Home » Apple » Apple unterstützt Gorilla Glass-Hersteller Corning noch einmal mit Millioneninvestition

Apple unterstützt Gorilla Glass-Hersteller Corning noch einmal mit Millioneninvestition

Apple unterstützt Corning mit 45 Millionen Dollar - Apple

Apple schüttet einmal mehr Millionen über einem lieb gewonnenen Zulieferer aus: Corning erhält neuerlich Geld von Apple, der iPhone-Konzern hatte den Hersteller von Spezialglas für mobile Geräte in der Vergangenheit schon häufiger bezuschusst. Herausgekommen ist dadurch unter anderem eine Generation von Gorilla Glass nach der anderen, angeblich jeweils vielfach robuster als die Vorgängergeneration.

Apple hat erneut einen warmen Geldregen über einen seiner langjährigsten Partner niedergehen lassen, das erklärte das Unternehmen heute in einer Pressemitteilung: Corning erhält erneut eine millionenschwere Finanzspritze aus Apples Advanced Manufacturing Fund. Dieser Geldtopf wird von Apple genutzt, um die heimische Wirtschaft zu fördern: Apple investiert daraus in Unternehmen amerikanischen Ursprungs, die sich in Apples Lieferkette befinden. Damit wird einerseits erreicht, dass Apple von dort weiter zuverlässig Innovationen zufließen, andererseits dient der Advanced Manufacturing Fund Apple auch als wirksames PR-Instrument, um zu zeigen, wie viel man für die amerikanische Wirtschaft tut.

Apple unterstützt Corning schon lange

Apple hat in der Vergangenheit schon häufiger Zahlungen an Corning geleistet. Der Fertiger erhielt 2017 bereits rund 200 Millionen Dollar, zwei Jahre später flossen noch einmal 250 Millionen Dollar, zuvor hatte es ebenfalls bereits Zahlungen gegeben. Damit verglichen, nimmt sich die jüngste Zuwendung geradezu bescheiden aus: Noch einmal 45 Millionen Dollar lässt Apple dem Unternehmen zukommen.

Diese Gelder sollen in die Entwicklung zeitgemäßer Glasprodukte für mobile Geräte fließen. Corning arbeitet unter anderem auch an flexiblem Glas, das in Zukunft vielleicht einmal in einem iPhone Fold zum Einsatz kommen wird, wie wir in einer entsprechenden Meldung hier im Archiv nachzulesen berichtet hatten. Das Gorilla Glass, das von Generation zu Generation angeblich jeweils ein vielfaches bruchfester wird, steckt nicht nur in iPhones, sondern auch in vielen anderen Smartphones.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Apple unterstützt Gorilla Glass-Hersteller Corning noch einmal mit Millioneninvestition"

  1. schlumpf51 10. Mai 2021 um 19:29 Uhr ·
    Apple schüttet einmal mehr Millionen über einem leibgewonnenen Zulieferer …… du meinst sicher liebgewonnenen ? oder ? 🤔
    iLike 1
  2. cRiZz 10. Mai 2021 um 19:56 Uhr ·
    Um ehrlich zu sein habe ich das Gefühl als werden die Displays immer Kratz EMPFINDLICHER als andersherum. 🙈
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.