Home » Mac » Wäre fast auf Keynote gezeigt worden: Neues MacBook Pro mit M1X?

Wäre fast auf Keynote gezeigt worden: Neues MacBook Pro mit M1X?

M1 SoC - Apple

Das neue MacBook Pro hat es offenbar nur ganz knapp nicht auf die Keynote zur WWDC 2021 geschafft. Im YouTube-Video zur Keynote fanden sich nun Hinweise auf ein MacBook Pro mit einem neuen Apple Silicon-Chip. Dieses neue Modell könnte vom weltweiten Chipmangel kurz vor dem Launch ausgebremst worden sein.

Apple hat offenbar sehr kurzfristig entschieden, sein neues MacBook Pro nicht mit zur Keynote zu bringen. Viele Zuschauer haben auf neue Hardware – in der Hauptsache ein neues MacBook Pro – gewartet, in den Tagen vor der Keynote war wild über ein solches neues Modell zur Keynote spekuliert worden.

Allein, gesehen haben wir nichts. Das war aber womöglich eine hauchdünne Entscheidung: In dem YouTube-Video der Keynote fanden sich in den Keywords Hinweise auf ein neues Modell. So war dort unter anderem von einem neuen Apple Silicon-Chip die Rede, wie aufmerksame Beobachter auf dem Kurznachrichtendienst Twitter angemerkt haben.

Kommt das neue MacBook Pro mit dem M1X?

Hier wurde etwa ein M1X und ein MacBook Pro mit M1X erwähnt. Diese Keywords werden vor einem Upload zu YouTube festgelegt, sodass ein Mitarbeiter bei Apple damit gerechnet haben muss, dass das neue MacBook Pro mit M1X auf der Veranstaltung gezeigt wird.

Der M1X soll dem Vernehmen nach ein weiterentwickelter M1-Chip sein, dieser bringt angeblich bis zu 32 GPU-Kerne sowie acht CPU-Performance- und zwei Effizienzkerne, Apfelpage.de berichtete. Die Bezeichnung M2 hat sich Apple angeblich für das kommende Jahr aufgehoben. In einer früheren Meldung haben wir berichtet, dass der Mangel an Mini-LED-Panels den Marktstart verzögern könnte.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

8 Kommentare zu dem Artikel "Wäre fast auf Keynote gezeigt worden: Neues MacBook Pro mit M1X?"

  1. Hcp 9. Juni 2021 um 20:19 Uhr · Antworten
    Aber die neuen AirPods wurden gezeigt. Der eine Typ hatte die im Ohr.
    iLike 1
    • Ph0t0blitz 9. Juni 2021 um 20:31 Uhr · Antworten
      Welcher Typ?
      iLike 1
  2. Maverick 9. Juni 2021 um 20:26 Uhr · Antworten
    Das 𝕟𝕖𝕦𝕖 MacBook Pro in silber wurde auch gezeigt. In der Szene mit einer Frau im Apple Labor rechts neben dem IMac, markant ohne TouchBar. :)
    iLike 2
    • Ph0t0blitz 9. Juni 2021 um 20:35 Uhr · Antworten
      Kannst du mir die Minute auf YT sagen oder was da präsentiert wurde
      iLike 4
      • f wir Pferd 9. Juni 2021 um 22:05 Uhr ·
        Ich hoffe du verstehst schon, dass das ein Witz war…
        iLike 1
  3. f wir Pferd 9. Juni 2021 um 23:03 Uhr · Antworten
    Bitte noch solche Artikel. Waren ja nur bisher 8 Artikel innerhalb weniger Tage….
    iLike 0
  4. Maverick 10. Juni 2021 um 06:44 Uhr · Antworten
    WWDC bei 1:24h als Craig F. ein iMac vor sich hat, rechts daneben.
    iLike 0
  5. Maverick 10. Juni 2021 um 06:48 Uhr · Antworten
    @Ph0t0blitz: bei 1.24h mit Craig F. im Apple Labor bei der Szene mit 3x Geräten (iMac, MacBook Pro, IPad) bei der neuen übergreifenden Drag&Drop Funktion, welche geräteübergreifend funktioniert.
    iLike 0