Home » Hardware » Wo ist: Fünf Vorteile der AirBell

Wo ist: Fünf Vorteile der AirBell

Als Apple im April 2021 die AirTags endlich vorstellte, war der Hype groß. Ebenso groß war die Ernüchterung nach kurzer Zeit, da es an den sogenannten use-cases fehlt. Apple öffnete zwar gleichzeitig auch das „Wo ist?“-Netzwerk, doch erst die AirBell zeigte die Möglichkeiten auf. Hier gibt es eine kleine Lieberklärung, warum wir ausgerechnet dieses Produkt so gut finden. 

1. So einfach und genial

Als Apple das „Wo ist?“-Netzwerk öffnete, verkündete VanMoof, dass man das S3 mit einbinden kann, Apfelpage berichtete. Dieses musste aber ein bestimmtes Produktionsdatum haben. Mit AirBell beweisen die Erfinder, dass es auch mit einer simplen Nachrüstung geht.

2. Nachhaltig

Wir reden ja gerne über nachhaltig und darüber, wie wichtig es ist, Ressourcen zu schonen. Gewiss, eine AirBell muss produziert werden, doch wie viele Fahrräder lassen sich damit nachrüsten. Und bereits Vorhandenes aufzuwerten und weiternutzen zu können, das ist wirklich nachhaltig.

3. Günstig

VanMoof hat erst kürzlich seine neuen Modelle vorgestellt und diese zudem im Preis angehoben. Natürlich gibt es hier auch einen Elektromotor, doch rund 2600€ müssen investiert werden. Da ist eine AirBell zum Preis von knapp 25€ doch erheblich günstiger und einen AirTag bekommt man für knapp 30€

4. Einfache Installation

Die AirBell ist so konzipiert, dass sie an jeden handelsüblichen Fahrradlenker mit einem Durchmesser von 22 mm passt. Dazu benötigt ihr lediglich einen Schraubendreher und etwas handwerkliches Geschick. Auch das Einsetzen des AirTags geht spielend leicht vonstatten und das sogar ohne Werkzeug. Damit lässt sich der AirTag auch in Sekundenschnelle herausnehmen, wenn die Knopfzelle gewechselt werden muss.

-> AirBell kaufen

5. Die AirBell kommt aus Europa

Zugegeben, das ist kein wirklich valider Grund für eine Kaufentscheidung. Dennoch wollen wir das noch einmal herausheben. Die Gründer und Erfinder der AirBell sind waschechte Österreicher und somit mitten in Europa angesiedelt. Und wir wollen es einfach mal genießen, dass eine richtig clevere Alltags-Lösung mal aus Europa und nicht immer aus Asien oder Amerika stammt.

 

Neu Apple AirTag 4er Pack Neu Apple AirTag 4er Pack
Hersteller: Apple Computer
Preis bei amazon* : 110,97 EUR


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail

22 Kommentare zu dem Artikel "Wo ist: Fünf Vorteile der AirBell"

  1. badticket 2. Mai 2022 um 21:16 Uhr ·
    Der mitgelieferte AirBell Schraubendreher macht den Plastik Klöppel der Klingel direkt kaputt… denn besser nicht benutzen.. Dadurch dass der Klöppel eine Arretierung an einer Stelle hat kann der nur an einer Stelle mittig auf die Glocke schlagen…Wer den Klöppel flexibel seitlich anbringen muss hat hier keine Chance..
    iLike 1
    • jupiieh 6. Mai 2022 um 01:41 Uhr ·
      Wenn man kein Feingefühl hat und zu grob zulangt, dann ja. Ich hatte kein Problem damit.
      iLike 0
  2. Torro 2. Mai 2022 um 22:27 Uhr ·
    Da gibt es aber bessere und günstigere Verstecke für einen AirTag am Fahrrad.
    iLike 4
    • jokig 3. Mai 2022 um 06:26 Uhr ·
      Die wären? Die Option fände ich interessant zu lesen.
      iLike 2
      • Digga 3. Mai 2022 um 08:34 Uhr ·
        Schau mal bei AliExpress nach. Da gibt es tonnenweise bessere Lösungen. Diese Klingel ist seh hässlich für das Vanmoof S3. Die Qualität ist unterirdisch für diesen Preis. Die Klingel ist einfach Schrott.
        iLike 0
      • jupiieh 6. Mai 2022 um 01:42 Uhr ·
        Hast du sie ausprobiert?
        iLike 0
      • Torro 3. Mai 2022 um 14:25 Uhr ·
        Schau mal bei Am…. nach GRAPID 😉
        iLike 1
      • Apfelkern 3. Mai 2022 um 20:06 Uhr ·
        Schau mal hier: https://www.bike-discount.de/de/rixen-kaul-klickfix-klickfix-findme-halterung-fuer-apple-airtag
        iLike 0
      • jupiieh 6. Mai 2022 um 01:55 Uhr ·
        Antworten bleibt Torro natürlich schuldig
        iLike 0
      • jupiieh 6. Mai 2022 um 01:56 Uhr ·
        Sorry, Torro, hab ich zu spät gesehen.. da war ich zu voreilig eben :)
        iLike 0
  3. maberang 3. Mai 2022 um 06:07 Uhr ·
    „5. Die AirBell kommt aus Europa“ Wird das Teil in Europa und nachhaltig hergestellt?
    iLike 0
    • Patrick Bergmann 3. Mai 2022 um 14:01 Uhr ·
      Wir haben nichts über die Produktion geschrieben…..Die Firma und die Idee sitzen in Europa und nichts anderes haben wir behauptet
      iLike 0
  4. eBiker70 3. Mai 2022 um 08:43 Uhr ·
    Liebeserklärung? Werbeblock, mehr nicht…
    iLike 1
    • Patrick Bergmann 3. Mai 2022 um 13:53 Uhr ·
      Natürlich verdienen wir mit der Vermarktung Geld. Uns hat das Konzept mit der AirBell von Anfang an sehr gut gefallen und deshalb unterstützen wir dieses Projekt auch gerne
      iLike 0
  5. eBiker70 3. Mai 2022 um 08:47 Uhr ·
    …denn es gibt schon lange AirTag-Halterungen für Fahrräder zB am genormten Flaschen-/Pumpenhalter-Bereich am Rahmen .
    iLike 0
    • Patrick Bergmann 3. Mai 2022 um 13:52 Uhr ·
      So etwas bietet auch AirBell an, trotzdem gefällt uns die Lösung mit der Fahrradklingel einfach besser. Die ist in unseren Augen unauffälliger
      iLike 1
  6. Gerhard 3. Mai 2022 um 10:01 Uhr ·
    Ich habe eine 3d Druck Halterung, die unter die Satteltelstrebe kommt. https://www.gadget-gott.de/produkt/fahrradhalterung-fuer-den-sattel-kompatibel-mit-apple-airtag/ Was allerdings saublöde ist: ab und an piept der Airtag, wenn ich morgens das Rad aus der Garage hole…lässt sich scheinbar auch nicht abstellen.
    iLike 0
  7. Chef vom Dienst 3. Mai 2022 um 10:09 Uhr ·
    Zu teuer für 25 Euro. 15 Teuros und halt Versand hätten ausgereicht.
    iLike 0
    • Patrick Bergmann 3. Mai 2022 um 13:51 Uhr ·
      Teuer ist relativ. Die 25€ bilden nicht nur die reinen Materialkosten ab. Die Entwicklungskosten, die Angestellten, die in Europa sitzen usw. müssen ja auch finanziert werden
      iLike 0
      • jupiieh 6. Mai 2022 um 01:44 Uhr ·
        Den Leuten ist doch alles zu teuer, was mehr als 2 € kostet. Die Geizer nörgeln doch nur rum 😂
        iLike 1
    • eBiker70 3. Mai 2022 um 15:37 Uhr ·
      Produkte die im Zusammenhang mit einem Apple-Produkt verkauft werden können immer einen kleinen Bonus abrechnen… 😌
      iLike 0
  8. jupiieh 6. Mai 2022 um 01:54 Uhr ·
    Hab sie unabhängig von hier entdeckt, bestellt und bin damit sehr zufrieden. Absolut unauffällig ! Jetzt hab ich kein Scheiß Gefühl mehr, wenn mein Radl geklaut werden sollte. Und die Polizei brauch ich auch nicht mehr 😉 🔨🪦 …. (Nein, Nur Spaß… natürlich geh ich zu den Cops und lass dir die Arbeit machen.. hngpfff🤭 und Leute, bitte die Klingel beim Öffnen MIT GEFÜHL aufdrehen und die Anleitung GENAU ansehen!! Dann geht auch nichts kaputt (nicht wie bei dem einen oder anderen hier… buahahaha🤣🤣 )
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.