Home » Apple » Apple Pay bei der LBB wieder etwas wahrscheinlicher

Apple Pay bei der LBB wieder etwas wahrscheinlicher

Die Hoffnung auf eine Apple Pay-Unterstützung der Kreditkarten der LBB hat wieder neue Nahrung bekommen. Die Karten der Bank unterstützen seit kurzem Google Pay, der Start des Bezahldienstes von Apple ist damit ein wenig wahrscheinlicher geworden.

Apple Pay wird inzwischen von den meisten großen deutschen Banken und zahlreichen kleineren Finanzdiensten unterstützt. Mit Ausnahme der Postbank und eben der Landesbank Berlin sind inzwischen alle bedeutenden Institute auf der Liste der teilnehmenden Banken zu finden.

Die LBB gibt allerdings Kreditkarten an mehrere Millionen Kunden in Deutschland aus, besonders weit verbreitet ist die Amazon.de-Visakarte, auch die ADAC-Kreditkarte ist recht populär. Nun ist die Chance, mit diesen Karten auch Apple Pay nutzen zu können, ein wenig größer geworden.

Google Pay startet bei der lBB

Seit kurzem informiert die LBB ihre Kunden per E-Mail über den Start von Google Pay mit den Karten der Bank. Dies hatte sich bereits zuvor durch vorgenommene Änderungen der AGB angekündigt. Apple Pay folgte in der Vergangenheit häufig nach dem Start von Google Pay bei einer Bank.

Wann es indes so weit sein wird, lässt sich nicht sagen. Es könnten noch weitere Wochen oder Monate vergehen. Über einen möglichen Apple Pay-Start bei der zur Berliner Sparkasse gehördenen Bank hatten wir schon verschiedentlich berichtet.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "Apple Pay bei der LBB wieder etwas wahrscheinlicher"

  1. Rapamb 18. Dezember 2020 um 16:14 Uhr ·
    Bei der OLB gibt es jetzt auch Apple Pay
    iLike 0
  2. marcxx 18. Dezember 2020 um 17:14 Uhr ·
    Wann kommt denn endlich Postbank ..?? Glaub ich muss doch noch wechseln ☝🏻☝🏻☝🏻
    iLike 0
    • heinz 18. Dezember 2020 um 17:37 Uhr ·
      Ich selbst habe Anfang des Jahres meine Bank gewechselt. War zwar nicht bei der Postbank aber auch bei mir war die Bank bis kurz nach meinem Wechsel nicht Apple Pay fähig. Kann dich nur dazu ermutigen, bereue keine Sekunde meine neue Bank ist um Welten besser als meine alte.
      iLike 3
    • Marc Perl 18. Dezember 2020 um 19:25 Uhr ·
      Wechsel einfach! Was ist eine Bank in der heutigen Zeit wert, die diesen Service immer noch nicht anbietet?
      iLike 1
    • adhoc 19. Dezember 2020 um 10:17 Uhr ·
      Hol dir doch die KK der Hanseatic Bank: Kein Bankwechsel, die Karte rechnet mit deiner ( jeder) Bank ab, ist kostenlos und eine „richtige“ KK!
      iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.