Windows 10: Kostenloses Upgrade endet morgen

Shortnews: Windows-Nutzer werden es mit Blick auf ihren Laptop sicherlich gemerkt haben: Nur noch bis morgen können sie das seit einem Jahr verfügbare Windows 10 kostenlos laden. Danach wird es ziemlich teuer.

IMG_5325

Am 29. Juli endet die Frist für das kostenlose Upgrade. Wer danach upgraden will, zahlt 135 (Home-Version), beziehungsweise 279 Euro (Pro-Version) Euro. Dabei ist Windows 10 das derzeit sicherste Betriebbsystem von Microsoft. Insbesondere Nutzer von Windows 7, das bald schon sieben Jahre ist, sollten sich ein Umstieg überlegen.

Mit Windows 10 hat Microsoft im Prinzip alles besser gemacht, was in den letzten Jahren schief gelaufen ist. So kommt etwa die Sprachassistentin Cortana auf den PC, mit Microsoft Edge ein sehenswerter Browser, eine Xbox-App und allerhand neue Funktionen, wie Windows Continuum. Laut letzten Angaben ist das System auf etwa 300 Millionen Geräten.

[Direktlink]

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

22 Kommentare zu dem Artikel "Windows 10: Kostenloses Upgrade endet morgen"

  1. Xx 28. Juli 2016 um 10:39 Uhr ·
    Alles schon ein Upgrade erhalten
    iLike 3
  2. Crossbow 28. Juli 2016 um 10:46 Uhr ·
    Win 10 is top!
    iLike 10
    • Heinz 28. Juli 2016 um 12:33 Uhr ·
      Na ja, ich halte es für einen GUI Gau, verglichen mit Win 7 und vor allem verglichen mit OS X! Es gibt noch nicht einmal ein Backup System mit dem ein kaputtes System, oder ein neuer Rechner, einfach wieder hergestellt werden können. Von der unübersichtlichen Systemsteuerung ganz zu schweigen.
      iLike 5
      • iAendi 29. Juli 2016 um 13:41 Uhr ·
        Ich finde die Systemsteuerung überhaupt nicht unübersichtlich. Für das backuppen gibt es Programme. Ich persönlich bin mit Win 10 sehr zufrieden vor allem nach Win 8…
        iLike 0
    • Blear 28. Juli 2016 um 16:27 Uhr ·
      Ja Windows 10 ist super ! OS X leider nicht wirklich..
      iLike 2
      • Stein 28. Juli 2016 um 18:09 Uhr ·
        OS X ist top natürlich kann man hier und da was verbessern aber Microsoft hat die letzten 5 Jahre verschlafen und versuchen mit WIN 10 (was meiner Meinung nach echt gut geworden ist) auf einem Schlag alles aufzuholen. Dass das nicht funktioniert ist klar deshalb ist OS X durchdachter und damit auch besser bin aber mal gespannt Microsoft wird aufholen!
        iLike 5
      • ....::.... 28. Juli 2016 um 22:16 Uhr ·
        @ Blear, schon einmal mit OS X gearbeitet? Ehrliche Antwort bitte.
        iLike 2
  3. oceanic 28. Juli 2016 um 10:53 Uhr ·
    Ich hab´s gestern jetzt auch noch geladen. Ist wider Erwarten wirklich nicht schlecht, im Vergleich zu dem 8er-Rotz davor. Zwar muss man manuell 10.000 Datenkraken-Einstellungen deaktivieren, aber grundsätzlich lohnt es sich schon, finde ich.
    iLike 8
  4. Chris 28. Juli 2016 um 11:02 Uhr ·
    Gott da kommen einem ja die Tränen. Ich persönlich verzichte schon seit Jahren auf Windows und nutze nur Mac OS X. Ein Freund welcher bei Apple in der software Entwicklung arbeitet hat mir seinerzeit einen iMac zum Vorzugspreis besorgt. Ab da waren meine Sorgen vorbei. Mein Vater meine Tante und ein Freund hatten auf Windows 10 upgegradet und nur Probleme gehabt. Sind alle samt wieder auf Windows 8.
    iLike 11
    • Matthias 28. Juli 2016 um 11:26 Uhr ·
      Vermutlich.
      iLike 5
  5. Sasa M 28. Juli 2016 um 11:09 Uhr ·
    Nein Danke
    iLike 3
  6. Rondo 28. Juli 2016 um 12:14 Uhr ·
    auch wenn es nur mein Zweitgerät ist , Windows 10 kommt da nicht rauf . Ich hatte es bereits drauf nur ging danach nichts mehr und musste es zur Reparatur bringen ??
    iLike 6
  7. Bastian 28. Juli 2016 um 12:33 Uhr ·
    Windows 10Pro kriegt man schon für 20€ auf Amazon. Hans gekauft und installiert die Lizenz war echt und es hat alles geklappt.
    iLike 3
  8. Barni 28. Juli 2016 um 13:05 Uhr ·
    Win 10 ist genauso Bananensoftware wie die Versionen vorher!
    iLike 2
  9. Bastian 28. Juli 2016 um 13:06 Uhr ·
    Ich weiß ist das Upgrade nicht bis einschließlich Freitag verfügbar bis heute 23:59:59 Uhr.
    iLike 2
  10. BlackEagle 28. Juli 2016 um 13:34 Uhr ·
    Windows 10 schön und gut aber ohne Cortana und Microsoft Edge! Diese Verbrauchen brauchen Zuviel Speicher! Deaktiviert es besser den andere Brwoeser sind besser und Cortana wenn kaum genutzt ist absolutbunsinnig diese im Hintergrund laufen zu lassen.
    iLike 3
    • BlackEagle 28. Juli 2016 um 13:38 Uhr ·
      Kann gelöscht werden, Tippfehler. Leider ist editieren und löschen nicht möglich.
      iLike 2
  11. BlackEagle 28. Juli 2016 um 13:37 Uhr ·
    Windows 10 schön und gut, aber ohne Cortana und Microsoft Edge! Diese verbrauchen brauchen zuviel unnötigen Speicher! Deaktiviert diese besser, denn zB. andere Browser sind besser , schneller und arbeiten mit weniger Speicher pro Tab. Cortana wenn kaum genutzt, ist absolut unsinnig dies im Hintergrund laufen zu lassen.
    iLike 1
  12. Manfred.H 28. Juli 2016 um 13:46 Uhr ·
    Windows 10 (wg. Notebook-Neukauf und Zwangsbeglückung mit 8.1) war letztes Jahr für mich der Anlass, nun doch einmal ein MacBook zu „probieren“ – ich geb’s nimmer her! Herzlichen Dank an Microsoft! ?
    iLike 8
    • Wiepenkathen 30. Juli 2016 um 20:39 Uhr ·
      Hallo Manfred, hättest ja gleich Nägel mit Köpfen machen können und dir ein gutes Notebook kaufen können – ein MacBook. Das unsägliche Windows hättest du dir dann sparen können. Wer beide Systeme kennt, kommt schnell zu dem Schluss, dass Windows nur die zweite Wahl ist. Jeder bekommt das, was er mit seinem Kauf verdient hat – ein durchdachtes und sicheres, auf UNIX basierendes System, oder eben Windows. Wer mit Windows zufrieden ist, kennt MacOS (ehemals OS X) nicht, oder nicht gut genug. Nach 40 Jahren IT Erfahrung erlaube ich mir diese Meinung.
      iLike 0
  13. Stupe 28. Juli 2016 um 17:05 Uhr ·
    Hoffentlich endet damit endlich diese sch…. „Win10-Update“ Einblendung
    iLike 1
    • André 28. Juli 2016 um 19:05 Uhr ·
      Bin auch noch glücklich mit Windows 7
      iLike 3

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.