Tile-ähnlicher Apple-Ortungschip könnte „AirTag“ heißen und noch diese Woche kommen

AirTag - 9to5Mac

Apples neuer Bluetooth-Ortungschip könnte „AirTag“ heißen. Damit ist erstmals ein Name für das neue Produkt im Gespräch, über das schon seit Monaten immer wieder spekuliert wird. Ein Launch wäre noch diese Woche möglich.

Der neue Ortungschip auf Bluetooth-Basis, den Apple dem Vernehmen nach entwickelt, hat einen Namen – bei 9to5Mac ist man auf die Bezeichnung „AirTag“ gestoßen. iOS 13 weist in der aktuellen Version einen versteckten Ordner im Dateisystem auf, der den Redakteuren ein wenig über das kommende Produkt verraten hat. Viel ist es allerdings nicht, was sich abseits dieses Namens aus der Entdeckung schließen lässt. Schon zuvor hatte iOS 13 einen neuen Ortungsanhänger von Apple angedeutet.

Das „AirTag“ wird sich mit einem iPhone koppeln, wie es aktuell AirPods oder Apple Watches tun. Diese Tags können dazu genutzt werden, verlorene oder verlegte Gegenstände wiederzufinden, Apples neues Produkt würde in Konkurrenz zum Anbieter Tile treten, der die gleichnamigen Tags herstellt. Über einen Ortungschip von Apple wurde schon vor Wochen spekuliert, Apfelpage.de berichtete.

Release von „AirTag“ könnte noch diese Woche erfolgen

Wann Apple die neuen „AirTags“ auf den Markt bringt, ist völlig offen. Allerdings könnte es jetzt jederzeit soweit sein: iOS 13 scheint in der jüngsten Version 13.2 für die Nutzung von „AirTag“ vorbereitet zu sein. Zudem liegen unserer Redaktion Informationen unbestätigter Quellen vor, wonach Apple im Laufe der Woche noch weitere neue Produkte ankündigen soll.

Ob es sich hierbei allerdings um „AirTag“ oder neue MacBooks handelt, ist offen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

9 Kommentare zu dem Artikel "Tile-ähnlicher Apple-Ortungschip könnte „AirTag“ heißen und noch diese Woche kommen"

  1. nkl.dr 28. Oktober 2019 um 22:14 Uhr ·
    Warum keine Nachricht zu den AirPods pro ?
    iLike 1
    • Jp89 29. Oktober 2019 um 05:33 Uhr ·
      Scroll doch ein bisschen runter auf der Startseite.
      iLike 6
  2. Die Greta 28. Oktober 2019 um 22:15 Uhr ·
    Vielleicht kommt ja noch ein iphone se2….
    iLike 2
    • Sharx 29. Oktober 2019 um 07:22 Uhr ·
      😂😂😂😂😂
      iLike 2
  3. nkl.dr 28. Oktober 2019 um 22:15 Uhr ·
    Sorry ich hab nicht gesagt 😬
    iLike 1
  4. Fimmelpotze 28. Oktober 2019 um 22:19 Uhr ·
    Klingt doch mal wieder spannend, was Apple die letzte Zeit so anleiert 👍🏼
    iLike 2
  5. Loftus Cheek 29. Oktober 2019 um 06:11 Uhr ·
    Wieder voll die komische Namensgebung. Man blickt da nicht mehr durch bei Apple. Wieso nicht itag oder AppleTag? Nein Airtag… kommt noch ein Protag und ein Protag Max?
    iLike 6
    • _0815_ 29. Oktober 2019 um 08:40 Uhr ·
      Ich finde den Namen cool
      iLike 1
  6. Tom 29. Oktober 2019 um 12:34 Uhr ·
    Kauft Leute, kauft, koste es, was es wolle!
    iLike 3

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.