Spotify bald mit Videos, Podcasts und neuem Design

Auf dem heutigen Event hat Spotify angekündigt, dass neben Musik bald auch Videos und Podcasts zum Geschäft der Schweden gehören. Dazu kommt ein neues Design der App.

spotify_logo_rgb_green

Zu den ersten Partnern gehören beispielsweise Comedy Central, Vice News und Nerdist. Videos wird man – sobald diese an den Start gehen – am selben Ort finden, wo man bislang Musik abruft. So kann es passieren, dass man beim durchschauen einer Playlist plötzlich auf ein Video stößt.

The Verge, welche live vor Ort waren, kommentierten das neue Videofeature nur trocken:

Es ist nicht wirklich klar, warum man das alles auf Spotify finden möchte, anstatt… überall anders im Internet. Aber wenn man alte TV-Clips gucken möchte, ist Spotify ab sofort behilflich.

Spotify selbst sagt, dass alle Videos in irgendeiner Form mit Musik in Verbindung stehen sollen.

Podcasts und neues Design

Auch soll man per Spotify zukünftig Podcasts hören können. Diese werden in Playlists mit Musik und Videos zusammengewürfelt und in einer neuen Timeline abrufbar sein. Dabei variiert die Zusammenstellung der Playlists je nach Tageszeit und bisher gehörten Songs. Mehr Infos gab die Firma noch nicht bekannt.

Now_Commute_iPhone_Overview

Alle guten Dinge macht drei und das wissen auch die Schweden. Obendrauf findet man alle neuen Features in einem neuen, saubereren Design vor. Im oberen Bild seht ihr die eben erwähnte Timeline mit individuell zusammengestellten Playlists.

Für Jogger ist "Spotify Running" sicherlich interessant. Dank des Beschleunigungssensors des iPhones können die Schritte pro Minute ermittelt werden – basierend darauf wird Musik in einem passenden Rhythmus abgespielt. Ändern sich die Schritte pro Minute, ändert sich auch der Song.

(via The Next Web)

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Julian Senft
twitter Google app.net mail

13 Kommentare zu dem Artikel "Spotify bald mit Videos, Podcasts und neuem Design"

  1. Yannik 20. Mai 2015 um 18:26 Uhr ·
    Ich hab keine Lust, irgendwelche Videos in meinen abonnierten Playlists zu finden. Kann man den Mist deaktivieren? :D
    iLike 42
    • Capt1n 20. Mai 2015 um 19:03 Uhr ·
      Dem kann ich mich nur anschließen. Sollte das auf Dauer nervig werden mit den Videos bekommt Apple/ Beats Music ja vielleicht doch eine Chance… Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit spotify wehe die versauen sich das.
      iLike 14
  2. Fischer5182 20. Mai 2015 um 18:26 Uhr ·
    Wow, weil die „Partner“ ja hier in Deutschland SO bekannt sind?! Ähnlich wie auf dem Apple TV…nur Sender, die kaum jemand in Deutschland schaut. ;)
    iLike 8
    • iBrowneye126 20. Mai 2015 um 19:07 Uhr ·
      Sender müssen nicht Bekannt sein, um gut zu sein!!
      iLike 9
    • . 20. Mai 2015 um 19:23 Uhr ·
      Kennst du Comedy Central nicht?
      iLike 8
      • Fischer5182 21. Mai 2015 um 07:40 Uhr ·
        Comedy Central ist wohl der einzige, nennenswerte Sender. Auf den meisten anderen läuft Müll!
        iLike 0
  3. Technikfreund 20. Mai 2015 um 18:29 Uhr ·
    Über diese Veränderungen hat mich Spotify gerade bereits per Mail informiert.
    iLike 3
    • Wurst 20. Mai 2015 um 20:24 Uhr ·
      Herzlichen Glückwunsch.
      iLike 10
  4. Hi97 20. Mai 2015 um 18:30 Uhr ·
    Yeah bin Beta Tester ^^ bin mal gespannt
    iLike 2
  5. Nicola 20. Mai 2015 um 18:31 Uhr ·
    wird bestimmt top :)
    iLike 0
  6. McLovin 20. Mai 2015 um 19:57 Uhr ·
    hab grade in der app die möglichkeit angeboten bekommen, neue funktionen zu testen. design-technisch find ich’s auf jeden fall gelungen, auch wenn ich die Heute-rubrik nicht unbedingt notwendig finde
    iLike 1
  7. Halb&Halb 20. Mai 2015 um 20:04 Uhr ·
    Da fiel eben ein Sack Reis um… :)
    iLike 4
  8. FloH 20. Mai 2015 um 20:47 Uhr ·
    Einfach auf Einstellungen in der App gehen dann kann man die Features aktivieren
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.