Home » Apps » YouTube soll am iPhone intuitiver und praktischer werden

YouTube soll am iPhone intuitiver und praktischer werden

YouTube Logo

YouTube führt einige Neuerungen für die iOS-App ein. Diese sollen die Nutzung intuitiver machen und erleichtern etwa die Verwendung der Vollbildansicht von Videos. Die Neuerungen werden ab heute Schritt für Schritt für alle Nutzer ausgerollt.

Googles Tochter YouTube führt einige Verbesserungen für seine iOS-App ein. Diese sollen es den Nutzern noch einfacher machen, Videos über die App zu sehen und die allgemeine Nutzererfahrung verbessern.

Zu den Neuerungen gehört, dass die Aktivierung des Vollbildmodus bei der Betrachtung von Videos erleichtert wird. Nutzer können in Zukunft in der YouTube-App unter iOS zum Vollbild wechseln, indem sie nach oben wischen. Um zur normalen Ansicht zurückzukehren, wischt man anschließend wieder nach unten.

YouTube soll verschiedene Aktionen vorschlagen

Weiter wird der Autoplan-Button von unterhalb eines Videos über den Clip platziert, dies soll es unter anderem leichter machen, den Autoplan-Modus zu verändern.

Die Aktivierung der Untertitel, die bei manchen Clips verfügbar sind, soll leichter möglich sein und allgemein spricht YouTube von einem erleichterten Zugang zu vielen Kontrollen.

Zudem soll die YouTube-App in bestimmten Situationen naheliegende Aktionen vorschlagen, dazu zählen etwa die Notierung der Ansicht oder die Wiedergabe eines Titels in VR-Modus, sofern so etwas verfügbar ist.

Alles zu den Änderungen in der YouTube-App hat YouTube in einem entsprechenden Blog-Eintrag zusammengefasst. Die Änderungen werden ab heute Schritt für Schritt für alle Nutzer der App ausgerollt.
In einer weiteren Meldung hatten wir über die noch etwas holprige Umsetzung von Bild-in-Bild bei YouTube unter iOS 14 berichtet.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "YouTube soll am iPhone intuitiver und praktischer werden"

  1. Nakno Emo 26. Oktober 2020 um 20:04 Uhr ·
    Wie wärs mal mit der Picture in Picture Funktion? Warte schon gefühlt seit Monaten drauf!
    iLike 2
  2. Dani H. 26. Oktober 2020 um 21:30 Uhr ·
    Untertitel nicht deaktivieren zu können für englisch sprachige Videos war schon ein rotz gewesen. So als Standard Option…
    iLike 4
  3. macer 26. Oktober 2020 um 21:34 Uhr ·
    Keine Werbung wäre 10x besser
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.