Home » Daybreak Apple » Apple Music für wenige umsonst | Apple TV für viele Sony-Fernseher neu | schlechte Nachrichten für Film- und Serienfans – Daybreak Apple

Apple Music für wenige umsonst | Apple TV für viele Sony-Fernseher neu | schlechte Nachrichten für Film- und Serienfans – Daybreak Apple

Daybreak Apple - Apfelpage.de / WakeUp Media

Guten Morgen Apfelpage.de-Leser! Neue Woche, neues Glück – oder so. Während es immer kälter wird, starten wir den Tag doch am besten mit einem heißen Kaffee. OK gut, die emphatischen Weisheiten am Morgen sind nicht meine Sache, zum Glück bin ich kein Kulturredakteur geworden. Schauen wir also auf das, was zuletzt in Apple-Land wichtig war.

Viel war da gar nicht: Apple Music wird aktuell wieder an Neukunden verschenkt. Neukunde ist für Apple allerdings nur, wer wirklich noch nie Kunde bei Apple Music war – wie es der Begriff schon andeutet. Bei einigen Banken hat man es da besser, da ist man auch dann wieder Neukunde, wenn man in den letzten 18 Monaten kein Konto bei der jeweiligen Bank hatte. Apple, Amazon, Spotify und Co. haben sich dieser Lesart des Neukundenbegriffs bis jetzt leider nicht anschließen können, bedauerlicherweise. Hier lest ihr die Details zur aktuellen Aktion.

Bei Sony läuft Apple TV auf mehr und mehr Geräten

Smart TVs von Samsung und LG unterstützen Apple TV bereits seit einiger Zeit, zumindest die meisten Geräte der letzten Jahre. Bei Sony kommen aktuell noch eine ganze Reihe Geräte aus den Jahren 2019 und 2020 und sogar einige wenige aus dem Jahr 2018 dazu, allerdings gibt es einige Ausnahmen und die Verteilung läuft schrittweise, hier die Details.

Ein iPhone 12-Gewinnspiel im Advent

Das muss ich wohl nicht noch extra ansagen, unsere Verlosung eines iPhone 12 Mini hat bereits die erwartete massive Resonanz, aber wenn jemand noch iPhone-Neukunde ist, könnt ihr ihm die Aktion ja gern zur Kenntnis bringen.

Kurz gefasst

 

Was sonst noch wichtig war

Ebenfalls verbunden mit einem kleinen Gewinnspiel gab es bei uns am Wochenende einen kleinen Test der Toolbox von Parallels. Hier lest ihr mehr.

Es gibt schlechte Nachrichten für Serien-Fans

Und jetzt müssen einige Menschen ganz stark sein: Die letzten Tage waren für Fans fantastischer Film- und Fernsehinhalte bitter. David Prowse ist tot. Nein, mir sagte der Name zuerst nichts. Ja, die von ihm gespielte berühmte Figur des Darth Vader dann natürlich doch. Der Oberschurke aus dem Krieg der Sterne, der dann in den unzähligen in jüngerer Vergangenheit hinzugekommenen Filmen und Büchern sicherlich noch einmal eine drastische Charakterentwicklung erfahren hat, aber da kenne ich mich wirklich zu wenig in der Materie aus, jedenfalls nun: David Prowse, nicht nur Schauspieler, sondern auch Gewichtheber und Fitnesstrainer, starb am Samstag im Alter von 85 Jahren nach kurzer Krankheit, wie seine Agentur mitteilte. Möge die Macht, das sage ich jetzt nicht wirklich…

Und gleich noch eine schlechte Nachricht der letzten Tage: Keine Todesnachricht, obwohl in gewisser Weise doch. Die SF-Serie The Expanse wird nach der sechsten Staffel eingestellt. Die Serie stand schon vor Jahren vor dem Aus, wurde dann aber von Amazon übernommen und erscheint seitdem bei Amazon Prime. Die sechste Staffel soll im neuen Jahr gedreht werden. Inwieweit die in den Romanen entwickelten Handlungsteile noch abgebildet werden können, muss sich zeigen.

Meine persönliche Meinung: Wirklich schade, denn damit steht das Ende einer Serie fest, die nicht nur zu den wenigen aktuellen Produktionen gehört, die mir wirklich gefällt, sondern auch auf der noch kürzeren Liste der Projekte steht, bei denen Buch- und Filmfassung beide gleichermaßen gelungen und Lesens-, beziehungsweise sehenswert sind – zu oft enttäuscht ja eins von beiden.

Und damit verabschiede ich mich für diese Ausgabe und wünsche euch einen schönen Wochenstart!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Apple Music für wenige umsonst | Apple TV für viele Sony-Fernseher neu | schlechte Nachrichten für Film- und Serienfans – Daybreak Apple"

  1. ithommy 30. November 2020 um 08:24 Uhr ·
    Guten Morgen ☕️🥐🥖 danke für die schönen Info.
    iLike 0
  2. HSc 30. November 2020 um 15:59 Uhr ·
    Vielen Dank für die Info. 👍🏻
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.