Home » Deals » Tech-Deal: iPad Pro 2021 im Angebot

Tech-Deal: iPad Pro 2021 im Angebot

Erst gestern stellte Apple mit iPadOS 16 das neue Betriebssystem für das Tablet vor und es dürfte sich Ernüchterung breit machen. Wer alle neuen Funktionen nutzen will, benötigt ein aktuelles iPad mitsamt M1. Da passt es doch, dass es aktuell ein paar Angebote auf Amazon gibt.

„Stage Manager“ setzt M1 voraus

Groß waren die Hoffnungen im Vorfeld, dass Apple endlich eine richtige Fensterverwaltung bringt. Cupertino hat diese Hoffnungen mit dem „Stage Manager“ zumindest teilweise erfüllt. Doch es gibt einen dicken Haken: Um Stage Manager benutzen zu können, braucht es ein iPad mit M1. Das iPad Pro 2020 und das iPad Pro gehen hiermit somit leer aus. Doch wir schaffen Abhilfe, einige Modelle des iPad mit M1 sind derzeit reduziert:

 


 


 

2022 Apple iPad Air (Wi-Fi, 256 GB) - Blau (5. Generation) 2022 Apple iPad Air (Wi-Fi, 256 GB) - Blau (5. Generation)
Hersteller: Apple Computer
Preis bei amazon* : 799,00 EUR

Passendes Zubehör

Das iPad ist erst mit dem richtigen Zubehör komplett, auch hier gibt es ein paar passende Angebote:

 


 


 

Apple Pencil (2. Generation) Apple Pencil (2. Generation)
Hersteller: Apple Computer
Preis bei amazon* : 120,00 EUR


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.