Neue Apple TV-Remote App jetzt verfügbar

Shortnews: Nachdem Apple den Release einer aktualisierten Version seiner mobilen Fernbedienung mehrfach angekündigt hat, ist die App nun verfügbar.

IMG_2558

Das Programm nimmt sowohl designtechnisch als auch funktional Anleihen von Apples Siri Remote. Über Touch-Gesten kann wie gewohnt auf dem Apple TV navigiert werden. Eingaben, wie Passwörter oder Suchen sind einfacher über das Programm abwickelbar und auch Spiele lassen sich mit der App dank Gyrosensor und Beschleunigungssensor bedienen, sofern man mit der Set-Top-Box der vierten Generation arbeitet.

‎Apple TV Remote
‎Apple TV Remote
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Für das iPad steht das Programm noch nicht bereit.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

16 Kommentare zu dem Artikel "Neue Apple TV-Remote App jetzt verfügbar"

  1. Flo 1. August 2016 um 21:10 Uhr ·
    http://i.uploa.gq/0eaee.png Neue Apps?
    iLike 2
    • Hempelchen 1. August 2016 um 22:21 Uhr ·
      Das sind doch nur die neuen emotes für iMessage. XD da gibt es doch seit iOS 10 nun auch nen eigenen Store für. Soll ja nicht zu unübersichtlich werden. *ironie*
      iLike 0
  2. mavscounter 1. August 2016 um 21:14 Uhr ·
    Heute Apple TV 4 gekauft,direkt mal die neue Remote App ausprobieren! Läuft!
    iLike 9
    • yoyo 2. August 2016 um 06:32 Uhr ·
      mir doch egal!
      iLike 4
  3. Hempelchen 1. August 2016 um 21:18 Uhr ·
    Nur doof dass man damit nicht mehr iTunes steuern kann wie es scheint. Bei mir findet er nur die zwei apple TVs und nicht iTunes auf den Macs.
    iLike 2
    • Hempelchen 1. August 2016 um 21:19 Uhr ·
      Und die Watch wird auch nicht unterstütz. Rückschritt von der alten Remote app.
      iLike 6
      • Jo 1. August 2016 um 22:05 Uhr ·
        Wieso Rückschritt? Die alte gibt es doch noch.
        iLike 2
      • Andreas 1. August 2016 um 22:28 Uhr ·
        Einiges kommt sicher noch mit den nächsten Updates. Die alte Remote App funktioniert ja auch noch weiter
        iLike 3
      • Matthias 1. August 2016 um 23:19 Uhr ·
        Nicht korrekt, funktioniert bei mir
        iLike 3
    • Simon 1. August 2016 um 21:35 Uhr ·
      Die alte Remote App existiert parallel… Finds auch bescheuert
      iLike 0
  4. Simon 1. August 2016 um 21:34 Uhr ·
    Ist das Apples ernst??? Warum kann man die appleTV Remote nicht in die normale Remote mit integrieren???
    iLike 3
  5. captain 1. August 2016 um 21:38 Uhr ·
    Toll Music kann man damit immer noch nicht steuern ohne den TV anzuschalten…
    iLike 2
  6. neo70 1. August 2016 um 21:57 Uhr ·
    So wie ich das sehe, ersetzt diese Remoteapp (noch) nicht die die alte Remoteapp von Apple. Die Funkion Privatfreigabe ist z.B. bei der neuen App unbekannt. Die Steuerung vom ATV4 funktioniert aber sehr gut. Da gibt es nichts zu meckern.
    iLike 0
  7. appler 1. August 2016 um 22:11 Uhr ·
    und kein ipad support
    iLike 0
  8. dsknctd 1. August 2016 um 23:05 Uhr ·
    Man kann die Lautstärke nicht ändern wenn man Netflix schaut.
    iLike 0
  9. JasperQ 1. August 2016 um 23:07 Uhr ·
    Auf AppleTV sehr cool. Besonders die Eingabe per Tastatur auf dem Handy.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.