Home » Apple Watch » watchOS 7-Bug lässt Trainingsaufzeichnungen verschwinden, seid ihr betroffen?

watchOS 7-Bug lässt Trainingsaufzeichnungen verschwinden, seid ihr betroffen?

Die Apple Watch (Affiliate-Link) verschluckt unter watchOS 7 bei zahlreichen Nutzern Trainings und übermittelt sie nicht an das iPhone, sodass sie in der Health-App erfasst werden. Das Problem tritt sowohl bei Apples eigenen Workouts, als auch in Verbindung mit Trainings-Apps Dritter auf, jedoch nicht bei allen. Wie ist es bei euch?

Die Apple Watch ärgert seit dem Update auf watchOS 7 sportliche Nutzer. Wer mit der Apple Watch regelmäßig trainiert, musste zuletzt feststellen, dass seine Trainings nicht mehr katalogisiert werden.

So werden die anhand von GPS nachgezeichneten Laufstrecken von Joggern bei manchen Nutzern nicht aufgezeichnet. Die Problemberichte der Nutzer sind verschieden gelagert.
Teils berichten Nutzer auch über dieses Problem in Verbindung mit Apples eigenen Workouts. In einer Diskussion in Apples Supportforen wird der Bug etwa mit Bezug auf die Trainings-App Strava beschrieben.

Zusammenspiel mit Health-App gestört

Normalerweise sollten alle Trainings nach ihrem Abschluss umgehend in der Health-Datenbank auftauchen, diese Übermittlung ist aber unter watchOS 7 und iOS 14 bei manchen Nutzern gestört. In einigen Fällen hilft es, die Apple Watch zu entkoppeln und neu zu koppeln, dieser Trick hilft bei manchen Nutzern auch gegen einen unmäßig schnell entleerten Akku, wie wir zuletzt berichtet hatten.

Wie auch bei diesem Bug, löst sich das Problem der verschwundenen Trainings aber nicht bei allen betroffenen Nutzern. Apple soll einigen Anwendern eine Lösung durch watchOS 7.1 in Aussicht gestellt haben, anderen teilte der Support mit, die Dritt-Anbieter hätten das Problem verursacht und müssten es auch lösen.
Wie schaut es bei euch mit den Trainings unter watchOS 7 aus?


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

16 Kommentare zu dem Artikel "watchOS 7-Bug lässt Trainingsaufzeichnungen verschwinden, seid ihr betroffen?"

  1. Das "E" 23. September 2020 um 15:00 Uhr ·
    Das letzte Training in der hauseigenen Training-App wird von letzten Freitag angezeigt, obwohl ich erst gestern ein Lauftraining aufgezeichnet habe.
    iLike 2
  2. localhorst 23. September 2020 um 15:01 Uhr ·
    Ja, meine GPS Daten sind auch weg.
    iLike 5
  3. uwestanger 23. September 2020 um 15:02 Uhr ·
    Nein bei mir läuft alles super kann mich nicht beklagen , vielleicht hilft mal suchen wo die Aufzeichnung sind
    iLike 2
  4. Christus 23. September 2020 um 15:05 Uhr ·
    Ich bin ebenfalls betroffen. Hoffe nur, dass man diese mit der nächsten Version wieder herstellen lassen kann.
    iLike 0
  5. macer 23. September 2020 um 15:11 Uhr ·
    Nivht wichtig
    iLike 0
  6. DerKerl 23. September 2020 um 15:42 Uhr ·
    Bei mir hat die App Autosleep Probleme. Sie scheint aufzuzeichnen und der erste Blick morgens (auf der Watch!) zeigt normale Ergebnisse. Die verschwinden aber sofort (wohl beim Sync mit dem iPhone) und dann zeigen beide Geräte keine validen Daten mehr an. Die Anwendungen Kopfhörer geräuschpegel und Umgebung Geräuschpegel liefern ans Handy gar keine Daten (nur einmalige Meldungen, wenn ein pegel überschritten wird). Zudem ist auf meinem iPhone 11 Pro max angeblich der Speicher voll (komplett roter Balken in der Anzeige), obwohl als reale Zahl oben drüber 64 von 265 GB stehen. Die Health APP scheint der Übeltäter zu sein, denn deren Größe wird auf dem Handy mit 1,61 TB angegeben. Das Problem scheinen laut Recherche einige zu haben.
    iLike 3
  7. Kristine 23. September 2020 um 17:23 Uhr ·
    Von drei absolvierten Trainings heute werden alle drei auf der Uhr angezeigt, nicht jedoch auf meinem XR. Bei den blauen Balken vom Stehkreis genauso. Uhr zeigt an, Telefon ein löchriges Muster. Herzfrequenz wird mal angezeigt, mal nicht. Trainingsstrecken werden nicht mehr angezeigt. Ist sogar für alle vergangenen Radtrainings so. Uhr bereits entkoppelt und wieder neu gekoppelt. Hat nicht geholfen. Bin sehr genervt und hoffe ebenfalls auf watchOS 7.1. Bei drei Freunden und meinem Mann funktioniert nach dem Update alles bestens. Ach so Uwe Stanger: hab schon überall nach den Aufzeichnungen gesucht. Sogar im Keller. Da waren sie auch nicht.
    iLike 3
    • martinelli 23. September 2020 um 21:34 Uhr ·
      😂😂
      iLike 0
  8. kaschi 23. September 2020 um 19:35 Uhr ·
    Training und GPS Daten sind weg.
    iLike 2
  9. João 23. September 2020 um 20:24 Uhr ·
    war bei mir auch so. nutze die Apple-eigene workout App. Habe die Watch und das iPhone zurücksetzen müssen. Jetzt gehts.
    iLike 0
  10. Jörg 23. September 2020 um 20:42 Uhr ·
    Bei mir ist soweit alles gut nur das die Trainings nicht 1zu1 auf die App übertragen werden.
    iLike 0
  11. neo70 23. September 2020 um 21:20 Uhr ·
    Bei mir hat der Sync mit den Einstellungen z. B. neue Zifferblätter über das iPhone nicht geklappt. Zudem war die Akkulaufzeit meiner AW4 unterirdisch. Nach dem entkoppeln und neu koppelten alles i. O. und es ist nun wie vor dem Update. Bin sehr zufrieden 😀
    iLike 0
    • martinelli 23. September 2020 um 21:38 Uhr ·
      @neo70: Wie hast Du das Profilbild eingebaut? Ich kann keine Einstellung finden, die das zulässt. Bin ich zu doof…?
      iLike 1
  12. martinelli 23. September 2020 um 21:47 Uhr ·
    .
    iLike 1
  13. Tim 24. September 2020 um 00:43 Uhr ·
    Bei mir werden „Wandertrainings“ nicht übertragen, „Gehen-Trainings“ jedoch schon.
    iLike 0
  14. miami1992 24. September 2020 um 13:46 Uhr ·
    „shit“ auf die Trainingsapp…………….bei mir hat heute apple-pay via watch gestreikt. 3 mal hab ich die app gestartet……………..nix ging. musste dann die Plastik-Karte zücken. jemand ähnliche erfahrungen? zurückgesetzt wegen der trainingsaufzeichnung hatte ich schon am tag vorher.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.