Apples Event gleich im Livestream und im Liveticker verfolgen

In wenigen Stunden startet Apple seine Spring-Keynote. Der Livestream läuft bereits, zeigte bislang aber nur das leere Auditorium. Wenn sich das nachher ändert, berichten wir natürlich für all jene, die nicht die Möglichkeit haben, den Livestream zu schauen.

Die letzten Gerüchte sind aufgestellt, die verschiedenen Dienste, die Apple voraussichtlich gleich vorstellen wird, wurden in den letzten Tagen und noch bis heute ausführlichst beschrieben, jetzt bleibt nur abzuwarten, wie gut die Prognosen im Vorfeld waren.

Apples Event im Livestream verfolgen

Wie schon gesagt, Apple streamt seine Spring-Veranstaltung live an alle Interessierten weltweit wie üblich. Wer zusehen möchte, kann das am besten mit Geräten von Apple tun. Geeignet sind iPhones, iPads und der iPod Touch ab wenigstens iOS 10. Am Mac wird macOS Sierra als Systemvoraussetzung genannt. Den Stream findet ihr auf Apples Event-Sonderseite. Natürlich lässt sich der Stream auch auf dem Apple TV anschauen.

Nutzer von Windows können den Stream ebenfalls verfolgen: Empfohlen wird hier die neueste Version von Microsofts Browser Edge unter Windows 10. Frühere Versionen von Googles Chrome oder Firefox können ebenfalls funktionieren, das wird jedoch nicht zugesichert.

Der Apfelpage.de-Liveticker als Alternative

Wie schon erwähnt: Wer keine Zeit hat, den Livestream am heutigen Abend zu verfolgen, kann stattdessen in unserem Liveticker vorbeisehen. Den werden wir um 17:30 Uhr an den Start bringen und darin zeitnah über alle relevanten Entwicklungen berichten.

Wir geben noch einmal eine Extra-Meldung, wenn der Ticker bereit ist.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Apples Event gleich im Livestream und im Liveticker verfolgen"

  1. Marco 25. März 2019 um 17:46 Uhr ·
    Neben den neuen Streaming Diensten wird Apple heute sicher noch ein neues iPod und den AirPower auf den Markt bringen.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.