iOS erlaubt allen Apps uneingeschränkten Zugriff auf die Zwischenablage

Überwachungskamera - Symbolbild

In der iOS-Zwischenablage liegen immer wieder einmal sensible Informationen. Allerdings haben bis jetzt alle Apps unbeschränkten Zugriff auf alles, was Nutzer dort ablegen, wie nun entdeckt wurde. Für zukünftige iOS-Versionen wird dies vielleicht geändert.

Die Zwischenablage von iOS ist praktisch, um sperrige und schwer zu merkende Daten von einer App in eine andere oder etwa in Safari auf eine bestimmte Website zu transportieren – die eigene Kreditkartennummer beispielsweise. In diesem Zusammenhang eher unglücklich: Alle Apps haben uneingeschränkt Zugang zur Zwischenablage von iOS. Auch auf die Zwischenablage des Mac können sie zugreifen, sofern das Feature Handoff aktiviert ist, wie Sicherheitsforscher nun entdeckt haben. Eine sinnvolle Funktion zur Steigerung der Bequemlichkeit des Nutzers kann hier zum Problem werden.

Viele populäre iOS-Apps nutzen Zugriff auf das Clipboard

Wie außerdem nun bekannt wurde, nutzen verschiedene populäre Apps die Möglichkeit, Daten aus der Zwischenablage abzugreifen, hierzu zählen unter anderem etwa TikTok, 8 Ball Pool und Hotels.com. Vor allem Angeboten wie TikTok sollte man in diesem Zusammenhang ruhige mit einer gewissen Skepsis gegenüberstehen. Wie Apple auf die hierin angesprochene Problematik reagieren wird, ist noch nicht bekannt. Denkbar wäre aber, dass ab iOS 14 Apps um den Zugriff auf die Zwischenablage bitten müssen, wie das mit verschiedenen anderen Zugriffsrechten aktuell bereits der Fall ist.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "iOS erlaubt allen Apps uneingeschränkten Zugriff auf die Zwischenablage"

  1. iPhoner 16. März 2020 um 18:35 Uhr ·
    In Bezug auf Copy&Paste bei bspw. Paßwörtern, ne krasse Sache! Aber heutzutage ist ja eh alles egal…..
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.