Home » Apple Watch » Spotify ab sofort auf der Apple Watch – ein bisschen

Spotify ab sofort auf der Apple Watch – ein bisschen

Spotify

Da ist sie, die Unterstützung von Spotify auf der Apple Watch. – als frühe Version und funktionstechnisch noch recht eingeschränkt.

Apple Watch-Nutzer können künftig auch auf der Apple Watch Spotify hören – nun, irgendwie.

Spotify (Affiliate-Link) hat die erste Version seiner App gebracht, die die Apple Watch (Affiliate-Link) unterstützt. Die Version 8.4.79 ist also der Startschuss für den nächsten Musikdienst auf Apples Smartwatch.

Die Spotify-Unterstützung hatte sich bereits angekündigt, als kürzlich erste Screenshots einer Beta der Spotify-App mit Apple Watch-Support aufgetaucht waren. Auch hatten wir Zuschriften von Beta-Testern erhalten, die den Funktionsumfang dieser Beta beschrieben.

Diese haben sich nun leider auch für die finale Version bestätigt.

Nur sehr eingeschränkter Funktionsumfang

Um es gleich zu sagen: Für viele Nutzer wird die erste Version von Spotify auf der Apple Watch eher uninteressant sein. Es ist keine Nutzung unabhängig vom iPhone möglich. Tatsächlich ist es so, wie unsere Tippgeber bereits berichteten und auch The Verge anhand erster Tests ausführt: Die App ist aktuell nicht viel mehr als eine Fernbedienung für Spotify auf dem iPhone.

Keine Offlinewiedergabe ist möglich, Streaming via LTE ebenso wenig. Die Spotify-App ersetzt einfach den „Jetzt läuft“-Bildschirm auf der Apple Watch, das war es im Grunde schon.

Zu vermuten ist, dass Spotify hier noch tüchtig nachbessern wird, denn so bietet die Apple Watch-Unterstützung von Spotify kaum einen Mehrwert.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

9 Kommentare zu dem Artikel "Spotify ab sofort auf der Apple Watch – ein bisschen"

  1. Ich0815 13. November 2018 um 17:00 Uhr ·
    Offline Funktion und LTE streaming, dann würde ich auch wieder wechseln
    iLike 8
  2. Fanboy 13. November 2018 um 17:05 Uhr ·
    Ich nutze zwar lieber Apple Music und Amazon Music,daher kann es mir egal sein!!! Was ich mich trotzdem frage,wozu bringt Spotify denn so einen unfertigen Mist auf den Markt?
    iLike 6
    • Hammer 13. November 2018 um 20:07 Uhr ·
      Also ich finden den Funktionsumfang echt cool. Hätte mit weniger gerechnet.
      iLike 2
  3. patrixk__17 13. November 2018 um 17:41 Uhr ·
    Die sollen lieber mal Apple Pay in Deutschland rausbringen
    iLike 6
    • iRbirne 13. November 2018 um 17:55 Uhr ·
      Spotify jetzt, ja?
      iLike 10
  4. Ingo 13. November 2018 um 18:46 Uhr ·
    Spotify hat diese Stimmungen als Auswahl. Find ich gut. Denke ich Wechsel bald wieder
    iLike 0
  5. Gizmo 13. November 2018 um 18:55 Uhr ·
    Wo ist der Support für die neueste Apple Watch Series 4? Die App ist null an das große Display angepasst. Sehr enttäuschend!
    iLike 1
  6. Mike 14. November 2018 um 10:29 Uhr ·
    Ich kann Spotify nicht einmal auf die Apple Watch installieren. Ich habe die neuste Version, aber es ist nicht für die Installation da. Watch 4.
    iLike 0
  7. Mike 14. November 2018 um 10:50 Uhr ·
    Ah, musste manuell!
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.