TV Stream: Auf dem iPhone mobil Fernsehen schauen

Mit dem iPhone Fernsehen schauen ist gar nicht so kompliziert. Viele Sender bieten dafür eigene Apps an – unter anderem die RTL Now App oder 7TV. Damit ist der Abruf verschiedener Sendungen im TV-Stream möglich, aber nur bedingt gibt es eine Möglichkeit, das aktuelle TV-Programm zu sehen. Dennoch sind natürlich TV Streams eine gute Möglichkeit, um zum Beispiel unterwegs Fernsehen zu gucken. Eine Alternative zu Sender-Apps ist beispielsweise Magine TV. Damit kann man zunächst kostenlos zahlreiche Sender, TV-Streams und mobil TV Inhalte abrufen – in Echtzeit. Magine kann gratis aus dem App Store heruntergeladen werden und bedarf lediglich einer kurzen Registrierung. Es gibt aber auch weitere TV-Stream gegen eine Gebühr. Darunter die Privatsender oder teilweise auch Pay TV-Sender. Mehr dazu später.

Magine bietet live TV-Streams an

Bislang kann man mit Magine TV in Deutschland, Spanien und Schweden das aktuelle TV-Bild zahlreicher Sender abrufen. In anderen Ländern will der Anbieter bald auch aktiv starten.

Nach dem Download der Magine App kann man sich per Facebook Connect oder auch via Google anmelden und die App danach direkt verwenden. Alternativ kann ein Account bei Magine TV auch mit einer E-Mailadresse angelegt werden. Dabei wird die IP geprüft und die eigene Rufnummer des Mobiltelefons muss ebenfalls angegeben werden. An diese Nummer versendet Magine anschließend einen einmaligen Code zur Bestätigung. Ist auch dies erledigt steht dem TV-Genuss per Stream am iPhone nichts mehr im Wege.

Alle TV-Streams in einer App.

Im Menü findet man über die App von Magine auf der linken Seite alle zur Verfügung stehenden Sender und kann dabei direkt die aktuell laufenden Sendungen im TV Stream starten. In der kostenlosen TV Stream Variante von Magine gibt es einige Sender zum Abruf, dazu bietet Magine TV aber auch noch kostenpflichtige TV-Modelle an, über die man alle verfügbaren Sender ohne zusätzliche Werbung abrufen kann.

Die Senderansicht bei Magine ist zweifach möglich – entweder in Form einer Liste oder aber auch als Kacheldarstellung. So kann man frei entscheiden, wie man die verschiedenen Sender abrufen möchte. Abrufbar sind mit Magine TV immer nur die aktuell laufenden Sendungen. TV-Inhalte aus der Vergangenheit oder zukünftige Ausstrahlungen sind nicht oder noch nicht verfügbar. Dennoch ist Magine für den Live-TV Genuss genau das richtige.

Mit Magine TV genießt man am iPhone also auch dann die Inhalte der deutschen TV-Sender, wenn man mal nicht zuhause ist oder beispielsweise der TV-Empfang via Satellit oder Kabel ausgefallen ist. Dank der Querlage des iPhones kann man diese Inhalte auch im Vollformat abrufen oder aber mit Hilfe von Apple TV alle Sendungen auch kinderleicht an den eigenen Fernseher streamen. Die App ist auch mit dem iPad kompatibel. Magine TV gibt es außerdem auch als Online-Plattform, sodass der TV-Abruf des Streams auch am Computer oder Mac problemlos möglich ist.

>> Hier geht es zur Magine TV Anmeldung (30 Tage kostenlos) <<

Magine TV: Kosten der TV Streams im Überblick.

Nicht jeden TV Stream könnt ihr live kostenlos anschauen. Gegen eine kleine Gebühr bekommt ihr auch weiter Fernseh-Sender als Livestream in die App. Hier die Kosten im Überblick:

+ Magine Free: Mit ARD HD, ZDF HD, Phoenix, 3sat, KiKA, WDR, hr-fernsehen und allen wieteren öffentlich-rechtlichen TV-Sendern
+ Magine Basic: (Kostenpunkt: 4,99 Euro monatlich) Viele Privatsender im TV-Stream mit Pro7, RTL, kabel eins, Vox, Sport1, Eurosport usw. Einige Sender auch in HD. Teilweise zeitversetztes Ansehen und Stoppen im Programm möglich.
+ Magine Magic: (Kostenpunkt: 11,99 Euro monatlich) Neben Privat- auch Pay TV-Sender im Stream, unter anderem Cartoon Network, Sony Entertainment Network, TNT Film, Nick jr, AXN HD.
+ Magine Pay-TV: (Kostenpunkt: 2,99 Euro monatlich) Pay-TV-Sender im extra Bundle, monatlich kündbar.

Über diesen Link könnt ihr den TV Stream von Magine TV allerdings sogar 30 Tage gratis testen!

Gefällt Dir der Artikel?