iPhone 11: Gerüchte über größeren Akku und Designänderungen

iPhone XI Leak

Die iPhones von 2019 sind derzeit das Thema in der Apple-Gerüchteküche: Neue Gerüchte beschäftigen sich nun mit dem Design sowie einigen inneren Werten. Deren Glaubwürdigkeit ist allerdings durchwachsen.

Das neue iPhone – beziehungsweise zumindest eins der erwarteten neuen Modelle – werde in neuen Farben erhältlich sein, das wurde bereits vor einigen Monaten vermutet und wir hatten auch schon über mögliche Varianten berichtet. Auch nun aufgetauchte Spekulationen bestätigen diese Annahme und sehen eine neue, dunkelgrüne Farbvariante kommen, die ein Mitarbeiter bei Apples Fertiger Foxconn gesehen haben will.

iPhone bald ohne iPhone-Branding?

Weiter heißt es, die Rückfront der neuen Modelle wurde von Apple ein wenig überarbeitet und um das iPhone-Branding erleichtert. Von diesem Schritt haben wir zuvor noch nichts gehört und ob dies wirklich eintrifft, ist zumindest zweifelhaft. Dagegen bestätigen die bei Foxconn aufgeschnappten Details das, was bereits vermutet wird: Kein USB-C, ein weitgehend gleichbleibendes Design der Front und die Triple-Cam.

Neu ist noch eine Kapazitätsangabe für den Akku des größten Modells, das wie berichtet womöglich iPhone 11 Pro Max heißt. Es soll einen Akku mit einem Fassungsvermögen von 3,969 mAh haben, ein deutlicher Sprung. Über größere Akkus in allen neuen iPhones wurde allerdings ebenfalls schon zuvor verschiedentlich spekuliert, Apfelpage.de berichtete.

Die drei neuen iPhones werden in etwa einem Monat erwartet: Ein möglicher Termin für den Verkaufsstart ist der 20. September. Diese begründete  Vermutung lässt sich aus Aussagen eines japanischen CEOs ableiten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

17 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 11: Gerüchte über größeren Akku und Designänderungen"

  1. ZOKI 14. August 2019 um 19:36 Uhr · Antworten
    Nun also abwarten,nicht verrückt machen lassen,es kommt wie es kommt …
    iLike 16
  2. kevin 14. August 2019 um 19:36 Uhr · Antworten
    Wird heute eine neue Beta freigegeben?
    iLike 2
  3. Jan 14. August 2019 um 20:23 Uhr · Antworten
    Designänderung wäre den hässlichen Kamerabuckel zu entfernen und die Linsen anders zu platzieren. Den Schriftzug zu entfernen, ist keine Designänderung. Aber konsequent wäre es zumindest, denn so ein hässliches Teil kann nur ein iPhone sein, da muss das nicht noch draufstehen.
    iLike 12
  4. wixXxa 14. August 2019 um 20:53 Uhr · Antworten
    wann kommt das neue nokia 6110 pro?
    iLike 3
    • Der Gütige 15. August 2019 um 09:30 Uhr · Antworten
      Am 25.09.
      iLike 1
  5. Nik 14. August 2019 um 20:54 Uhr · Antworten
    Morgen startet wohl die alljährliche Vor-Reservierung bei der Telekom („Premieren-Ticket“). Der Sinn wird ja immer etwas bezweifelt, wer teilnehmen möchte findet die Reservierungsmöglichkeit dann auf https://www.telekom.de/start?wt_mc=ac_zf_620537%3A789038%3A2546735%3A17828347
    iLike 0
    • iPadAir 14. August 2019 um 20:59 Uhr · Antworten
      Damals beim iPhone 5 mitgemacht. Hat nichts gebracht. Der Typ in der Support-Hotline (damals zu meinem Vater, weil ich noch Minderjährig war): „Achja das Primiere-Ticket. Können Sie sich einrahmen und an die Wand hängen. Bringen tut das nichts.“
      iLike 2
  6. Ina 14. August 2019 um 21:00 Uhr · Antworten
    Wie sehr habe ich immer auf die Vorstellungen neuer Geräte (ob iPhone oder Galaxy) hingefiebert. Das neue Design, Softwarefeatures usw… Und jetzt!? Derart uninteressant, weil man vorab schon vollgespamt wird mit Infos und Details. Ob man will, oder nicht. 😒
    iLike 5
    • Blub 15. August 2019 um 01:27 Uhr · Antworten
      Selbst wenn man nichts wüsste, wären die Details zur Keynote auch eher schwach bis uninteressant, oder findest du diese Kamera schön? Der Rest bleibt zu 90% so wie schon das iPhone X und Xs.
      iLike 2
      • Ina 15. August 2019 um 07:01 Uhr ·
        Auf keinen Fall – Diese Kamera ist derart hässlich 🤢 Ja da hast du bestimmt Recht. Viel Unterschied wird man sicher nicht finden. 🤔
        iLike 1
  7. mööp 14. August 2019 um 21:31 Uhr · Antworten
    Warum sollte  ok sein Logo weglassen? Ergibt für mich keinen Sinn. Als wenn mercedes Autos ohne seinen Stern bauen würde.
    iLike 2
    • Hasan El-Azad 15. August 2019 um 01:09 Uhr · Antworten
      Es steht iPhone-Branding, nicht Apple Logo.
      iLike 3
  8. phil-berlin345 15. August 2019 um 10:45 Uhr · Antworten
    Ist doch Schnuppe wie es aussehen wird. Apple Fans kaufen es trotzdem.
    iLike 0
    • Ina 15. August 2019 um 11:07 Uhr · Antworten
      Nope
      iLike 0
  9. ELB 18. August 2019 um 10:04 Uhr · Antworten
    Rückfront 😂😂😂
    iLike 0