Apple TV aus Entwickler-Sicht für Gaming ungeeignet, was sagt ihr?

Eddy Cue bei Apple TV 4k Präsentation

Das Apple TV ist für Gamer noch weitgehend irrelevant. Entwickler billigen der Box zwar Potenzial zu, doch Apple muss noch einiges tun, damit sie für Spiele attraktiver wird.

Vor Jahren begann Apple auf seinen Keynotes damit, das als Hobbyprojekt gestartete Apple TV auch für Spiele und Spieler zu bewerben. So wird regelmäßig gezeigt, wie Games auf der TV-Box laufen.

Eine große Rolle im heimischen Gaming spielt Apple TV aber noch nicht und das hat wohl auch seine Gründe, wie nun einige Stimmen von Entwicklern belegen.

Einerseits ist der Markt für tvOS-Games noch ziemlich klein, das könne aber noch werden. Schwerer wiegen andere Faktoren.

Controller ist ungeeignet

Wer auf dem Apple TV Spiele platzieren möchte, tut dies über den tvOS App Store. Wer dort Aufmerksamkeit auf sich ziehen möchte, ist damit am erfolgreichsten, wenn seine App von Apple bemerkt und hervorgehoben wird.

So etwas kann die Downloadzahlen durch die Decke jagen, im iOS App Store war das nach Einführung des Heute-Tab eindrucksvoll zu sehen.

Um aber von Apple erwähnt zu werden, ist ein guter Draht nach Cupertino nötig, so die befragten Entwickler.

Und dann ist da der Game-Controller des Apple TV, der aus Sicht der Entwickler im Grunde gar kein Spiele-Controller ist.

Damit attraktives Gameplay zu kreieren, sei herausfordernd.

Aktuell ist es auch schwer absehbar, ob das Apple TV die Stellung der etablierten Konsolen im Wohnzimmer bald wird angreifen können.

Spielt ihr auf dem Apple TV?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

6 Kommentare zu dem Artikel "Apple TV aus Entwickler-Sicht für Gaming ungeeignet, was sagt ihr?"

  1. Sebastian 25. Oktober 2018 um 15:38 Uhr ·
    Ja, aber es sind halt leider nicht so viele Spiele verfügbar. Spiele wie oceanhorn, infinite Tank oder radiation City waren schon gut gemacht. Hoffentlich erscheint bald oceanhorn 2
    iLike 1
  2. Stein 25. Oktober 2018 um 15:43 Uhr ·
    Ich sehe den Apple TV eher als NischenProdukt bzw als gimmick fast eher was Gaming angeht. Könnte sich aber zu einer potentiellen Gamingplattform entwickeln. Ob jetzt eher über cloud Streaming oder als wirkliche Konsole, kommt eher ersteres in frage. Für zweiter ist der Markt glaube ich ziemlich gesättigt bzw auch ziemlich umkämpft siehe PS, Xbox und Wii.
    iLike 7
  3. RedBull 25. Oktober 2018 um 15:45 Uhr ·
    ich hatte mir früher mal erhofft das sowas kommt . Zumindest das Rennspiel spiegeln . Da war die Steuerung aber stark verzögert so das es unspielbar war. Handy als Kontroler und auf Atv zocken wäre schon cool . Mich nervt zur Zeit aber das ein Sinnvolles Mirroring mit dem XS Max nicht möglich ist da der Homescreen sich nicht dreht . Auch div. Videos die ich direkt über den Browser abspiele bleiben schwarz😐 . Da gelobe ich mir mein IPhone 7 Plus
    iLike 1
  4. Neo 25. Oktober 2018 um 16:19 Uhr ·
    Wenn der ATV neuere Technik bekommen würde auf etwas mehr Grafik und weit aus mehr Speicher ausgelegt werden würde, dann lohnt sich das als Spielekonsole. Denn spiele zu laden, nach installieren und dann zu Spieler brauch Speicher, mit ner ordentlichen Gamewelt erst recht, da sind 64GB viel zu wenig. Man sollte bei dem ATV so an die 256GB denken, ein gutes Game hat heutzutage so um die 60GB.
    iLike 3
  5. Kev K. 26. Oktober 2018 um 05:13 Uhr ·
    Habe ein Apple TV 4k mit 64GB. Meine Frau & Ich nutzen es rein nur für Fotos, Filme u. Music. Könnte mir vorstellen das irgendwann mal unsere Tochter (aktuell 3 Jahre alt) die Box für Spiele/Lernspiele nutzt. Für den Hardcore Gamer muss noch einiges an Hardware & Zubehör nachgeliefert werden. Da sehe ich das AppleTV noch weit davon entfernt. Lass mich aber gern überraschen!!
    iLike 0
  6. Travalon 26. Oktober 2018 um 18:57 Uhr ·
    Für mich rundet das Apple TV das Apple Ökosystem ab. So kann ich überall auch daheim am TV ohne lästiges Mirroring meine Daten (Musik, Video und Bild) am TV nutzen und on top geht dann auch noch AirPlay in Bild und Ton.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.