Spannendes Patent: Der Apple Handschuh

Dass Apple im Augmented Reality und Virtual Reality Bereich massiv am Forschen und Investieren ist, ist hinlänglich bekannt. An sinnvollen Eingabemöglichkeiten und Steuertechnologien mangelt es indessen noch auf dem ganzen Markt. Ein neues Patent beschreibt interessante Lösungen.

In einer frischen Patentanmeldung beschreibt Apple, wie ein Handschuh mit ordentlicher Sensorik als Eingabemöglichkeit und Feedback für den Nutzer gebraucht werden könnte. Der Handschuh würde nahezu perfekt sämtliche Bewegungen und Eingaben des Nutzers per Hand erfassen können. Dies liegt ja in der Natur eines Handschuhs, der alle Bewegungen mit den Fingern parallel macht.

Es wäre eine Art Controller, wie man das von Konsolen wie der Wii kennt, doch eben praktikabler im Alltag. Oder vielleicht zum Spielen. Oder Arbeiten. Man weiß es nicht so genau.

Haptisches Feedback

Jedenfalls würde der Handschuh nicht nur per Sensoren Bewegungen erfassen und direkt an einen Computer übertragen, auch haptisches Feedback könnte er an die Finger und Hände des Nutzers weiterleiten, sodass dieser zum Beispiel das Gefühl bekommen könnte, etwas in den Händen zu halten. Oder die Schuhe vibrieren und geben auf diese Weise Impulse.

Eine denkbare Umsetzung – unter vielen – wäre definitiv eine Verwendung mit Apples AR Brille. Die beiden Gadgets könnten perfekt zusammenspielen. Während zwar auch Anwendungen durch die Kamera des iPhones denkbar wären, ist der Einsatz mit einer Brille oder einem AR oder VR Headset natürlich Next Level.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

11 Kommentare zu dem Artikel "Spannendes Patent: Der Apple Handschuh"

  1. Kevin 4. Januar 2019 um 21:46 Uhr ·
    Alter Schwede, das wird geil
    iLike 10
    • Blub 4. Januar 2019 um 21:47 Uhr ·
      So geil wie das neue krumme iPad Pro?
      iLike 16
  2. Kevin 4. Januar 2019 um 21:49 Uhr ·
    Das ist ja etwas anderes, das mit dem iPad ist echt 💩 und für Apple sogar peinlich
    iLike 6
  3. carapax 4. Januar 2019 um 22:23 Uhr ·
    Wenn’s den stimmt!
    iLike 2
  4. Ingolf 4. Januar 2019 um 22:36 Uhr ·
    „am Forschen und Investieren ist“ ? Ernsthaft?
    iLike 2
  5. rotfucjs16 5. Januar 2019 um 00:04 Uhr ·
    am forschen dran😂😂😂
    iLike 1
  6. Frufuruvieh 5. Januar 2019 um 08:41 Uhr ·
    Das macht mir Angst😨. Die Maschinen werden die Herrschaft über uns erlangen. Sie werden uns mit ihrem Apfel als Markenzeichen auf der Brust unterjochen und knechten. Der Handschuh ist erst der Anfang…
    iLike 5
    • Kevin 5. Januar 2019 um 08:51 Uhr ·
      dam Dam DAM!!!
      iLike 4
  7. Seraphin 5. Januar 2019 um 14:15 Uhr ·
    Apple labert nur rum und raus kommt dann nur wieder Schrott. Man merkt das Jobs nicht mehr da ist und die Geschichte wiederholt sich. Apple ist ohne Jobs zum scheitern verurteilt und Apple wird diesmal nicht mehr von Jobs gerettet werden.
    iLike 0
  8. Jörg 5. Januar 2019 um 21:51 Uhr ·
    Wenn das kommt ist 🍏 oder 🍎 bald 2 Bio wert.
    iLike 0
  9. Mikel 6. Januar 2019 um 00:34 Uhr ·
    Bin mal gespannt was daraus kommt…
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.