Home » Betriebssystem » Maske auf und Face ID klappt nicht? iOS 13.5 Beta 1 bringt Erleichterung

Maske auf und Face ID klappt nicht? iOS 13.5 Beta 1 bringt Erleichterung

Mit iOS 13.5 reagiert Apple auf die Maskenpflicht in vielen Ländern und die damit einhergehende Einschränkung bei Face ID. Um die Entsperrung des iPhone zu beschleunigen, zeigt iOS jetzt schneller die Aufforderung zur Code-Eingabe an. Die Änderung zeigt sich aktuell in der neuen Beta 1 von iOS 13.5, ob sie so bleibt oder vor Freigabe der finalen Version noch verändert wird, muss sich zeigen. Wie findet ihr die Änderung?

In Deutschland sowie vielen anderen Ländern herrscht inzwischen eine allgemeine Maskenpflicht für Bürger in verschiedenen Lebenslagen wie etwa beim Einkaufen, im öffentlichen Nahverkehr oder für den Aufenthalt in öffentlichen Gebäuden. Face ID im iPhone reagiert auf ein verdecktes Gesicht nicht gerade positiv, will heißen: Die Erkennung scheitert – und das muss auch so sein, soll eine Gesichtserkennung sicher sein. Tutorials für eine Erkennung mittels Face ID trotz Maske gibt es zwar bereits, doch Apple hat nun ebenfalls reagiert und lässt iOS nun den Nutzer schneller seinen Code eingeben.

Neue Beta beschleunigt Entsperrung per Code für maskentragende Nutzer

Wenn nun ein Nutzer sein iPhone entsperrt, soll iOS erkennen, wenn der Nutzer eine Maske trägt. In dem Fall wird umgehend die Tastatur zur Eingabe des Passcodes präsentiert. Bis jetzt resultierte eine fehlgeschlagene Erkennung per Face ID stets in einigen Sekunden Wartezeit, bis der Nutzer nach weiteren Fehlversuchen schließlich den Code eingeben konnte.

Die Neuerung hat Apple nun in die heute vorgelegte Beta 1 von iOS 13.5 eingebaut, wie findet ihr die Änderung?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

14 Kommentare zu dem Artikel "Maske auf und Face ID klappt nicht? iOS 13.5 Beta 1 bringt Erleichterung"

  1. xhase 29. April 2020 um 21:52 Uhr ·
    Ja, ist etwas besser, da Fingerprinterkennung ja mit Handschuhen ja auch nicht funktioniert.
    iLike 0
    • GeneralMotors 30. April 2020 um 04:38 Uhr ·
      Medizinische Handschuhe sind fürs einkaufen nicht geeignet
      iLike 8
  2. kottan58 29. April 2020 um 21:56 Uhr ·
    Kann ich nicht ein alternatives Erscheinungsbild mit Maske konfigurieren? Dann müsste doch Face ID in beiden Fällen arbeiten
    iLike 1
    • xhase 29. April 2020 um 21:59 Uhr ·
      Schon versucht, iPhone 11 erkennt daß man eine Maske an hat, und bittet diese zu entfernen. (Klappt allerdings wenn man die Nase frei lässt manchmal – nicht so empfehlenswert)
      iLike 3
    • _cass34_ 1. Mai 2020 um 16:56 Uhr ·
      Es klappt!!! ziehe deine Maske auf und du merkst Face ID sieht Dich nicht:( das musst du tun-> du ziehst deine Maske immer weiter runter bis Face ID dich erkennt beim zweiten Mal kannst du die Maske normal haben(:
      iLike 1
  3. xhase 29. April 2020 um 21:57 Uhr ·
    Apple sollte besser wie bei den Macs eine Freigabe via Apple Watch einrichten.
    iLike 9
  4. BlackEagle 29. April 2020 um 22:03 Uhr ·
    Bei WhatsApp muss man FaceID zwei mal versuchen das Gesicht zu erfassen, erst dann kommt die Code Anfrage. Ganz abstellen will ich das nicht. Was nun? iOS Einstellung oder WhatsApp Programmierung?
    iLike 1
  5. Fabio B. 29. April 2020 um 22:17 Uhr ·
    Des ist ein Grund warum ich Apple liebe. Eine super Änderung. Es sind die kleinen Dinge die iOS so gut machen.
    iLike 7
    • Apple boy 30. April 2020 um 05:44 Uhr ·
      Was meine Meinung ist, siehst du ja an meinem Benutzernamen.
      iLike 1
  6. Apple boy 30. April 2020 um 05:44 Uhr ·
    Was meine Meinung ist, siehst du ja an meinem Benutzernamen.
    iLike 0
  7. Steve 30. April 2020 um 07:09 Uhr ·
    Apropos FaceID. Seit iOS 13.4.1 habe ich auf meinem iPhone X nun schon mehrfach das Problem gehabt, dass mitten im Betrieb, plötzlich FaceID nicht mehr funktionierte. Wenn das stattfindet, erkennt mich iOS in keiner der Apps mehr, und selbst auch nicht mehr, und Zugang ist nur noch mit Code möglich. Erst ein kompletter Neustart behebt das Problem. Danach geht‘s wieder überall. Hat jemand ähnliches, oder eine Idee woran es liegt? Taucht erst seit 13.4.1 auf. Vorher nie, und offenbar spontan, bisher nicht replizier- oder erklärbar.
    iLike 0
    • Steve 30. April 2020 um 07:10 Uhr ·
      @Roman von sowas schon gehört?
      iLike 0
      • Roman van Genabith 30. April 2020 um 07:12 Uhr ·
        Nein, noch nicht. 🤔
        iLike 1
      • Steve 30. April 2020 um 13:45 Uhr ·
        Ok. Danke. Ich werd hier mal Protokoll führen, und schauen ob ich ein System erkenne. Bisher scheint es völlig random zu sein, und auch auf keine Apps zurückzuführen, da immer verschiedene offen waren zu der Zeit, was es ziemlich schwierig macht.
        iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.