Home » Apps » Ups! WhatsApp bringt Rückgängig-Knopf für Status-Updates

Ups! WhatsApp bringt Rückgängig-Knopf für Status-Updates

WhatsApp wird es den Nutzern bald möglich machen, unglücklich formulierte Posts im Status wieder zurückzunehmen. Das macht zwar gesehene Einträge nicht vergessen, kann aber verhindern, dass ein Post sich innerhalb von 24 Stunden allzu sehr in den eigenen Kontakten verbreitet.

Mit dem Posten von Dingen auf sozialen Netzwerken ist es so eine Sache, oft manchmal geht es mit den Menschen durch und man würde sich gern gesagte Worte wieder zurück in den Mund stopfen – geht aber nicht, bis jetzt. Bei WhatsApp wird das bald möglich sein, das zeigt ein Blick in die aktuellsten Betas für iOS und Android.

Nutzer können in Zukunft ein gepostetes Status-Update direkt nach der Veröffentlichung wieder zurücknehmen, hierfür wird ein spezieller Rückgängig-Knopf einige Augenblicke angezeigt. Wer in dieser Zeit den Post schon gesehen hat, wird ihn natürlich im Kopf behalten, aber auf diese Weise können Nutzer sich noch einmal überlegen, ob sie an ihrem Post festhalten wollen.

Neues Feature wird innerhalb der nächsten Zeit ausgerollt

Diese neue Funktion steht aktuell bereits einigen wenigen Nutzern von WhatsApps Beta-Versionen zur Verfügung, die Neuerung wird im Laufe der nächsten Wochen wohl für alle Nutzer ausgerollt. Alle Facebook-Plattformen unterstützen etwas wie den Status, in der Regel heißt das Feature Stories und es ist bei Facebook und Instagram etwas umfangreicher. Abgeschaut hatte man sich diese Funktionalität von Snapchat, wie andere Funktionen auch.

In einer weiteren Meldung hatten wir darüber berichtet, dass Nutzer von WhatsApp auch bald Reaktionen auf Nachrichten hinterlassen können.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Ups! WhatsApp bringt Rückgängig-Knopf für Status-Updates"

  1. heinz 1. Dezember 2021 um 21:31 Uhr ·
    Ich freu mich schon auf: „Diese Status Meldung wurde gelöscht“ Meldungen von Freunden 🤣
    iLike 4
  2. bindabei 2. Dezember 2021 um 06:08 Uhr ·
    Kann man den Post nicht einfach wieder löschen? Das geht doch jetzt schon. Versteh den Sinn nicht.
    iLike 10

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.