Wie sieht euer Traum-iPad aus? | AirPods als Powerbank nutzen? | Lukas hört den HomePod in Paris – Apfelplausch 49

Wir haben jetzt schon einiges gehört vom HomePod, aus dem Kreise der Kollegen und von anderswo, nun haben wir uns ein erstes Bild machen können – einer von uns, ein wenig. Was dabei rauskam, hört ihr heute. Willkommen zum Apfelplausch 49. Und damit auch zu ganz viel anderem außer dem Homepod, nämlich zu iPad Pro 2 Spekulationen, AirPods Visionen sowie pure Unterhaltung rund um unsere Lieblingsfirma.

-> Anhören auf iTunes / iOS Podcast App

-> Online Anhören ohne iTunes Account

-> Der offizielle Apfelplausch Webplayer:

Also, noch eine Episode, bis wir die zwei großen Zahlen erreichen. Wir haben uns auch schon ein bisschen was überlegt für Ausgabe 50, aber heute ist erstmal heute und heute reden wir zunächst nochmal ganz kurz über den HomePod. Einige von euch haben ihn sich gegönnt und uns angemailt, um von ihren Erfahrungen zu berichten. Wir lesen die Mails vor und dann kommt gleich die Einordnung: Lukas war nämlich ein paar Tage in Paris, wo er im dortigen Apple Store selbst mal ein wenig HomePod-Hörproben gesammelt hat.

Kurz Überblick – Die Themen heute*

  • 00:00:00: Intro
  • 00:04:00: HomePod Erfahrungsberichte von Hörern
  • 00:15:15: iPad Pro 2
  • 00:27:00: AirPods Ladecase als Powerbank?
  • 00:35:45: Apple Gerüchte-Schnipsel für 2019

*Die Podcast Kapitelmarken kommen hoffentlich nächstes Mal. Wir wissen, wie genial das wäre, doch die Umsetzung ist grauenvoll. Wir sind dran. Versprochen.

Ein Traum von einem iPad

Wie würde ein iPad aussehen, das alles hat, was man sich nur wünschen kann? Das sieht wohl jeder etwas anders. Wir haben diese Woche über ein iPad-Konzept berichtet, das von euch durchaus wohlwollend aufgenommen wurde.

Wir wollen einmal kurz darüber reden: Ist das wirklich der große Tablet-Traum oder doch eher ein Luftschloss?

AirPods als Powerbank

Eine andere etwas skurril anmutende Geschichte diese Woche war die Sache mit dem AirPods-Case. Die noch ausstehende Wireless Charging-Version soll sich angeblich auch eignen, um das iPhone drahtlos zu laden. Einige von euch konnten das gar nicht glauben und wir haben auch unsere Zweifel, aber aus dieser Idee lassen sich reizvolle Entwicklungen ableiten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer AirPower-Matte mit integriertem Akku? Ach, dafür müssten wir das Gadget ja erstmal haben.

Und dann haben wir noch verschiedenste Apple Gerüchte fürs Jahr 2019 andiskutiert. Es geht um ein „Apple Prime“ sowie die nächste Generation der AirPods und des HomePod.

Apfelplausch anhören

-> Apfelplausch auf iTunes / Apple Podcast App

-> Apfelplausch auf Radio.de

-> Apfelplausch auf TuneIn 

Der offizielle Apfelplausch Webplayer

Lukas und Roman anschreiben

Wenn die beiden nicht gerade einen Podcast aufnehmen, warten sie rundum die Uhr auf Hörermails? Nein, natürlich nicht. Dennoch freuen wir uns immer sehr, wenn wir spannende Mails von euch bekommen, seien das Themenvorschläge, Kommentare zur letzten Episode oder sonstiges Feedback. Also her damit.

So erreicht ihr uns:

  • E-Mail: apfelplausch@apfellike.com
  • Kommentare: App, Webseite, Podcast Portale
  • Twitter: #Apfelplausch bzw. Accounts Romanund Lukas
  • iTunes Rezensionen
  • Social Media Kanäle unsere Blogs

In diesem Sinne: Einen wunderbaren Samstag und viel Spaß beim Zuhören!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Wie sieht euer Traum-iPad aus? | AirPods als Powerbank nutzen? | Lukas hört den HomePod in Paris – Apfelplausch 49"

  1. Lucario 30. Juni 2018 um 16:12 Uhr ·
    ein ipad mini 5 mit x display
    iLike 0
  2. iCeys 1. Juli 2018 um 13:48 Uhr ·
    Ein 13 Zoll iPad mit Face ID und randlosem Display, Wireless charge. Im Lieferumfang: das iPad, EarPods, 2m Lightning Kabel, Netzteil, Smartcover mit Beleuchteter Tastatur.
    iLike 0
  3. Blub 2. Juli 2018 um 05:32 Uhr ·
    Mein Traum Tablet kommt wohl dem Microsoft Andromeda am nächsten, es ist zusammenklappbar und kann dadurch in der Hosentasche transportiert werden. Ein randloses iPad wird wohl eher ein Alptraum werden, wie will man sowas anfassen ohne fehlbedienung?
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.