Project Titan: Apple baut große geschlossene Testkomplexe für sein Auto

Apple "Car" | MacRumors

Apple hat sein Project Titan nicht abgeschrieben: Das Unternehmen ist im Gegenteil gerade dabei, weitere umfangreiche Aufbaumaßnahmen in seiner Entwicklungsabteilung für ein eigenes Auto ins Werk zu setzen. Dabei konzentriert sich Apple auf seinen Heimatstaat Kalifornien.

Apple wird sein Project Titan nicht beerdigen, das ist die zentrale Aussage von Craig Irwin, Analyst bei Roth Capital Partners. Er spricht in einer aktuellen Notiz über großmaßstäbliche Bautätigkeit, die Apple in Zusammenhang mit seinem Autoprojekt begonnen habe.

So werden derzeit üppig dimensionierte Hallen errichtet, in denen vermutlich die rollenden Eigenentwicklungen von Apple ihre Runden drehen sollen. Dieses Vorgehen dürfte zum Zweck haben, die Wagen nicht wieder den neugierigen Augen anderer Verkehrsteilnehmer zu präsentieren, wie zuvor. Immer wieder wurden von Apple betriebene, futuristisch umgebaute Lexus-SUVs auf den Straßen von Kalifornien gesichtet und fotografiert.

Neue Tests in Kalifornien

Auch die neu gebauten Testhallen befinden sich laut Aussage des Analysten in Apples Heimatbundesstaat Kalifornien, eine räumliche Nähe zum Apple park ist bei diesem komplexen Projekt sicher von Vorteil.

Was aber genau in diesen neuen Räumlichkeiten erprobt wird, bleibt nach wie vor unklar. Das Project Titan hat eine wechselvolle Geschichte. Ins Leben gerufen mit großer Verve 2015, wurde in den Folgejahren vermehrt von Rückschlägen und Konfusion bei Titan gemunkelt. Erst vor wenigen Monaten hatte sich Apple wie berichtet von 200 Ingenieuren getrennt, die für Titan tätig waren, nicht alle von ihnen haben dem Vernehmen nach noch eine Zukunft innerhalb des Konzerns. Dieser Schritt erfolgte nach Veröffentlichung der ersten Gewinnwarnung seit Jahren, als von ganz oben die drastische Senkung der Personalkosten verordnet wurde.

Dass es Apple aber mit den Autoplänen tatsächlich ernst meint, zeigten erst jüngste Berichte, wonach Apple sogar einmal Tesla kaufen wollte.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Project Titan: Apple baut große geschlossene Testkomplexe für sein Auto"

  1. Paule 23. Mai 2019 um 13:47 Uhr ·
    Ich freue mich schon auf das Auto. Ich bin gespannt denke Apple wird es super hin bekommen.
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.