Home » Gerüchte » Sicher ist sicher: Wie iOS 15-Gerüchte die Hoffnung auf Touch ID im iPhone 13 wiederbeleben

Sicher ist sicher: Wie iOS 15-Gerüchte die Hoffnung auf Touch ID im iPhone 13 wiederbeleben

Touch ID Logo - Apple

Unter iOS 15 könnte eine neue Sicherheitsebene am iPhone dafür sorgen, dass bestimmte Vorgänge noch besser gegen Missbrauch geschützt sind. Interessant daran: Hierfür soll Apple vorsehen, dass sowohl Face ID, wie auch Touch ID zum Einsatz kommen. Das wiederum feuert die Hoffnung auf eine Rückkehr von Touch ID ins iPhone wieder an.

Ein bereits etwas zurückliegendes, dennoch aber spannendes Gerücht zum kommenden iOS 15 wollen wir an dieser Stelle noch einmal aufgreifen. Es wurde von einer der weniger etablierten Quellen in Umlauf gebracht und dessen Zuverlässigkeit ist daher mit Vorsicht zu betrachten, aber es impliziert reizvolle Aussichten.

Danach arbeite Apple daran, bestimmte Vorgänge am iPhone noch sicherer zu machen: Hierzu werde unter iOS 15 eine doppelte biometrische Authentifizierung für einige kritische Vorgänge erforderlich sein, dazu könnten etwa Zahlungsvorgänge oder Überweisungen in Banking-Apps zählen. Doppelte biometrische Authentifizierung, damit ist konkret gemeint: Face ID und Touch ID müssen jeweils ausgelesen werden.

Kommt das iPhone 13 wieder mit Touch ID?

Derzeit gibt es aber kein Gerät, das über beides verfügt: Allerdings mangelte es in den vergangenen Monaten und Jahren nicht an Gerüchten über eine Rückkehr von Touch ID in das iPhone und zwar als Fingerabdruckleser unter dem Display. Das iPhone 13 könnte somit ab Herbst vorerst das einzige Gerät sein, das diese verbesserte Sicherheit bieten kann. In einer weiteren Meldung haben wir erste Ausblicke auf ein überarbeitetes Kontrollzentrum und iMessage unter iOS 15 für euch zusammengefasst.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

7 Kommentare zu dem Artikel "Sicher ist sicher: Wie iOS 15-Gerüchte die Hoffnung auf Touch ID im iPhone 13 wiederbeleben"

  1. baumhaus 7. Mai 2021 um 14:08 Uhr ·
    Genau das habe ich mir schon bei der Einführung von Face ID gewünscht 😻 Wäre für mich ein absoluter Kaufgrund.
    iLike 5
  2. CarstenB. 7. Mai 2021 um 14:37 Uhr ·
    Never……die sollten das besser in den Rand bekommen
    iLike 3
  3. RoboDog 7. Mai 2021 um 14:38 Uhr ·
    wie beim neuen iPad Air im On/Off Button fände ich top..
    iLike 11
  4. Stanger 8. Mai 2021 um 01:58 Uhr ·
    Da geht Apple rückwärts , Ich möchte ein irres Scanner haben
    iLike 0
    • Frank 8. Mai 2021 um 10:36 Uhr ·
      Gibt viele „irre“ Scanner ;) Aber gerade IRIS Scanner Gelten als besonders leich zu überlisten.
      iLike 0
  5. Timo 9. Mai 2021 um 09:58 Uhr ·
    🤔 geht es nur mir so, oder kann man die Überschrift schlecht lesen?
    iLike 0
  6. Stanger 10. Mai 2021 um 18:23 Uhr ·
    Oh Nein nicht wenn. Ein irres Scanner ist zu Face ID noch besser
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.