Apple TV 6 angeblich mit doppelt so viel Speicher und Kinder-Konten, welche Features wünscht ihr euch noch?

Das neue apple TV 6 soll mehr Speicher bekommen, womöglich um sich besser als Spielekonsole zu machen. Auch plane Apple eine begrenzte Multi-User-Funktionalität für Accounts in Familien.

Apple soll das nächste Apple TV mit mehr Speicher ausstatten. Aktuell gibt es die TV-Box mit 32 und 64 GB Speicher. Das Apple TV 6 aber soll mit doppelt so viel Speicher kommen, also in einer Version mit 64 und 128 GB Speicher, heißt es aktuell in einem Bericht aus Quellen, die in der Vergangenheit bei Prognosen im Apple-Land recht treffsicher agiert haben. In den letzten Wochen war vermehrt über ein neues Apple TV spekuliert worden, entsprechende Hinweise gelangten etwa an die Mitarbeiter des US-Einzelhändlers Target und fanden sich im Code von iOS.

Apple TV künftig mit Accounts für Kinder

Der vergrößerte Speicher könnte sich als nützlich beim Spielen erweisen: Wenn die Apple Arcade-Auswahl größer wird und auch anspruchsvollere Spiele in den Katalog aufgenommen werden, wird die TV-Box womöglich auch mehr und mehr als Spielemaschine vermarktet. tvOS soll zudem eine neue Funktion erhalten: Eltern sollen Accounts für Kinder einrichten können. Echte Multi-User-Fähigkeiten besitzen Apples Geräte mit Ausnahme des Macs nach wie vor nicht, aber der Kinderschutz nimmt inzwischen eine zentrale Rolle in der Produktgestaltung ein. Da passt es auch, dass Apple dem Apple TV die Bildschirmzeit mitgeben möchte, mit der dann wohl auch ein Limit fürs Spielen und Streamen der Kids einrichten lassen wird.

Hinsichtlich des Starttermins bringen die neuen Berichte wenig neues: Irgendwann in diesem Jahr, heißt es da, das kann fast alles zwischen jetzt und Weihnachten bedeuten. Was wünscht ihr euch vom neuen Apple TV?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

8 Kommentare zu dem Artikel "Apple TV 6 angeblich mit doppelt so viel Speicher und Kinder-Konten, welche Features wünscht ihr euch noch?"

  1. Lucario 23. März 2020 um 17:56 Uhr · Antworten
    Bildschirmsperre, bzw einen Sperrbildschirm mit Code.
    iLike 4
    • fipiblitz 24. März 2020 um 06:14 Uhr · Antworten
      Das ist zu einfach für Apple. So machen das ja alle anderen Geräte.
      iLike 0
  2. nighty 23. März 2020 um 18:00 Uhr · Antworten
    Andere Fernbedienung ohne Touch. DTS Support auch für Drittanbieter Apps. Einen Sleeptimer würde ich mir wünschen (Software). In der Apple TV App die Möglichkeit nur kostenlose Inhalte anzeigen zu lassen (Software).
    iLike 5
    • tannauboy 23. März 2020 um 19:14 Uhr · Antworten
      Ja einen Sleeptimer vermisse ich schon seit Jahren, weiß nicht was Apple daran hindert -.- habe mit inzwischen per Kurzbefehle einen eigenen Sleeptimer für den Apple TV gebastelt 🙄
      iLike 0
      • Hans 23. März 2020 um 21:30 Uhr ·
        Wie hast du das angestellt ?
        iLike 0
      • tannauboy 23. März 2020 um 22:53 Uhr ·
        1) Skript „warten“ und bspw 1800sekunden 2) Apple TV Remote „Ruhezustand“ und entsprechendes Apple TV ausgewählt. 3) als Appicon auf homescreen verlinkt
        iLike 3
      • nighty 26. März 2020 um 18:37 Uhr ·
        Bei mir funktioniert das irgendwie nicht. Ich hab das angelegt und bei kurzen Abständen geht das auch, aber wenn ich z.B. 2400 Sekunden eingebe, den Befehl starte und das iPhone Sperre wird das nicht ausgeführt
        iLike 1
  3. Niedersachse 23. März 2020 um 20:15 Uhr · Antworten
    Wifi 6 natürlich. 5.1 bzw 7.1 Audioausgang.
    iLike 0