Starke Konkurrenz: Apple Watch verliert kräftig Marktanteile

Apple Watch Series 5 - Apple

Die Apple Watch musste zuletzt deutlich Marktanteile abgeben. Grund dafür war einerseits Apples verstärkten Fokus auf die AirPods, aber auch der Erfolg neuer Wettbewerber. Huawei hat eine sehr populäre Smartwatch mit Fokus auf Fitnessübungen gebracht, die gern gekauft wird.

Apple hat mit der Apple Watch zwar noch immer die erfolgreichste Smartwatch am Markt, doch die Uhr ist zuletzt erheblich unter Druck geraten, das beinhalten Schätzungen der Marktforscher von Canalys.

Smartwatch-Verkäufe Q1 2020 - Infografik - Canalys

Smartwatch-Verkäufe Q1 2020 – Infografik – Canalys

Danach sind die Verkäufe der Apple Watch im ersten Quartal des Jahres um gut 10% eingebrochen. Hatte Apple Anfang 2019 noch rund sechs Millionen Einheiten verkauft, wurden im ersten Quartal diesen Jahres nur mehr 5,2 Millionen Uhren abgesetzt. Damit ist die Apple Watch allerdings noch immer die erfolgreichste Smartwatch weltweit und die Wettbewerber folgen auf den Plätzen mit weitem Abstand.

Huawei erlebt starke Monate mit Smartwatches

Die Apple Watch kommt aktuell auf rund 36,3% Marktanteil bei Smartwatches weltweit. Dahinter folgt Huawei mit einem weltweiten Marktanteil von rund 15%. Huawei konnte seine Absatzzahlen allerdings mehr als verdoppeln und das gelang maßgeblich durch den großen Erfolg der Watch GT 2. Diese Smartwatch ist mehr ein ausgereifter Fitnesstracker, als eine klassische smartwatch. Ihre Pulsmessung ist offenbar recht präzise, die 15 Fitnessübungen erfreuen sich großer Beliebtheit und die Steuerung ist intuitiv.

Hinter Huawei folgt Samsung mit einem weltweiten Anteil von 12,4% bei den Smartphoneverkäufen. Dahinter folgt Garmin mit noch 7,3% weltweitem Marktanteil.

Die Nachfrage nach der Apple Watch ging unter anderem auch zurück, weil Apple zuletzt erheblich mehr Aufmerksamkeit auf den Verkauf der AirPods verwandt hatte, die man als essenzielles Zubehör vermarktete – mit Erfolg. Die Nachfrage nach den AirPods steigt ständig und könnte noch weiter zulegen, wenn Apple dem iPhone in Zukunft keine Kabel-Kopfhörer mehr beilegt, dass diese Möglichkeit im Raum steht, hatten wir in einer weiteren Meldung berichtet. Vielleicht ist es schon mit dem iPhone 12 so weit.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

17 Kommentare zu dem Artikel "Starke Konkurrenz: Apple Watch verliert kräftig Marktanteile"

  1. Blub 17. Juni 2020 um 20:48 Uhr ·
    Kein Wunder bei den Wucherpreisen. Mehr wie die anderen kann die AW auch nicht.
    iLike 3
    • Geerligs 17. Juni 2020 um 21:09 Uhr ·
      erstens heißt das als und zweitens ist die Apple Watch nicht zu teuer. Sie leistet enormes.
      iLike 26
      • Friedhelm 18. Juni 2020 um 09:27 Uhr ·
        Enormes wird hier groß geschrieben!
        iLike 5
    • CodeSight 18. Juni 2020 um 11:03 Uhr ·
      Ja, und Milch ist auch nur gefärbtes Wasser – stimmt’s? Immer dieses dumme Stammtisch-Geklopfe. Die Apple Watch hat Funktionen, die andere Uhren nachweislich NICHT haben. Vergleicht man mal die Apple Watch 5 mit der Samsung Galaxy Watch Active 2. Beide Uhren sind das jeweils aktuelle Modell und ich habe dieses Jahr beide im Einsatz gehabt oder noch im Einsatz: – Beide Uhren werden mit einer EKG-Funktion beworben, aber nur bei der Apple Watch kann man sie in Deutschland auch tatsächlich benutzen. Bei Samsung nur Versprechungen seit Marktstart letztes Jahr. – Beide Uhren werden mit NFC Payment Funktion beworben, aber nur bei der Apple Watch kann man sie in Deutschland auch tatsächlich benutzen. Bei Samung nur die Versprechung bzgl. Samsung Pay – seit Jahren – und Google Pay wird nicht auf Tizen portiert. Also lass einfach mal die fucking Kirche im Dorf und deine inhaltslosen Parolen zu Hause. Wenn die Einen was besser machen als die Anderen, darf man das auch einfach mal akzeptieren.
      iLike 3
  2. RolandTVD 17. Juni 2020 um 20:48 Uhr ·
    Wer kauft denn bitte noch Huawei außerhalb Chinas? 😅
    iLike 24
    • 55in1 18. Juni 2020 um 06:09 Uhr ·
      Bei ner Fitness Smartwatch, braucht man ja eigentlich kein Android. Was drauf ist, muss reichen. Ich kaufe aber lieber ne Huawei Watch als so eine hässliche rechteckige überteuerte AW. Ne Uhr muss rund sein. Die schönsten Watch Faces sind immer rund. Habe die erste Huawei Watch komplett aus Metall. Das ist ne schöne hochwertige Uhr. Da brauche ich auch keine Angst haben, das per Update Leistung iwann weg fällt xD
      iLike 2
  3. Jörg 17. Juni 2020 um 20:52 Uhr ·
    Müssen mal an den Akku arbeiten. Dann verkaufen die wieder deutlich mehr….
    iLike 7
  4. Kaiser Barbarossa 17. Juni 2020 um 20:54 Uhr ·
    Wenn man zu jedem huawei Handy ein smartwatch zu wirft, dann sieht das gut Austin der Statistik.
    iLike 18
  5. Maci 17. Juni 2020 um 20:55 Uhr ·
    Die S5 ist was die Neuerungen angeht aber auch ziemlich schwach gewesen.
    iLike 8
  6. Thomas plz01 17. Juni 2020 um 20:59 Uhr ·
    „das beinhalten Schätzungen der Marktforscher von Canalys.“ Schätzungen sind das….
    iLike 5
  7. Tony89 17. Juni 2020 um 21:04 Uhr ·
    Die Series 6 wird das Ruder wieder umschwenken
    iLike 5
  8. neo70 17. Juni 2020 um 21:09 Uhr ·
    Billig gewinnt auf Dauer immer, wie beim iPhone auch. Dafür ist es halt billig und besitzt kein gescheites Ökosystem. Muss aber jeder selbst für sich entscheiden.
    iLike 6
  9. Catweazle 17. Juni 2020 um 22:05 Uhr ·
    Ich frage mich nur, was passiert, wenn man bei der Watch von Huaway an der Corona dreht oder drückt, höhö.
    iLike 1
    • the wolf 18. Juni 2020 um 00:00 Uhr ·
      Oh Gott, wie schlecht!
      iLike 10
  10. Fister 18. Juni 2020 um 07:02 Uhr ·
    Wenn es endlich eine runde Apple Watch gibt, dann hole ich sie mir auch. Dieses eckige Design ist einfach übel und schaut lächerlich aus.
    iLike 1
    • Friedhelm 18. Juni 2020 um 12:29 Uhr ·
      Du kannst dir nichts holen, du musst es kaufen!
      iLike 1
      • Friedhelm 18. Juni 2020 um 12:30 Uhr ·
        Ey, die hol ich mir, Alter!
        iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.