Who Stole Me? Tipps und Cheats für den iOS-Hit

Who Stole Me? ist ein frische App aus dem App Store für Fans von Match 3-Games. Das kostenlose, aber mit In-App-Käufen versehene Game sorgt für gute Laune, ist eine nette Herausforderung für Zwischendurch und dürfte insbesondere Fans von “Bejeweled” und “Jelly Splash” gefallen. Wir haben uns das Spiel kurz genauer angesehen und sagen, was und gefällt und wie ihr mit kleinen Tricks und Cheats in Who Stole Me? weit kommen könnt.

Großer Spielspaß zum kleinen Preis


Who Stole Me Cheats

Vorab: Das kostenfreie, von Publisher Northcube veröffentlichte Spiel Who Stole Me? kann für iPhones, iPads und iPod Touches geladen werden und wiegt etwa 66 MB. Habt ihr das Game gedownloadet, wird euch die bunte Grafik überraschen, die von den Entwicklern gut in Szene gesetzt wurde. Die Story hinter dem Game: Ein Roboter-ähnliches Wesen ist wild geworden und hat alle Tiere eines Waldes gestohlen. Eure Aufgabe ist es, diese wieder aus den Fängen des Roboters zu befreien. Ist zwar keine komplexe Geschichte, trügt aber nicht über den Spaß, den das Spiel bringt.

Einfaches Spielprinzip


Match 3-Gamer brauchen normalerweise keine Erklärung. Für Neulinge: Ihr müsst aus einer Menge an farbigen Kugeln drei oder mehr nebeneinander liegende Objekte mit gleicher Farbe heraussuchen und so markieren, dass sie sich auflösen. Nun rücken neue Kugeln in die so entstandene Lücke und so weiter und so fort. Geht eigentlich ganz einfach.

Bei Who Stole Me? liegen die Tiere, die ihr retten müsst, in den Kugeln. Pro Level müsst ihr eine bestimmte Anzahl von Kugeln auflösen, also die Tiere befreien. Dabei hat man fünf Leben, um das Ziel zu erfüllen. In den späteren Leveln werden die Aufgaben etwas komplexer: Dann sind die Blasen etwa auch in Eiswürfeln eingesperrt.

Um noch mehr Kugeln gleichzeitig auflösen zu lassen, gibt es Power-Ups, die man mit Kombos freischaltet. Verbindet man etwa 8 Blasen oder 4 Blasen im Eck miteinander, erhält man eine kleine Bombe. Bei 10 Kugeln gibt es eine Wunschblase.

Tipps, Tricks und Cheats zu Who Stole Me?


Folgend eine Auflistung kleiner Tricks, die ihr beim Spielen beachten könnt:

  • Kombiniere Power-Ups, um mehr Energie zu erhalten. Nutze also nicht jede Bombe sofort.
  • Keine Hektik. In der Ruhe liegt die Kraft. Jeder Zug sollte konzentriert angegangen werden und überlegt sein.
  • Ausnahme: Wenn sich die Kugeln bewegen, lohnt es sich, auch mal schnell zu sein. Denn manchmal driften die Blasen noch auseinander. Nutzt die kurzen Bewegungsphasen um Ketten zu verbinden.
  • Habt ihr mehrere Kugeln miteinander verbunden und könntet einen Power-Up erstellen, dann könnt ihr mit dem Finger noch bestimmen, wo dieser abgelegt werden soll. Die Mitte ist dabei immer besser.
  • Sperrt das Kontrollzentrum in Apps, das nervt nur. Einstellungen -> Kontrollzentrum. Die Mitteilungszentrale lässt sich leider nicht sperren.
  • Vermeidet unter allen Umständen sinnlose Züge. Wenn ihr nur das Eis brechen sollt, dann braucht ihr keine drei Blasen irgendwo auf der anderen Seite zu verbinden. Das lohnt sich nicht und vergeudet Züge.
  • Schaut auch am Rand. Manchmal verstecken sich Kugeln am Bildschirmrand, die noch benutzbar sind.
  • Befolgt nicht alle Tipps, die euch die App gibt, wenn die die Kugeln hervorhebt. Die sind nicht immer gewinnbringend!
  • Habt ihr alle Leben verloren, läuft eine Zeit ab. Stellt einfach die iPhone Uhr um diese Zeit vor, um die Pause zu überspringen.
  • Spielt nur im Flugmodus, um Pushnachrichten und Werbung zu vermeiden.
  • Schmelzt beim Eis zuerst das obere. Dann fang unten an.
  • Gelee kann auch miteinander verbunden werden. Achtet darauf.
  • Die Kugeln müssen nicht in einer Reihe verbunden werden. Ihr könnt auch Abzweigungen machen.

Gefällt Dir der Artikel?


6 Kommentare zu dem Artikel "Who Stole Me? Tipps und Cheats für den iOS-Hit"

  1. stole me 22. Oktober 2014 um 12:26 Uhr ·

    Brauche Hilfe bei Level 83

    • Diejerbaer 17. Dezember 2014 um 9:35 Uhr ·

      Hallo, versuche so viel Gelee wie möglich schon im Flug zu markieren. Wenn es erst einmal in der Mitte oder unten ist hat man keine Chance mehr. Ohne zusätzliche Hilfen hab ichs aber auch nicht geschafft (Kugeln umfärben, Gelee zerklopfen).

  2. abrakadabra 18. Dezember 2014 um 12:07 Uhr ·

    Haha, die braucht wohl bei dem Level fast jeder/jede 🙂

  3. Ramms6 8. Mai 2015 um 16:20 Uhr ·

    Brauche Hilfe bei Level 109! Im Voraus lieben Dank!

  4. Petra 30. Juni 2015 um 21:56 Uhr ·

    Brauche Hilfe bei Level 53

  5. K 31. Oktober 2016 um 8:01 Uhr ·

    Irgendeine Idee, wie man bei Level 80 alle 3 Sterne schafft?
    Das Gelee mit 16 Hänmern zu zerdeppern führt nur zu 93 Punkten. 7 fehlen…….

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.