Ab watchOS 7: Apple Watch wohl auch zur Blutsauerstoffmessung nutzbar

Apple Watch EKG - Apple

Die Apple Watch kann künftig wohl auch den Blutsauerstoffgehalt messen. Diese Funktion wird offenbar in watchOS 7 verfügbar werden, derzeit ist aber noch unklar, ob hierfür auch neue Hardware erforderlich ist. Zudem wird das EKG weiter verbessert.

Apple hat für die neue watchOS-Generation offenbar auch weitere neue Gesundheitsfeatures in Vorbereitung. So findet sich im Code einer frühen Version von watchOS 7 ein Hinweis auf eine Funktion, mit der sich der Sauerstoffgehalt im Blut messen lässt. Dabei gilt ein Wert zwischen 95% und 100% als gesund, alles unterhalb von 80% deutet auf ernstliche medizinische Probleme hin. Vergleichbar der Warnungen bei einer unregelmäßigen Herztätigkeit, soll auch eine Warnung bei einem zu geringem Blutsauerstoffgehalt ausgegeben werden.

Blutsauerstoffmessung auch mit aktuellen Apple Watch-Modellen möglich?

Aktuell ist noch nicht klar, ob Apple Watch-Nutzer einer aktuellen Version ebenfalls von der neuen Funktion profitieren. Fitbit, das inzwischen zu Google gehört, hat es in der Vergangenheit tatsächlich geschafft, eine Blutsauerstoffmessung per Software-Update für ein altes Modell zu realisieren. Ob Apple diesen Weg ebenfalls beschreitet oder die Funktionalität nur auf der Apple Watch Series 6 zur Verfügung stellen wird, ist nicht abzusehen. Weiterhin erwartet wird eine Verbesserung der EKG-Funktion, die nun auch innerhalb eines breiteren Pulsspektrums zuverlässige Ergebnisse liefern soll. Zudem rechnen Beobachter mit einer Sleep-Tracking-Funktion für die Apple Watch Series 6, Apfelpage.de berichtete. watchOS 7 wird wohl auf der WWDC 2020 in einer ersten Developer Beta vorgestellt, sofern die Veranstaltung nicht abgesagt wird.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Ab watchOS 7: Apple Watch wohl auch zur Blutsauerstoffmessung nutzbar"

  1. Jabada 9. März 2020 um 16:08 Uhr ·
    War es nicht so, dass sogar schon die Series 0 (zumindest nach inoffiziellen Quellen) einen Pulsoximeter besessen hatte?
    iLike 2
  2. miami1992 9. März 2020 um 17:35 Uhr ·
    Sleep-Tracking mache ich jede Nacht mit der AW-3 Sleep++ heißt das Ding und es synced mit G-Fit, ebenso wie Health. Also für mich alles gut ;-)
    iLike 0
    • Apple Fan 10. März 2020 um 13:58 Uhr ·
      Wer weiß, vielleicht wird bald alles anders.
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.