Videos zur Keynote: iPhone 11, Apple Watch und iPad im Überblick

iPhone 11 - Apple

Neue iPhones, neues iPad, neue Apple Watch, die Keynote ist vorbei und die ersten der neuen Produkte lassen sich schon vorbestellen. Im Video haben wir noch einmal alle Fakten zusammengefasst.

Der gestrige Abend brachte verschiedene neue Produkte von Apple: Im Mittelpunkt standen natürlich die neuen iPhones, auch die Apple Watch und das iPad erhielten ein Update. Doch wie bereits angemerkt: Eine ganze Reihe von Features und Neuerungen wurde nicht gezeigt und man ist sich noch nicht ganz sicher, wie zufrieden man mit der Keynote sein kann.

Dennoch, die Veranstaltung brachte eine Menge Infos zu den aktualisierten Produkten und die haben wir in einem Video für euch zusammengefasst.

Videos zur Keynote von Apple

Apple selbst hat natürlich auch Material zur Keynote auf seinem YouTube-Kanal platziert.
Ihr könnt euch sowohl die ganze Veranstaltung noch einmal in voller Länge anschauen, wie auch eine kurze – wirklich kurze – Zusammenfassung.
Daneben gibt es nun auch die Produktvideos zu den neuen iPhones.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

9 Kommentare zu dem Artikel "Videos zur Keynote: iPhone 11, Apple Watch und iPad im Überblick"

  1. MHT 11. September 2019 um 11:11 Uhr ·
    Bin ich der einzige der das Gefühl hat, dass die neuen iPhones wieder mal nichts innovatives mitbringen? Ich habe gemerkt, dass das iPhone 11 Pro das gleiche Display wie mein iPhone X hat und dazu sogar dicker und schwerer geworden ist. iOS ist das einzige was mich leider noch zu Apple halten lässt. Das ist sehr schade!
    iLike 25
    • ChrisSNH 11. September 2019 um 11:58 Uhr ·
      Bin ich der gleichen Meinung!
      iLike 4
    • Fimmelpotze 11. September 2019 um 12:21 Uhr ·
      Lies mal was zum neuen iPhone auf Apfeltalk, dann siehst du das mit dem Display noch einmal anders…
      iLike 2
    • Xorec 11. September 2019 um 12:21 Uhr ·
      Was erwartest Du denn aktuell für große Innovation? Das Display soll ja wohl die aktuelle OLED-Version von Samsung sein, wodurch es dort einen Sprung gibt. Aber sonst? FaceID braucht Platz und hat eben Vor- und Nachteile gegenüber Touch ID. Was kann das iPhone X denn nicht, was in den Nachfolger eingebaut werden muss? Das iPhone wir eben wieder etwas schneller, aber das braucht der 0815 Kunde nicht. Ich finde es gut, dass die Geräte bei ihren stolzen Preis auch 3-4 Jahre aktuell bleiben. Das iPhone 11 Pro greift zwei Punkte: Der Akku wurde besser und es gibt eine dritte Kamera.
      iLike 4
      • Maurice 11. September 2019 um 12:30 Uhr ·
        Also wenn da Samsung-Komponenten verbaut sind, dann dürfte für einige „Hardliner“ die neuen iPhone-Generation ja ein NoGo sein. Entweder ganz oder garnicht 🤣
        iLike 3
      • MHT 11. September 2019 um 15:47 Uhr ·
        Bilaterales Laden? Touch ID unterm Display? USB-C? Und verdammt nochmal weniger Rand !!!!
        iLike 3
  2. Xx 11. September 2019 um 11:20 Uhr ·
    Zustimmung
    iLike 1
  3. marcxx 11. September 2019 um 11:36 Uhr ·
    Heult leise ihr Nörgler 🤣
    iLike 8
  4. goldin 11. September 2019 um 11:51 Uhr ·
    Naja, die Kamera(s) wurden gegenüber meinem iPhone X deutlich verbessert, der Prozessor und ML erlauben u.a. eine deutlich verbesserte Fotografie. Auch der Akku dürfte eine längere Nutzungszeit bescheren. Wenn mich nicht alles täuscht, soll das Glas robuster sein. Es gibt für mich schon Gründe, darüber nachzudenken, ob ich mein X durch ein 11 Pro Max ersetze. Ich nutze das X sehr viel zum Fotografieren, das X hat meine DigiCam abgelöst und mit dem 11 Pro macht das Fotografieren nochmal einen Qualitätssprung.
    iLike 7

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.