iMac vor Update? 27 Zoll-Version aktuell mit langen Lieferzeiten

iMac (2017)

Der iMac soll Gerüchten nach demnächst eine Grundauffrischung erhalten. Dazu passt, dass einige Modelle der bestehenden Linien zurzeit nur noch mit einiger Verzögerung lieferbar sind. Vor allem die große Variante ist aktuell offenbar nicht mehr schnell erhältlich. Wäre ein aufgefrischtes iMac-Design interessant und ein Kaufgrund für euch?

Werden aktuell alte Bestände der iMacs abverkauft? Es macht fast den Eindruck. So wird der iMac mit 27 Zoll-Bildschirm von Apple derzeit vielfach nur mit einiger Verzögerung ausgeliefert.

Leser wiesen uns per Mail auf diesen Umstand hin, den wir in eigenen stichprobenartigen Tests auch bestätigen konnten. Danach warten Kunden für viele Konfigurationen des 27 Zoll-iMacs aktuell bis in die letzte Juniwoche oder die erste Woche im neuen Monat. Der 21,5 Zoll-iMac dagegen scheint vergleichsweise problemlos erhältlich zu sein.
Auch kommt man im Apple Store noch an die große Variante, wenn man sie direkt mitnimmt.

Kommt ein neuer iMac oder gibt es lediglich Lieferschwierigkeiten?

Aus diesem Umstand zu folgern, dass ein neuer iMac auf dem Weg sein muss, ist gerade in Zeiten der Pandemie schwierig, in denen noch immer verschiedentlich Probleme in den Lieferketten auftreten. Diese Beobachtung fällt aber zusammen mit einer anderen interessanten Prognose, wonach Apple in Kürze einen neuen iMac vorstellen wird, Apfelpage.de berichtete. Danach soll im Rahmen der WWDC 2020 in ihrer Onlineausgabe ein neuer, frischerer iMac erscheinen. Somit wäre es tatsächlich denkbar, dass Apple im Moment die Lager leert.
Wärt ihr an einem iMac mit dünneren Rändern interessiert?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

6 Kommentare zu dem Artikel "iMac vor Update? 27 Zoll-Version aktuell mit langen Lieferzeiten"

  1. Jörg 10. Juni 2020 um 18:27 Uhr ·
    Da kommt nix. Hätte zwar gerne einen aber viel zu teuer.
    iLike 2
    • skymind 11. Juni 2020 um 08:58 Uhr ·
      Sparen wäre ne Möglichkeit 🤷🏻‍♂️
      iLike 2
  2. Vernemer 10. Juni 2020 um 18:44 Uhr ·
    Dick oder dünn. Die Ränder sind mir egal, da ich damit kein Brot schneiden will und mein iMac (late 2012) mit Mojave noch immer gut funktioniert. Nur ein richtig gutes Innenleben eines neuen 27iger iMac koennte mich zu einem spaeteren Neukauf verleiten.
    iLike 0
  3. mikka84 10. Juni 2020 um 19:50 Uhr ·
    Ich warte auf einen neuen…
    iLike 5
  4. Thorti 10. Juni 2020 um 20:58 Uhr ·
    Ja, unbedingt!!!
    iLike 4
  5. Lutz Fuchs 11. Juni 2020 um 06:01 Uhr ·
    Warte auch schon lange drauf ich hoffe auch auf 30 Zoll
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.