SELF: Apple Watch auf dem Titelblatt des US-Magazines

Nachdem Apple seine Uhr bereits auf dem Titelblatt der chinesischen Ausgabe der Vogue präsentiert hat und mit der Mode-Zeitschrift auch ein bis dato exklusives Interview führte, erscheint die Uhr nun auf dem ersten US-Magazin.

Die amerikanische Frauenzeitschrift SELF hat sich auf Gesundheits- und Fitnesstipps spezialisiert. Auf dem Cover der März-Ausgabe wird das Victoria Secret-Modell Candice Swanepoel zu sehen sein, die eine Apple Watch Sport mit weißem Armband trägt. Im Heft selbst soll es weitere Fotos geben und Informationen darüber, wie die Uhr die Fitness der Trägerin verbessern wird.

Erstmals fokussieren sich Apples Marketing-Anstrengungen damit nicht mehr nur auf den Bereich Fashion, sondern auch auf die Gesundheit und Fitness. Man vermutet, dass Apple auch auf weiteren Magazinen einen Artikel gebucht hat.

SELF schreibt dazu:

Considering Swanepoel’s athletic prowess, it was an ideal accessory for her sporty cover shoot. She told SELF, “I’m an athlete. I use every single muscle, especially my core and arms, when I pose. It’s so important for me to feel strong!”

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

21 Kommentare zu dem Artikel "SELF: Apple Watch auf dem Titelblatt des US-Magazines"

  1. FLO 19. Februar 2015 um 08:51 Uhr · Antworten
    Und was steht un der Zeitschrift über die Apple watch
    iLike 3
    • LukasDasOriginal 19. Februar 2015 um 14:45 Uhr · Antworten
      Es erscheint im März…
      iLike 2
  2. Lukas K. 19. Februar 2015 um 08:52 Uhr · Antworten
    Nix hahah:D
    iLike 3
  3. Hi 19. Februar 2015 um 08:59 Uhr · Antworten
    So weit ist Apple also schon, dass sie in Dumpfbackenmagazinen erscheinen…
    iLike 3
    • Max 19. Februar 2015 um 09:06 Uhr · Antworten
      Anscheinend ja nicht
      iLike 0
    • Stephan 19. Februar 2015 um 09:18 Uhr · Antworten
      Man muss der Kundschaft jetzt fleißig einreden: DU BRAUCHST UNBEDINGT DIE EPPEL MATSCH
      iLike 2
      • DaTo 19. Februar 2015 um 09:33 Uhr ·
        That´s marketing! Macht jede andere Firma genau so (BMW=Freude am Fahren usw.), nur das Apple weiß wie es gemacht wird. Würde Samsung seine „Smart“watches genau so vermarkten, dann könnte es durchaus was werden. Nur scheinen sie so wenig von ihrem Produkt überzeugt zu sein, dass sie lieber noch abwarten und erst mal sehen wie es richtig gemacht wird (Apple). Off topic: Neulich im Saturn eine Soundbar gesehen. Von weitem dachte ich, als ich das Preisschild sah: Wow hat Bose die Box runtergesetzt. War spott billig. Als ich näher kam, sah ich das Samsung Logo. Sie sah identisch zu der Bose Soundbar aus. Es ist echt ein Trauerspiel. Sie können nicht anders als kopieren. Traurig aber wahr.
        iLike 34
      • rudi völler 19. Februar 2015 um 09:46 Uhr ·
        @stephan ich gratuliere dir für den schlechtesten witz des jahres 2015. das jahr ist noch frisch aber es steht jetzt schon fest, dass diese bemerkung konkurrenzlos ist.
        iLike 16
      • AppleJuenger 19. Februar 2015 um 09:53 Uhr ·
        Eppel Matsch? Ich verstehe, Du kaufst dir deine Hardware auf diesen einschlägigen Raubkopie-Märkten zwischen: Bunch-Jacken, Niki-Sneaker und Virsuce-Handtaschen
        iLike 7
      • zeromg 19. Februar 2015 um 11:04 Uhr ·
        Die EPPEL MATSCH gibt es sicher bei Baldi, Fidl oder Caturn
        iLike 6
      • Carl 19. Februar 2015 um 12:27 Uhr ·
        Ein Kommentar unlustiger als der andere – Schämt euch!
        iLike 9
  4. Ady 19. Februar 2015 um 09:28 Uhr · Antworten
    Irgendwie doch komisch, gerade wenn die Meldungen stimmen sollten, dass die meisten Health-Apps aus Stabilitätsgründen entfernt wurden. Apfelpage hat auch drüber berichtet. Aber jetzt wissen wir, welche Klientel gefragt ist.
    iLike 3
    • o.wunder 19. Februar 2015 um 14:58 Uhr · Antworten
      Nicht Apps, sondern Sensoren die keine zuverlässigen Messwerte lieferten.
      iLike 2
  5. RedBull 19. Februar 2015 um 09:28 Uhr · Antworten
    eine Uhr sollt mindestens 3 Tage durchhalten . Mit den Apple Smartdingstda komme ich nach 14:00 zu spät weil der Akku breit ist . 2 Uhren rummschleppen ist doch mißt. Versteht das nicht falsch , ich han von Ipod Iphone 4 5 6+ Ipad4 und Air 2 . Ein ziemlich gutes Lager . Aber bei Smartwatch ist manchmal weniger mehr . Mein Tipp an die Apfeljungs . Abspecken bis das ding 3 Tage durchläuft ansonst flopt das ding . Aber wahrscheinlich gibts genug die eine Uhr haben wollen zum Joggen usw. wo 4 Stunden bei Benutzung ausreichen. Hab ganz vergessen ohne Iphone am Board ist sie ja sinnlos . MfG
    iLike 5
  6. DiscoDenis 19. Februar 2015 um 10:19 Uhr · Antworten
    Ungünstiges Casting! Das Model lenkt zu stark von der Uhr ab ;)
    iLike 11
    • Florian 19. Februar 2015 um 12:59 Uhr · Antworten
      es gibt vielleicht noch ein zwei leute auf der welt, die nicht mit ihrem schwanz denken….
      iLike 1
      • Chros 19. Februar 2015 um 13:16 Uhr ·
        Stimmt, wenn man eine Frau schön findet, denkt man mit seinem Schwanz. Hab‘ ich vergessen
        iLike 5
  7. Chros 19. Februar 2015 um 11:53 Uhr · Antworten
    Candice *o*
    iLike 0
  8. o.wunder 19. Februar 2015 um 14:56 Uhr · Antworten
    Also eine Uhr für Sportler ist die Apple Watch definitiv nicht. Da fehlen noch ungefähr 80% und viel mehr Akkuleistung und standalone Funktionalität und Wasserdichtigkeit. Siehe Garmin und Polar die in diesem Bereich führend sind.
    iLike 1
  9. timo 19. Februar 2015 um 15:21 Uhr · Antworten
    Unglaublich was so ein Titelbild bei euch Gefühle raus haut. Da redet einer von Dumpfbackenmagazinen ohne es je einmal gelesen zu haben. Hier reden einig mit so einer Wut und Abneigung ist schon krass. Egal was über die Uhr kommt gleich mal kritisieren egal was es ist. Sag mal habt ihr alle angst vor der Uhr das sie einschlägt und zum Renner wird?
    iLike 8
  10. Ohne Punkt und Komma 20. Februar 2015 um 16:22 Uhr · Antworten
    Egal was apple rausbringt ich werde immer alles kaufen was sinnvol ist und die Uhr ist sinnvol. Und wenn sie nur ein Tag hebt is das ausreichend.
    iLike 1