Video mit Craig Federighi: So funktioniert das neue iPad Pro-Trackpad

In einem wohl exklusiven Video auf The Verge hat Apples Software VP Craig Federighi eine kurze Video-Tour durch das neue iPad Pro gegeben. Mit Fokus auf die neue Tastatur und das Interface der Bedienung erzählt Federighi davon, was die Absichten bei der Entwicklung waren.

Das neue iPad Pro mit der Trackpad-Tastatur ist nicht nur ein angeschlossenes Pad mit Tasten. Tatsächlich kommt mit iPadOS 13.4 und dem Trackpad ein vollkommen neues Bedienkonzept aufs iPad.

Zu dem neuen Bedienkonzept zählt ein Cursor, der sich je nach Inhalt anpassen kann und nicht mit dem Cursor etwa auf macOS vergleichbar ist. Laut ersten Beta-Testern von iPadOS 13.4 fühlt sich die Bedienung extrem gut an. Zu den Möglichkeiten und Gesten zählen:

  1. Nach unten streichen: Dock aufrufen
  2. Klick auf Statusicon: Kontrollzentrum aufrufen
  3. Streichen zur Seite: Aufrufen von Slide-Over-Apps
  4. Nach unten streichen mit 3 Fingern: Homescreen
  5. Nach oben streichen mit 3 Fingern: Multitasking
  6. Streichen nach links/rechts mit 3 Fingern: Wechsel zwischen Apps
  7. und weitere Gesten bezüglich Textmarkierung, Iconsauswahl, Scrollen, Apps, Side-Over

Der neue Maus-Support mit allen neuen Gesten kommt übrigens auf alle iPads, die das neuste Update unterstützen. Die neue Tastatur hingegen ist erst mit den iPad Pros ab 2018 kompatibel.

Da eine gewöhnliche Keynote mit Vorstellungen und Demos von Tim Cook, Craig Federighi und Phil Schiller ausgeblieben ist, griff Apple vermutlich zum mitunter größten Technologienetzwerk der Welt, The Verge, um dort einen Video-Clip zu veröffentlichen. Ihr könnt ihn euch hier ansehen.

Craig Federighi präsentiert neues iPad. Bild: The Verge

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Video mit Craig Federighi: So funktioniert das neue iPad Pro-Trackpad"

  1. Xx 19. März 2020 um 11:50 Uhr · Antworten
    im Prinzip ist das iPad jetzt zum Mac Book geworden
    iLike 2