Home » Apfelplausch » Apples Zukunft: iPhone Fold oder Brille? | Was brachten die neuen Updates? | Gerüchte der Woche – Apfelplausch 219!

Apples Zukunft: iPhone Fold oder Brille? | Was brachten die neuen Updates? | Gerüchte der Woche – Apfelplausch 219!

Sponsor: CleanMyMac (Apfelplausch-Rabatt einlösen)

Apple hat mit einem Update für iOS und macOS einige neue Funktionen eingeführt und die sind gar nicht schlecht, darüber sprechen wir unter anderem heute. Außerdem in dieser Sendung: Was war da zuletzt los mit Apples Kinderschutzprogramm? Was bringt der 27-Zoll-iMac und wann kommt das iPhone Fold? Damit willkommen zum Apfelplausch 219.

Diese Sendung beginnen wir natürlich wie üblich mit ein wenig Post von euch, bevor wir dann noch ein paar Worte über die Apple Watch verlieren.

Apfelplausch hören

→ Bei Apple

→ Bei Spotify

Kapitelmarken

  • 00:00:00: Intro und Gelaber
  • 00:03:20: Hörerpost: Skepsis zur Apple Brille | Time Machine Bug
  • 00:19:30: iOS 15.2 und macOS 12.1 sind da
  • 00:41:45: Apple streicht iCloud-Fotoscanner, oder etwa doch nicht?
  • 00:48:00: Sponsor CleanMyMac: (Zum 5 % Rabatt für Plausch-Hörer!)
  • 00:51:00: iCloud-Talk und neue Gerüchte zum großen iMac
  • 01:06:00: iCloud-Talk und neue Gerüchte zum großen iMac
  • 01:17:00: AirPods Pro 2022

Unser Sponsor: MacPaw

MacPaw CleanMyMac X: das Tool hilft euch, mehr Speicherplatz / Performance auf neuere und ältere Macs zu bringen. Wenn ihr Macs mit geringem Speicher nutzt oder für den Verkauf bzw. Wechsel auf macOS Monterey wieder einmal ausmisten wollt, ist CleanMyMac sehr spannend!

Und als Apfelplausch Hörer könnt ihr 5 % bei der Premium-Version sparen!

→ Apfelplausch-Rabatt für CleanMyMac X einlösen

Apple liefert neue Funktionen

Wir stellen ein wenig die neuen Features vor, die Apple mit iOS 15.2 und macOS Monterey 12.1 eingeführt hat und die kommen zumindest bei uns gut an.

Neue Verwirrung um den Kinderporno-Scanner

Kommt er nun oder doch nicht? Zuletzt verschwanden die entsprechenden Erläuterungen von der Website, Apple will aber an dem Projekt festhalten, man wird sehen.

Was kann der neue große iMac?

Inhalte mit bis zu 120 Hz anzeigen, und das ab 2022? Wir ordnen die jüngsten Prognosen ein.

Und wann kommt das iPhone Fold?

Das soll dem Vernehmen nach noch gut was dauern. Wir nutzen die Gelegenheit, um erneut über Apples Strategie bei der Erschließung des Falt-Smartphone-Marktes zu sprechen oder genauer gesagt, die Abwesenheit der selben.

Und am Ende freuen wir uns noch ein wenig verhalten auf die AirPods Pro 2, die irgendwann kommendes Jahr erwartet werden.

Apfelplausch hören

Apfelplausch unterstützen

Als Hörerpost im Plausch sein?

…dann schreibt uns eure Fragen, Anmerkungen, Ideen und Erfahrungen an folgende Adressen:

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Apples Zukunft: iPhone Fold oder Brille? | Was brachten die neuen Updates? | Gerüchte der Woche – Apfelplausch 219!"

  1. TechnikNerd 17. Dezember 2021 um 08:37 Uhr ·
    Also von der Apple Brille halte ich auch nicht viel. Kann mir das einfach null vorstellen freiwillig mit dem Ding auf der Nase rumzulaufen und darüber hinaus wenn man überlegt wie viele Brillenträger lieber Kontaktlinsen tragen, werden diese definitiv auch keine Brille aufsetzen. Auch wenn man überlegt wie viele Apps mit werbebanner versehen sind, wollt ihr das wirklich als AR Inhalt in die Landschaft projektiert haben? Also ich definitiv nicht. Ich brauche auch keine KI die den Menschen virtuell ihre Namen einblendet oder einen Pfeil der sagt wie man laufen soll, schließlich hab ich noch ein funktionierendes Hirn. ;-)
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.