Home » Apps » WhatsApp Desktop erhält Pause-Button für Sprachnachrichten

WhatsApp Desktop erhält Pause-Button für Sprachnachrichten

WhatsApp Symbolbild

WhatsApp Desktop erhält den Pause-Button für Sprachnachrichten, der für iOS und Android schon länger verfügbar ist. Diese Änderung war vielfach gewünscht worden, sie ist aktuell allerdings noch auf die Beta von WhatsApp Desktop beschränkt, die jedoch öffentlich ist.

WhatsApp bringt eine neue Funktion für WhatsApp Desktop. Die Möglichkeit, Sprachnachrichten zu pausieren und dann später wieder weiter abzuspielen, wird am Desktop hinzugefügt. In der App für iOS und Android ist dieses Feature schon eine geraume Weile verfügbar. Aktuell läuft die Einführung der Funktion in der Beta von WhatsApp Desktop, wo sie nun entdeckt worden ist. Anders als die Betas für iOS, ist hier allerdings keine Beschränkung der Teilnahme vorhanden. Alle interessierten Nutzer können sich die öffentlichen Beta von WhatsApp Desktop laden und installieren.

Pause-Button für Sprachnachrichten wurde schon lange gewünscht

WhatsApp Desktop bietet unterdessen bereits die Möglichkeit, die aufgenommenen Sprachnachrichten vor dem Versenden noch einmal anzuhören. Die Einführung dieser Funktion wird auch gerade an iPhone und Android-Smartphone vorbereitet. Einige Nutzer können dieses Feature bereits nutzen.

Die Pause-Funktion für Sprachnachrichten ist indes wie es scheint derzeit noch nicht für alle Nutzer der Beta verfügbar, diese wird wohl derzeit Schritt für Schritt ausgerollt. Es sieht so aus, als würden Nutzer von macOS hier zuerst berücksichtigt, Nutzer anderer Betriebssysteme müssen wohl noch etwas warten. In einer weiteren Meldung hatten wir über die geplanten Communities von WhatsApp berichtet. Es ist noch nicht ganz klar, wann diese für alle Nutzer verfügbar gemacht werden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.