iOS 12 Betas: Jüngste Neuerungen auf einen Blick

Als Apple am Anfang der Woche die siebte Beta von iOS 12 publizierte, hielt die Freude nicht lange an. Die Version war von Performance-Bugs geplagt und wurde schon Stunden später wieder zurückgezogen. Nun ist sie aber wieder da , als Beta 8, inzwischen auch als Public Beta und wir fassen für euch wichtige Neuerungen zusammen.

Ihr bekommt sie von uns nun übersichtlich als Aufzählung. Wir haben euch teilweise noch Beta 6 Neuerungen unten aufgelistet, die etwas verloren gingen oder erst kürzlich entdeckt wurden. Zudem überschneiden sich die Punkte natürlich mit der Beta 7.

  • iOS 12 Beta 8 wiegt auf dem iPhone X rund 300 MB. Das ist jedoch nur die Update Größe, mit der auch anderer Code ersetzt wird.
  • Bei einem Update von iOS 11 werden aber mitunter einige Gigabytes freigeschafft, da iOS 12 kleiner als iOS 11 ist. Nutzer mit wenig Speicherplatz können sich darauf freuen.
  • Gruppen FaceTime Anrufe wurden gestrichen. Es soll „later this fall“ kommen.
  • iMessage hat einen neuen Startbildschirm beim ersten Öffnen.
  • Bei „For You“ in den Fotos gibt es eine neue Meldung zu iCloud Sharing Vorschlägen
  • Das Gesicht im Face ID Icon während dem Erkennungsprozess ist endlich wieder bei allen da.
  • Die neue Measure App hat ein neues Logo
  • Apple Music Songs können neben „Künstler“, „Titel“ nun auch nach „kürzlich hinzugefügt“ geordnet werden.
  • Beim Aktivieren eines neuen iPhones ist KEINE SIM-Karte mehr nötig. Hoffentlich ein Feature und kein Bug.
  • Manche Zugrouten sehen in der Karten App anders aus.
  • iMessage unterstützt nun das direkte Durchsuchen der Fotos auf GIFs. Dies war bislang in Deutschland nicht verfügbar. Warum auch immer.
  • Siri kann euch nun Lieder in der Ansicht links vom Homescreen vorschlagen, die euch gefallen könnten. Mit einem Klick spielt ihr sie ab.
  • Beim Verkleinern eines Videos auf dem iPad gibt es nun rundere Ecken. Vorschau auf das iPad Pro mit runderen Display Ecken?
  • Beim Verwenden des Lightning auf HDMI Adapter auf dem iPad erscheint ein kleines Icon in der Menüleiste oben.

Wie sind eure Erfahrungen bislang mit der Beta 8 nach einigen Stunden? Läuft alles soweit rund?

Der allgemein Konsens ist mittlerweile durchaus positiv. Leider wurden einige iPhones durch die erste Publikation der Beta 7 abgeschossen oder konnten sich nicht mehr aktivieren. Auch gab es Apps, die mitunter 20 Sekunden laden mussten. Die Version wurde zurecht zurückgezogen, wenngleich dies recht spät passierte.

Doch diese Bugs sind nun behoben. Zum Glück!

Wie immer geht auch eine Empfehlung an den YouTube Kollegen EverythingApplePro raus, der die neuen Features and Changes bereits wunderbar in einem Video vorgestellt hat:

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

8 Kommentare zu dem Artikel "iOS 12 Betas: Jüngste Neuerungen auf einen Blick"

  1. hagenuck1 16. August 2018 um 10:50 Uhr · Antworten
    Das beim aktivieren von iPhones keine sim Karte mehr benötigt wird scheint entweder serverseitig freigeschaltet worden zu sein oder wird offiziell mit iOS 11.4.1 schon unterstützt. Habe das gestern und vorgestern ebenfalls erstaunt bei zwei iOS 11.4.1 Geräte festgestellt.
    iLike 0
    • Dani H. 16. August 2018 um 11:13 Uhr · Antworten
      Kann ich mit meinem iP5S das aktuell nicht gebraucht wird, nicht bestätigen.
      iLike 0
    • JohnnyHilon 16. August 2018 um 12:26 Uhr · Antworten
      Hallo, wieso wird bei mir kein neues Update angezeigt? Weil ich bin immer noch auf iOS 12 Beta 6
      iLike 1
  2. JohnnyHilon 16. August 2018 um 12:27 Uhr · Antworten
    Hallo, wieso wird bei mir kein neues Update angezeigt? Weil ich bin immer noch auf iOS 12 Beta 6
    iLike 0
    • RainerZufall 16. August 2018 um 13:59 Uhr · Antworten
      Beta Profil gelöscht?
      iLike 0
  3. DS 16. August 2018 um 12:37 Uhr · Antworten
    Als ich mich vor 14 Jahren entschieden habe von Windows auf Mac zu wechseln, war es die Performance und die Stabilität was nicht von Anfang an begeistert hat. Es war so wundervoll, als Fotograf Mac zu verwenden. Wenn ich aber die letzten Monate oder sogar Jahre lese, was Apple für wichtig hält, wundert es mich rein gar nicht das wie neust beim MacBook Pro 2018 Hardware Probleme existieren oder die Stabilität & Performance nicht mehr gewährleistet sind! Also hoch die Gläser und freuen wir uns auf neue Siri Sachen oder den anderen Scheiß 🤣🤣🤣
    iLike 5
  4. Maggi 16. August 2018 um 17:18 Uhr · Antworten
    DS sehr cool👍🏼
    iLike 1
  5. markus 17. August 2018 um 17:24 Uhr · Antworten
    servus zusammen, hab da mal eine frage an euch… bin ich der einzigste, der die neue batterie anzeige scheisse findet? wenn ich zum beispiel mein iphone neu auflade, geht die bildschirm ein anziege da weiter wo ich aufgehört habe und nicht bei null. in der grafik kann ich dann die stunden anklicken und kann sehen, was ich in jeder stunde an minuten genutzt habe. soll ich da da jetzt jeden blauen balken anschauen und zusammen rechnen, was ich insgesamt an nutzung hatte? oder bei letzter batteriestatus, da fängt die zeit an zu laufen, wenn man es abstöpselt vom kabel. die erste stunde ist klar bis 59 minuten, aber jede weitere stunde wird dann in stundentakt anzegeigt, ohne minuten? sorry, aber für mich ist das mehr als ungenau. ich möchte wieder sehen was ich nutzungszeit habe nach jedem laden und diese wieder bei 0 losgeht und was ich genau standby habe und nicht im stundenrytmus. oder kann ich das wieder so einstellen, oder handelt es sichvielleicht auch noch um einen bug? wäre nett, wenn mich da mal jemand aufklären könnte, weil ich bin da nichts zum umstellen oder irgendwelche option dass man es sehen kann wie vorher.
    iLike 0