macOS Big Sur Wallpaper jetzt schon einstellen: So geht es!

Ihr wollt keine macOS Big Sir Beta installieren oder nicht auf die öffentliche Beta warten? Dann könnt ihr mit den Hintergrundbildern des neuen macOS zumindest etwas Luft des Updates schnuppern, das für alle erst im Herbst kommt. Wir liefern sie für euch als Dropboxlink!

Wie jedes Jahr bekommen wir mit der neuen macOS Version auch neue Hintergrundbilder. Da macht auch macOS 11.0 Big Sur keine Ausnahme, ja setzt sogar einen oben drauf. Mit der Möglichkeit für Safari-Hintergründe kommen dieses Jahr extra Safari Wallpaper. Wir installierten an diesem Nachmittag die macOS Big Sur Beta in der Redaktion und können zumindest schon einmal die schicken Wallpaper für euch bereitstellen.

Mit dabei ist eine farbige Collage mit Orange, Rot und Blau. Und natürlich eine schicke auf Name von Big Sur, dem Küstenstreifen im US-Bundesstaat Kalifornien zwischen San Simeon im Süden und Carmel im Norden, welcher macOS 11.0 den Namen verleiht.

Ebenso sind die abstrakten Bilder für Safari mit dabei. Ihr könnt die Bilder mit einer Auflösung von 6016 × 6016 auf allen Macs und MacBooks problemlos einstellen, sodass jedes Pixel ausgenutzt wird. Sogar das Pro Display XDR kann mit 6016 × 3384 Pixeln voll ausgeleuchtet werden, sollte jemand von euch eines besitzen!

Ein Rechtsklick auf die Bilder bringen euch übrigens direkt zum Menü „als Schreibtischhintergrund festlegen“ ganz unten.

Alle neuen Funktionen und Features zu macOS Big Sur haben wir euch hier zusammengefasst.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.