USB-C-Ladegerät im Lieferumfang

Wie ein Spezialist für Ladegeräte heute auf Twitter erklärte, werde Apple die iPhones von 2019 mit einem USB-C-Ladegerät ausliefern. Das würde bedeuten: Lightning bleibt vorerst der Stecker am iPhone, aber Apple liefert ein USB-C-zu-Lightning-Kabel mit, mit dem das iPhone ans neue Ladegerät angeschlossen wird.

Auch diesmal ist allerdings Vorsicht geboten: Der Tippgeber ChargerLAB gehörte nämlich bereits 2018 zu den Quellen, die Gerüchte und auch Renderings über einen Fast Charging-Adapter in die Welt gebracht hatten und einen Launch für das vergangene Jahr vorhersagten. Andererseits muss Apple das alte, unterdimensionierte Ladegerät ohnehin früher oder später ablösen.
Die neuen iPhones werden im September erwartet, die Präsentation könnte wie berichtet auf einer Keynote am 10. September erfolgen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

18 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 11 kommt womöglich mit Fast Charging-USB-C-Ladegerät?"

  1. Tony89 21. August 2019 um 16:55 Uhr · Antworten
    Das ist ein muss für dieses Jahr.
    iLike 9
    • Fabi 21. August 2019 um 17:05 Uhr · Antworten
      Das war es auch im letzten Jahr
      iLike 25
    • Friedhelm 21. August 2019 um 19:38 Uhr · Antworten
      Ein Muss, aber Greta sagt „Nein“!
      iLike 8
      • Theo 21. August 2019 um 20:32 Uhr ·
        Was für Greta
        iLike 3
      • MarcelFox 22. August 2019 um 08:45 Uhr ·
        Oh da ist aber jemand ganz besonders salty ;)
        iLike 0
  2. Jon 21. August 2019 um 17:00 Uhr · Antworten
    Amazing news…
    iLike 11
  3. Jörg 21. August 2019 um 17:45 Uhr · Antworten
    Ich Wettlauf 5 Watt.
    iLike 3
    • Doug Heffernan 21. August 2019 um 20:19 Uhr · Antworten
      Powered by Siri
      iLike 5
  4. steve 21. August 2019 um 18:01 Uhr · Antworten
    Je schneller ein Akku geladen wird unso schneller verschleißt er, und da man meistens über Nacht lädt sollte das doch egal sein wie lange es dauert.
    iLike 5
    • Richard 21. August 2019 um 22:43 Uhr · Antworten
      Es ist besser schnell und kurz zu laden als langsam über Nacht.
      iLike 1
      • iPhoner 21. August 2019 um 23:11 Uhr ·
        Nein Richard, ist es nicht.
        iLike 5
      • GeneralMotors 22. August 2019 um 06:13 Uhr ·
        Es ist besser einen Motor schnell und kurz in den Begrenzer zu ziehen, als lange Untertourig zu fahren… ne warte..
        iLike 0
  5. Ina 21. August 2019 um 18:35 Uhr · Antworten
    Naja für „Fast-Charging“ benutze ich einen iPad Adapter und USB-C ist für mich persönlich derzeit kein Must-have 🤔
    iLike 9
  6. gresh 21. August 2019 um 18:36 Uhr · Antworten
    Ich bin mit den 5Watt-Netzteilen zufrieden. So wird das Akku schonender geladen! Die Zeit sollte man sich nehmen…
    iLike 17
    • Tom 21. August 2019 um 19:17 Uhr · Antworten
      Endlich einer, der es verstanden hat! Die Jungens, die nach fast charging schreien, sind die ersten, die heulen wenn ihr Akku an Leistung verliert.
      iLike 10
    • Ina 21. August 2019 um 19:30 Uhr · Antworten
      Schön und gut, wenn man die Zeit hat, aber es gibt hin und wieder auch Situationen wo es ganz praktisch ist und man keine Zeit hat für „langsames, schonendes Laden“. Ist zwar irgendwie traurig, denn was hat man Früher gemacht ohne Handy/Smartphone – aber nun ist es mal so und es hat auch allesamt Vorteile.
      iLike 3
    • Carsten 21. August 2019 um 22:09 Uhr · Antworten
      Aber manchmal muss man schnell laden bzw. Schnell Laden
      iLike 2
  7. Phil 21. August 2019 um 21:42 Uhr · Antworten
    Ich lade mein iPhone auch nur sehr sehr selten mit dem iPad Adapter. Wenn ich es eilige habe greife ich lieber auf eine kleine PowerBank zurück bzw. lade es per USB im Auto.
    iLike 1