Samsung verrät, warum man sich über Apple lustig macht

Seit mehreren Jahren konkurrieren Samsung und Apple in den verschiedensten Branchen. Dieser Konkurrenzkampf ist vor allem im Marketing zu spüren. Denn seitens der Südkoreaner werden immer mal wieder verbale Seitenhiebe in Form von Werbeclips verteilt – wir erinnern an die Wallhuggers. Hier zielen einige Spots nicht darauf ab, das eigene Produkt vorzustellen, sondern vielmehr die Konkurrenz, deren Produkte oder Käufer, schlechter aussehen zu lassen.

Samsung-Galaxy-S5-battery-life-ad

Im Rahmen des Werbefestivals Cannes Lions verriet Marketing-Chefin Younghee Lee, dass man Apple schlicht und ergreifend verspotte, weil „es das Richtige sei“.

We always relentlessly pursue what we think is right in technology. Our communications program is no different. If we think it is right, we pursue it relentlessly.

Da man seinen Weg im technischen Bereich immer strikt verfolgt, tut man auch im Marketing nichts anderes. Also kurz: Samsung findet es nicht verwerflich, Apple in seinen Spots zu diffamieren. Eine kuriose Begründung.

Schaut man sich die aktuellen Verkaufszahlen an, scheint sich das Konzept jedoch durchaus auszuzahlen, denn das Flaggschiff Galaxy S7 wurde zuletzt stärker nachgefragt als das iPhone 6s. In den vergangenen Jahren hatte Apple immer die Nase vorn.

Zwei Beispiele haben wir für euch nochmal eingebettet:

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Moritz Brünnemann
twitter Google app.net mail

88 Kommentare zu dem Artikel "Samsung verrät, warum man sich über Apple lustig macht"

  1. Appster 15. Juni 2016 um 18:38 Uhr ·
    Der Kopiergott hat gesprochen.
    iLike 126
    • Appster 15. Juni 2016 um 20:23 Uhr ·
      Kapier die Spots nicht, ist doch gute Werbung für Apple. Warum macht Samsung sowas?
      iLike 3
      • Der wahre Appster 15. Juni 2016 um 22:11 Uhr ·
        @’Appster‘: Würdest du es bitte unterlassen, meinen Nickname zu nutzen? Falls es unabsichtlich war, empfehle ich dir, dass @-Zeichen zum antworten o.ä. zu nutzen. Aber ja, inhaltlich hast du natürlich Recht, Samsung schneidet sich hier ins eigene Fleisch.
        iLike 1
      • Appster 15. Juni 2016 um 23:08 Uhr ·
        Nein
        iLike 3
      • Der wahre Appster 15. Juni 2016 um 23:49 Uhr ·
        OK, nur zur Info an alle: Post 1, 3 und 5 waren von mir, Eurem Appster Original. Es gibt anscheinend CopyCats, die von meinem Namen in diesem Forum profitieren wollen oder meinen zu profitieren. Sei es wie es sei, mit solchen unnötigen Aktionen muss man eben leben.
        iLike 0
      • Der Wahre Appster 16. Juni 2016 um 07:42 Uhr ·
        Wie bereits erwähnt sind die Pots 1, 3 und 5 (und dieser) von mir. Ansonsten könnt ihr mich alle mal. Erwische ich einen von euch CopyCats, dann …
        iLike 6
      • captain 16. Juni 2016 um 08:06 Uhr ·
        @Der wahre Appster das hier ist kein Forum sondern eine Kommentarfunktion, reg dich nicht so auf das jemand den gleichen Namen benutzt wie du :P Im echten Leben gibt es auch mehrere Menschen mit deinem Namen :D
        iLike 3
      • Appster 16. Juni 2016 um 08:41 Uhr ·
        Ich denke, allein von einem gewissen Abfall des Niveaus her können dich die Leser hier auf Apfelpage als Fake ausmachen. Dein Verhalten ist reichlich kindisch und primitiv. Egal, es ist nur ein Nickname und er bedeutet mir nichts. Du, lieber Fake-Appster, kannst ihn so lange benutzen, wie du willst. Ich werde ab jetzt bei Apfelpage unter verschiedenen anderen Nicknames posten, um Menschen mit Kleinkindverhalten keine Angriffsfläche mehr zu bieten. Und noch einen Rat von mir: Werde erwachsen und versuche, gewisse zwischenmenschliche Spielregeln zu begreifen. Die Trollerei ist jedenfalls unterste Schublade. Das war mein letzter Post hier als Appster. Spiel vorbei. (Post 1, 3, 5 und 8 sind vom Appster Original).
        iLike 2
      • Jo 16. Juni 2016 um 09:09 Uhr ·
        „Ich werde ab jetzt bei Apfelpage unter verschiedenen anderen Nicknames posten, um Menschen mit Kleinkindverhalten keine Angriffsfläche mehr zu bieten. “ Sehr erwachsen! ?
        iLike 3
      • Appster 16. Juni 2016 um 09:12 Uhr ·
        @Jo: Eine bessere Alternative hast du aber auch nicht, oder?
        iLike 1
      • Johannes 16. Juni 2016 um 10:56 Uhr ·
        Ich kann gar nicht in Worte fassen wie egal es mir ist ob die Beiträge von Appster oder Appster Original sind…
        iLike 13
      • Jo 16. Juni 2016 um 12:06 Uhr ·
        @Jo Jo
        iLike 0
      • Apple 16. Juni 2016 um 18:57 Uhr ·
        Du redest von einem kindlichen Verhalten, regst springst aber herum wie Rumpelstilzchen weil „dein“ Name „geklaut“ wurde ? Ich bitte dich werd du erstmal erwachsen.
        iLike 2
    • Maruso 15. Juni 2016 um 22:12 Uhr ·
      Asiaten wenn ich das nur höre?!!!???????
      iLike 0
      • Extremstopfer 16. Juni 2016 um 05:12 Uhr ·
        @Maruso,was denkst du wo das iPhone hergestellt wird:bei den Asiaten‼️
        iLike 6
    • Maruso 15. Juni 2016 um 22:13 Uhr ·
      Da man seinen Weg im technischen Bereich immer strikt verfolgt, tut man auch im Marketing nichts anderes. Also kurz: Samsung findet es nicht verwerflich, Apple in seinen Spots zu diffamieren. Eine kuriose Begründung. Hahah so ein riesen quatsch s*@;x!!~%#£¥!! Samsung
      iLike 3
    • Kusay 15. Juni 2016 um 22:49 Uhr ·
      ?????
      iLike 2
    • ALDeeN 16. Juni 2016 um 10:00 Uhr ·
      schau dir mal iOS 10 an und frag nochmal wer hier was kopiert… Man man, habe auch ein iPhone 6s Plus. Geiles Teil aber Apple macht auch geile phones die zum Teil einfach besser sind: IP Zertifizierung, deutlich längere akkulaufzeiten (und das bei einer weitaus höheren Auflösung des Bildschirms!!), erweiterbarer Speicher, Amoled Technologie (welche Apple früher oder später selbst einführen wird), kratzunempfindlicheres Glas, teilweise bessere Kameras, deutlich schnellere Ladezeiten des Akkus… Kleinerer Formfaktor bei gleicher oder größerer Display Diagonale… Also bitte aufhören mit diesem drexks Kopier Gelaber! Das sage ich selbst als iPhone fan und Besitzer! Ohne Apple wäre samsung nicht da wo sie sind und ohne Samsung wäre Apple eben so nicht da wo sie heute stehen. Setzen und einfach mal ruhig sein.
      iLike 4
      • ALDeeN 16. Juni 2016 um 10:01 Uhr ·
        Lach: *apple = Samsung ??
        iLike 0
    • GES 16. Juni 2016 um 10:21 Uhr ·
      Also die Spots seinerzeit mit PC vs. Mac waren superwitzig, was habe ich mich (damals war ich gerade kurz vorm Umsteigen von Microsoft zu Apple) schlapp gelacht. Einfach nur schade, dass diese eingestellt wurden. Aber das jetzt… fühlt sich wie die tausendste Kopie von Apple an. Ne Kinners, lasst Euch doch bitte einmal was selber einfallen, was nicht nach Apple riecht. Ich nehme doch auch nicht den gebrauchten Teebeutel vom Kollegen und hänge ihn in mein heißes Wasser. (Egal ob der Spot jetzt witzig war oder nicht.)
      iLike 0
  2. Danny 15. Juni 2016 um 18:41 Uhr ·
    Als eine richtige Begründung erachte ich das nicht
    iLike 40
    • TM 16. Juni 2016 um 07:16 Uhr ·
      Die wahre Begründung wäre gewesen: weil Apple immer noch der Maßstab ist, an dem sich alle messen (schneller als das iPhone, dünner als das iPad,…). Außerdem bringt der Name „Apple“ auch automatisch Publicity. Aus diesem Grund gibt es ja „Tech-Maganize“, die ihre Smartphone-Tests mit der Überschrift „Besser als das iPhone?“, oder ähnlichem versehen.
      iLike 3
  3. Sascha 15. Juni 2016 um 18:42 Uhr ·
    Sie uaben ja mittlerweile wirklich hübsche Geräte aber die Werbespots sind einfach jur Kindergarten Niveau ubd das gegenüber einem ihrer grössten Kunden. -.-
    iLike 33
    • Sascha 15. Juni 2016 um 18:42 Uhr ·
      Ok ich treff heut auch nur die hälfte der Tasten -.-
      iLike 16
  4. roffl 15. Juni 2016 um 18:43 Uhr ·
    Außerordentlich aussagekräftige Erklärung :P Relativ verständlich, dass das Galaxy momentan stärker nachgefragt wird. Das iPhone 6s ist ja schon länger auf dem Markt und somit ist die Technik nicht ganz so aktuell wie beim Galaxy S7.
    iLike 13
    • Maruso 15. Juni 2016 um 22:22 Uhr ·
      @rolf Niemand wäre je ausser wegwn des Geldes zu samsung rüber gegangen ähh runtergegangen würden sie nicht so viel werbung mit solchen macho sprüchen machen wie top phone xxx Oder hohe verarbeitung xx,,.)/ Einfach nur durch marketing Es ist wie bei dwn Fernsehern Für metz wird auch nicht gewerbt oder löwe
      iLike 0
      • oceanic 16. Juni 2016 um 07:13 Uhr ·
        Ernsthaft? Gewerbt? -.-
        iLike 3
    • Thomas 15. Juni 2016 um 22:36 Uhr ·
      Naja. Das hält das 6s nicht davon ab mit dem S7 den Boden aufzuwischen in Sachen Performance. Benchmarks sind Schall und Rauch. Alltagsperformance ist das was zählt und da gibt es diverse Videos, wo man sieht wie das Iphone immer noch die Apps schneller startet und einfach smoother ist… Von daher.
      iLike 2
      • APP5TER 16. Juni 2016 um 00:19 Uhr ·
        Was ihr immer alles wisst …..
        iLike 4
  5. Hans 15. Juni 2016 um 18:44 Uhr ·
    Schon witzig, dass sie im 2. Spott die Schlangen Szene nehmen aber für ein Galaxy steht eben keiner an. Das ist jetzt kein Fan Boy Gelaber aber wenn ich finde das ist schon peinlich wenn die eigenen Argumente nicht ausreichen und man gegen die konkurrenz wettern muss.
    iLike 25
  6. o.wunder 15. Juni 2016 um 18:44 Uhr ·
    Zum einen: Das S7 ist technisch teilweise besser als das iPhone (Kamera, geringerer Preis). Zweitens hat Apple eine lange Zeit lang Microsoft nieder gemacht. Fazit: Alles ist erlaubt für beide Seiten.
    iLike 14
    • Ich 15. Juni 2016 um 19:42 Uhr ·
      Ist das S7 wirklich günstiger?
      iLike 2
      • o.wunder 16. Juni 2016 um 12:10 Uhr ·
        Preiswerter ja. Und vor allem fällt der Preis nach ein paar Monaten. Dann ist es wesentlich preiswerter als ein iPhone mit gleicher Display Größe.
        iLike 1
    • Silberstahl 15. Juni 2016 um 20:20 Uhr ·
      Hmmm warum hat wohl Apple Microsoft nieder gemacht. Ein wirklich aussagekräftiges Kommentar ?
      iLike 0
      • o.wunder 16. Juni 2016 um 12:11 Uhr ·
        Das warum ist egal. Es zählt alleine die Tat.
        iLike 0
    • testuser 15. Juni 2016 um 20:42 Uhr ·
      Der Preis ist natürlich auch ein technisches Argument.
      iLike 2
    •  User 15. Juni 2016 um 20:45 Uhr ·
      Technisch gesehen ist der Preis also geringer ?
      iLike 3
    • iPhone-User 15. Juni 2016 um 21:00 Uhr ·
      Ich habe bisher überwiegend Artikel gefunden, die sagen, dass die iPhone Kamera besser ist.
      iLike 3
    • powpow 17. Juni 2016 um 13:34 Uhr ·
      Besserer Preis xD Mwahahahahahahahahaha. Sorry, aber du bezahlt bei Samsung NUR das Gerät, und bei Apple für Gerät UND Software. Wie sich Android finanziert ist ja hinreichend bekannt. Also besserer Preis? Du bezahlst fast das gleiche für „die Hälfte“ und dafür das man dir beim Scheissen zuschauen darf xD
      iLike 0
  7. Jo 15. Juni 2016 um 18:44 Uhr ·
    Ich mache mich immer über Shamesung-Produkte lustig. Aber wem interessiert das eigentlich noch das Samsung nie eigene Ideen besitzt. Ich meine: Jeder Hersteller kopiert. Aber Shamesung ist einfach nur ein lächerlicher Laden geworden.
    iLike 14
    • Camelot 15. Juni 2016 um 20:53 Uhr ·
      Jo, du bist der größte Apple-Fanboy hier auf Apfelpage. Jeder, der deine Posts mitverfolgt, weiß das auch. Samsung hat unter anderem zuerst das gebogene Display eingeführt. Dieser „lächerliche Laden“ stellte lange deine supertollen Prozessoren und Speicher her, die in iPhones und iPads steckten. Du bist so flach und dein Kommentar so unnötig, das kann man gar nicht in Worte fassen – und das sage ich als Apple Fan. Shame-Jo!
      iLike 10
      • Whatever 16. Juni 2016 um 00:10 Uhr ·
        Über die Notwendigkeit und Nutzen eines gebogenen Display kann man sich streiten. Jedoch ist das Produzieren von Prozessoren und Speichermedien sicherlich nicht innovativ! Samsung sollte sich wirklich für sein unreifes Verhalten schämen… müsste meinen deieser Laden würde von 10-Jährigen geführt!
        iLike 0
      • neo70 16. Juni 2016 um 02:19 Uhr ·
        Super, nur weil man gebogene Displays bauen kann, heißt das noch lange nicht, dass man dieses in ein Smartphone verbauen muss. Hat es sich denn schon durchgesetz? Bei wieviele aktuellen Smartphones ist denn nun das Display gebogen? Die Smartphone aus dem fernen Osten sind vollgestopft mit technischen Bling Bling, welcher praktisch nicht benötigt wird.
        iLike 0
      • Jo 16. Juni 2016 um 09:07 Uhr ·
        Oje Camelot. Selbst hast du hier ein flachen Kommentar geliefert. Du verhleichst das Samsung was Ideen stielt und das sndere Samsung was im Auftrag Hardware produziert. Ich muss nicht sonderlich erwähnen das die beiden kein Zusammenhang haben. Lächerlicher hate. ?
        iLike 0
      • powpow 17. Juni 2016 um 13:37 Uhr ·
        Das ist halt alles was Samsung kann. Displays, Speicher, Prozessoren. Warum sonst wirkt man mit unnötigen Auflösungen, unnötigen Kernen, etc pp. Warum sonst muss man gebogene Displays machen… …weil man halt nur das kann. Das können sie zwar gut aber am Ende sind sie halt nicht mehr als ein Hardware Lieferant mit einem Consumer Werbeprodukt… Denn ganz im Ernst, die meisten laufen Samsung weil ihr Fernseher auch einer ist und Samsung einen mit Werbung vom feinsten zukleistert
        iLike 0
  8. Apple ?✌ 15. Juni 2016 um 18:48 Uhr ·
    Samsung ?
    iLike 6
  9. LNDesign 15. Juni 2016 um 18:52 Uhr ·
    Ich finde das apple’s 6s definitiv nicht nötig war als 6er nutzer doch ich denke das iphone 7 wird wieder die Nase vorn haben ☺️ Allein IOS 10 find ich im Alltag echt super auch wenns nur die Beta ist bin ich nen Fan von. Und das Design find ich auch top, wobei ich finde dass die ganzen spielereien in den Nachrichten zu viel ist mit den effekten usw wirkt das ein wenig zu billig für diesen Konzern
    iLike 7
    • DerÄppel 15. Juni 2016 um 22:25 Uhr ·
      Der Inder auf der WWDC fand das sicherlich auch nicht so feierlich :D
      iLike 1
  10. Siglinde 15. Juni 2016 um 18:53 Uhr ·
    Diese Verkaufszahlen sind für mich immer seltsamer… Wenn ich mich durch eine Stadt bewege, fallen mir deutlich mehr Menschen mit iPhone als mit Galaxy-Handys auf… Ob in der Bahn oder im Bus, alle scheinen inzwischen ein iPhone zu haben… Weltweit betrachtet könnte das natürlich wieder passen…
    iLike 10
    • iPhone-User 15. Juni 2016 um 21:01 Uhr ·
      Ich finde auch, dass es in den letzen zwei Jahren zunehmend mehr iPhones gibt und das nimmt man auch im Alltag deutlich wahr.
      iLike 2
    • ChillingWilling 15. Juni 2016 um 21:30 Uhr ·
      Also, nur mal angenommen du würdest jeden tag die gleiche streck um die gleiche Uhrzeit fahren, so würdest grob die gleichen leute sehen… Es gibt ja auch leute die nicht mit den öffentlichen fahren, ich z.B. fahre seit über 4 jahren nicht mehr mit den öffentlichen :D vielleicht kaufen ja, die die auto fahren mehr galaxys? letzendlcih ist es egal solange jeder das tut was er mag.
      iLike 0
    • powpow 17. Juni 2016 um 13:40 Uhr ·
      Aktueller Stand: – Mein eines iPhone im Dauereinsatz – Pendant mit Android hat mittlerweile das dritte Samsung Gerät. Also 1 iPhone hat schon 3 Samsungs überlebt pro Kopf. Also mich wunderts nicht das mehr Samsungs ausgeliefert wurden…gibt ja genug idioten dies kaufen
      iLike 0
  11. Tim 15. Juni 2016 um 18:55 Uhr ·
    Das S7 beliebter als das 6s? Das kann ich nicht beobachten?
    iLike 16
    • o.wunder 16. Juni 2016 um 12:15 Uhr ·
      Ja, speziell in D ist der Marktanteil von Dansung wesentlich höher als von Apple, allerdings nicht nur wegen dem S7.
      iLike 1
  12. Jay Menno 15. Juni 2016 um 18:56 Uhr ·
    Das ist die Begründung? Aha. Mehr ist von denen auch nicht zu erwarten. Wer selbst an sich zweifelt muss andere unterbuttern.
    iLike 8
  13. heh 15. Juni 2016 um 19:04 Uhr ·
    haha naja diese Rechtfertigung ist so gut wie jede andere. Wenn sie meinen das sie selber nur dann gut dastehen, wenn sie andere schlecht machen, bitte, aber fragt besser keinen Physiologen was das bedeuten könnte ?
    iLike 1
    • DocPaule 15. Juni 2016 um 19:40 Uhr ·
      Phisiologen wissen auch eher etwas über den Körperbau oder Muskeln… Beim Psychologen könnte man aber mal nachfragen…
      iLike 1
    • Sssss 15. Juni 2016 um 20:19 Uhr ·
      Was hat Naturkunde jetzt damit Zutun. ?
      iLike 0
  14. Exzellente 15. Juni 2016 um 19:09 Uhr ·
    Das Samsung günstiger ist ist schon klar…. Man muss es ja nach dem auspacken noch zusammen bauen wie bei Ikea. Ab Samsung gut oder schlecht ist is Wurscht aber sie haben keine eigene Identität.
    iLike 6
  15. Stephan 15. Juni 2016 um 19:12 Uhr ·
    Sie verspotten aber auch die Nutzer von Apple Produkten. Und wer läßt sich schon gerne verspotten und blöd hinstellen? Deshalb: F*ck you Samsung!
    iLike 9
  16. Jackfoxx 15. Juni 2016 um 19:15 Uhr ·
    Ich kann diesen Kindergarten nicht mehr lesen. Der kopiert das und der andere kopiert das…der ist besser, nein der andere ist besser! Jedem das Seine und gut ist! Mein Gott wie alt seit ihr alle!?!?
    iLike 2
    • Exzellente 15. Juni 2016 um 19:23 Uhr ·
      27 ?? Danke der Nachfrage Und selbst ?
      iLike 5
      • Jackfoxxfadt 15. Juni 2016 um 20:01 Uhr ·
        29 ;)
        iLike 1
      •  User 15. Juni 2016 um 20:47 Uhr ·
        *seid
        iLike 2
  17. Unknown 15. Juni 2016 um 19:26 Uhr ·
    wer ist samsung?
    iLike 3
  18. Markenschwein 15. Juni 2016 um 19:28 Uhr ·
    Samsung ist doch nur noch lächerlich!!!
    iLike 5
  19. Dirk F. aus H. 15. Juni 2016 um 19:37 Uhr ·
    Wayne interessiert es? Soll Samsung machen, was Samsung machen will.
    iLike 2
  20. ZeroCool 15. Juni 2016 um 20:09 Uhr ·
    Ist euch schon mal aufgefallen, daß in der so viel hochgelobten iOS 10 Beta viele Dinge so sind, wie sie seit Jahren auf Android Devices zu finden sind und diese jetzt als die Innovation schlechthin von Apple präsentiert werden? Oder seid ihr FanBoys so blind und seht den Wald vor lauter Bäumen nicht?
    iLike 3
    • (M4DRiX) 16. Juni 2016 um 06:58 Uhr ·
      Natürlich sind sie, aber frag Dich mal selbst, warum. Leute wie Du schreien jetzt seit Jahren den ganzen bunten Kinkerlitzchen von Android hinterher. Jetzt hat Apple diese bunte Rotze in z.B. den Messenger eingebaut und dann passt es auch wieder nicht.
      iLike 0
    • powpow 17. Juni 2016 um 13:46 Uhr ·
      Es gab auch schon seit Jahren touchscreens. Trotzdem waren sie scheisse. Es gibt auch schon seit Jahren VR. Trotzdem ist es scheisse. Oder anders gesagt: es gibt schon seit Jahren Android, und trotzdem ist es scheisse. Android ist rückständiger als du denkst. Es war als Konkurrent zu Windows CE gedacht, und genau diese Mentalität sieht man der Software an. Bei Google Produkten zählt meist: dabeisein ist alles, den Rest regeln die Dienste. Das gibt es auch schon seid Jahren bei Android. Und trotzdem ist es scheisse.
      iLike 0
  21. chris 15. Juni 2016 um 20:43 Uhr ·
    Ist doch egal wer wen verspottet etc. Wie weiter oben gesagt wird, hat auch Apple lange Zeit Microsoft verspottet also heilig sind sie auch nicht ! Beide Handys sind sehr gut und jeder soll das nehmen was ihm gefällt. FERTIG Bei solchen Kommentaren wie “ Sch…. Samsung “ etc. da fällt mir nix mehr ein. Diese Leute sind für mich noch nicht über die Pubertät hinaus
    iLike 3
  22. Displayshamburg 15. Juni 2016 um 20:44 Uhr ·
    Es wird mal wieder über beide gesprochen also denke ich ist so was für beide immer eine winwin Situation Ändern wird es beim gewohnheitstier Mensch eh nix
    iLike 0
  23. Blear 15. Juni 2016 um 20:53 Uhr ·
    Also mich wundert es das das S7 besser als das iphone 6s ist+ das iphone 6s länger auf dem Markt ist um den Preis sinken zu lassen… TROTZDEM ist das S7 günstiger- daran sieht man das Samsung dort auch die Nase vorn hat- Apple kann nur besser vermarkten
    iLike 0
  24. Fabselchen 15. Juni 2016 um 20:57 Uhr ·
    Wo wollen die sich für ein S3 auch anstellen? Vor dem Samsung-Store? ????
    iLike 1
  25. Joel 15. Juni 2016 um 21:25 Uhr ·
    Das ist so kindisch von Samsung
    iLike 1
  26. Hu 15. Juni 2016 um 21:29 Uhr ·
    In den USA ist diese Art der Werbung gang und gebe, und hier labern Apple-Fanboys nur dummes Zeug. Verblödung.
    iLike 2
  27. Sven 15. Juni 2016 um 21:36 Uhr ·
    Toll. Vor kurzem noch Plastik-Handys verramscht. Dann von der Konkurrenz abgekupfert und jetzt die große Schnauze. Ach Samsung…ich kaufe bei Euch trotzdem nicht. Oder gerade deshalb nicht.
    iLike 1
  28. Peter Birnenkuchen 15. Juni 2016 um 21:45 Uhr ·
    Solange es witzig ist und nicht unter die Gürtellinie geht … ein bisschen Humor sollte man schon haben. Zudem macht man sich nur über den lustig, den man als Konkurrenz wahr nimmt. Die Werbung ist ja auch eher was für die Samsung-Fans, die Apple sowieso nicht mögen. Als neutrale Person, die sich mit Smartphone vielleicht gar nicht mal beschäftigt, kann man mit so einer Werbung sowieso nix anfangen. Ist halt lustig für die Leut‘.
    iLike 0
    • Hu 15. Juni 2016 um 22:14 Uhr ·
      Wieso müssen Samsung Fans Apple Fans nicht mögen? In meinem Bekanntenkreis interessiert sich niemand dafür, welches Handy wer hat. Ist doch völlig wurscht. Da gibt es weder Diskussionen noch Neid- oder ähnliche Debatten. Dieser Blödsinn findet sich nur hier in Foren und Blogs meist für Kinder gemachte….
      iLike 1
      • Peter Birnenkuchen 16. Juni 2016 um 00:28 Uhr ·
        Steht ja nirgendwo was von müssen. Und wen es nicht interessiert, naja, habe ich doch geschrieben, was dann ist. Es heißt übrigens gang und gäbe. Ja, ja, der eigene Verwandten- und Bekanntenkreis ist immer perfekt. Da kennt man keinen Neid oder Ähnliches. Ist wie im Paradies ;-)
        iLike 0
  29. Snowman 15. Juni 2016 um 22:11 Uhr ·
    Hier geht’s nur um ein ?……..iOS… Ich kann mir gut vorstellen Samsung Edge mit iOS traum
    iLike 0
  30. inu 15. Juni 2016 um 22:35 Uhr ·
    In Punkto „Konkurrenz-Produkte schlecht(er) aussehen zu lassen, braucht sich Samsung überhaupt nicht anzustrengen: das erledigt Fa. Apple (derzeit) gratis selber, siehe IOS 9.3.2 für das iPad Pro 9.7“ … … …
    iLike 2
  31. WebWusel 15. Juni 2016 um 22:48 Uhr ·
    Die sollen sich mal auf ihre 4 Buchstaben setzen und das Bedienungshilfen Desaster erstmal richten bevor sie auch noch stolz darauf sind Apple Produkte zu verspotten.
    iLike 3
  32. Kicki Le Puf 16. Juni 2016 um 00:10 Uhr ·
    Und wo bitte ist da eine Begründung? Sorry, aber das sind keine news. diese Begründung könnte ein vierjähriger geben. Warum ist der Himmel blau? Ja, weil er es ist…Pardon…weil es so richtig ist. Hä? Warum überhaupt darüber reden?
    iLike 0
  33. Mimijet 16. Juni 2016 um 07:31 Uhr ·
    Saure Traubenphilosophie!
    iLike 0
  34. Appster 17. Juni 2016 um 13:05 Uhr ·
    Samsung … pfffff
    iLike 0
  35. Sunny 18. Juni 2016 um 22:34 Uhr ·
    Ich glaube nicht, dass die Samsung Geräte Schlecht sind. Es ist schlicht die Software uns Kompatibilität die Aplle unschlagbar macht. Letztes Jahr wurden Sony X3Comp., Lumia930und TabS10.5 sowie 8.4 meinerseits genutzt. Hat mich alles nicht vom Hocker gehauen, Sony wurde nach Monaten als erstes abgestoßen. Kulis wsr OK aber keine Apps und umständliche Syncronisierung, also ebenfalls weg. Die Tabs hatten ein fantastisches Display aber auch ungenutzt nach 3 Tagen der Akku leer, Software fand ich ebenfalls schlecht. Ich denke wenn Samsung Zeit und Geld investieren würde ein eigenes BetriebssYstem zu entwickeln, würde dies mehr Früchte tragen, als 2Monaze nachbersxheinung der
    iLike 0
    • Sunny 18. Juni 2016 um 22:35 Uhr ·
      Nach Erscheinung die Geräte zu verramschen.
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.