Watchever: Update für mehr Persönlichkeit

Die Konkurrenz bei den Video-Streamingdiensten ist groß, nicht zuletzt seit dem Deutschland Start von Netflix im letzten Jahr. Auch bei Apple kursieren immer wieder Gerüchte, dass man Streaming nicht nur auf Apple Music, sondern künftig auch auf Videos und Filme ausweiten könnte. Jetzt brüstet sich Watchever mit einem großen Update gegen die Mitbewerber. Via Update hat man die persönlichen Empfehlungen und die Kanäle angepasst und verbessert. 25 Kanäle stehen ab sofort bereit, die das gesamte Sortiment gliedern, in Serien, Film, Doku, Kids und Entertainment. Nutzer erhalten dann basierend auf ihrer Nutzung persönliche Empfehlungen und verlieren auch ältere Inhalte nicht so schnell aus den Augen.

Im Webbrowser und auf dem Apple TV ist das Update bereits verfügbar, für iOS wird es bald folgen. Watchever kann 30 Tage kostenlos getestet werden, im Anschluss werden 8,99 Euro pro Monat fällig.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Moritz Brünnemann
twitter Google app.net mail

11 Kommentare zu dem Artikel "Watchever: Update für mehr Persönlichkeit"

  1. Xuryon.de 30. September 2015 um 17:36 Uhr ·
    D.h außer neuer Kategoriesierung keine Neuerung?
    iLike 9
  2. If0x 30. September 2015 um 17:52 Uhr ·
    Watchever ist in meinen Augen der schlechteste Streaming Dienst auf dem Markt! Ich denke sie haben genauso wie Maxdome (nach jeder Folge/Film nach Bewertungen fragend) einfach den Anschluss verpasst. Gerade Amazon bietet mit seinem rund um Paket ein deutlich besseres Preis-Leistungsverhältnis
    iLike 13
    • lol 30. September 2015 um 19:50 Uhr ·
      Ich habe Amazon und maxdome, ich muss allerdings sagen, dass wenn man die guten Inhalte bei Amazon gesehen hat bleibt nichtmehr viel übrig. Maxdome hat die einzelnen Bewertungen abgeschafft. Allerdings bin ich kein großer Freund von maxdome aber die haben teilweise gute und mehr Serien als Amazon und ich zahle aktuell 2,66€ im Monat.
      iLike 0
      • If0x 30. September 2015 um 20:26 Uhr ·
        Ok gut zu wissen das sie das abgeschafft haben. Das war ja unglaublich anstrengend wenn man mal ne Serie angesehen hat und gefühlt andauernd das Zeug weg klicken musste
        iLike 0
  3. Pseudo 30. September 2015 um 17:55 Uhr ·
    Schade, aber da ich watchever sowieso neben bei aboniert habe und zufrieden bin (Wechsel je nach aktueller Serie die ich schau zwischen netflix, Amazon und WE) Ich bleib dabei und bin gespannt was die Jungs noch so bringen
    iLike 1
  4. Gra Matik 30. September 2015 um 18:06 Uhr ·
    Weiss jemand ob es in der Schweiz ausser Netflix ne Alternative gibt?
    iLike 0
    • Gra Matik 30. September 2015 um 18:07 Uhr ·
      Es gibt Swisscom und MyPrime, aber da ist man an den Inet-anbieter gebunden.
      iLike 0
  5. Dominik 30. September 2015 um 18:55 Uhr ·
    Lächerliche „Neuerung“ mein Tipp, die sind bald am Ende…
    iLike 3
  6. Dennis 30. September 2015 um 19:13 Uhr ·
    Das hat jetzt nichts damit zu tun aber habt ihr euch schon mal den Text in Einstellungen>Allgemein> Bedingungshilfen>Vibration durchgelesen? Ich habe keine Ahnung was die meinen
    iLike 1
    • Appleman 30. September 2015 um 21:12 Uhr ·
      Hahahahahaha was ist das denn? ?
      iLike 0
    • CanabimitAbi 30. September 2015 um 21:34 Uhr ·
      Kannst Vibration abschalten, iPhone vibriert dann nie
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.