iCloud klemmt: iWork, Kalender und andere Dienste teilweise gestört

iCloud Logo

Apples iCloud klemmt aktuell mal wieder. Betroffen sind etwa die iWork-Apps oder das iCloud-Backup. Die Probleme begannen um 16:00 Uhr aufzutreten und betreffen wie üblich nicht alle Nutzer.

Apples iCloud hat derzeit einige Probleme mit der Performance mancher der vielen Dienste. Wie Apple auf seiner Statusseite für die iCloud mitteilt, sind etwa die iWork-Apps betroffen. So ist etwa die Accountanmeldung für Nutzer aktuell nicht frei von Störungen. Einige Nutzer können auf den Dienst nicht zugreifen, die Störung besteht laut Apple seit 16:00 Uhr.
Weiterhin ist das iCloud-Backup aktuell ebenfalls von einer Störung befallen, auch diese besteht seit ungefähr 16:00 Uhr. Auch hier sind nur einige Nutzer betroffen.
Ferner ist die Nutzung der iWork-Apps Pages, Numbers und Keynote in ihrer iCloud-basierten Version aktuell für einige Nutzer eingeschränkt.
Probleme kann es auch beim Zugriff auf iCloud Drive, den Onlinespeicherordner von Apple, geben. Die Erinnerungen in der iCloud sind ebenfalls betroffen. Für einige Nutzer fraglos ärgerlich ist die vereinzelt auftretende Störung des iCloud-Kalenders. Auch die Synchronisierung von Kontakten kann betroffen sein, genauso wie Apple Mail und Mail-Drop sowie die die Synchronisierung von Tabs und Lesezeichen.

Schon vereinzelt Probleme während der letzten Tage

Wie sich im weiteren zeigt, hatten die diversen iCloud-Dienste bereits während der letzten Tage immer wieder partielle Aussetzer. So wurden etwa Änderungen in Pages, Numbers und Keynote bei für die Zusammenarbeit oder die Nutzung im Web verwendeten Dokumenten nicht gespeichert, selbiges konnte bei iCloud Drive passieren.
Solche Ausfälle der iCloud-Infrastruktur kommen immer wieder vor und dauern meist nur wenige Stunden an. Nichts desto trotz sind sie ärgerlich, die jüngste Vergangenheit zeigt aber, dass nichts und niemand vor solchen Problemen sicher ist.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "iCloud klemmt: iWork, Kalender und andere Dienste teilweise gestört"

  1. 14. März 2019 um 18:48 Uhr · Antworten
    Kann ich nur beim Kalender bestätigen, zumindest gestern.
    iLike 3
    • MK44 15. März 2019 um 18:11 Uhr · Antworten
      Stimmt, kann ich auch bestätigen!
      iLike 1
  2. Kevin 14. März 2019 um 20:41 Uhr · Antworten
    Alles in Butter
    iLike 2
  3. Hofmich 14. März 2019 um 21:40 Uhr · Antworten
    Pages und Numbers bei mir definitiv gestört…laden hat zum Teil 3-5 min gedauert
    iLike 0
  4. neo70 15. März 2019 um 06:29 Uhr · Antworten
    Keine Probleme
    iLike 1