macOS 10.14.3, watchOS 5.1.3, tvOS 12.1.2 und neue HomePod-Firmware ebenfalls erschienen

Apple hat heute Abend nicht nur ein Update für alle Nutzer eines iOS-Geräts veröffentlicht. Auch der Mac, das Apple TV und die Apple Watch haben eine Aktualisierung erhalten. Alle Updates können ab sofort geladen und installiert werden.

Gerade eben hat Apple iOS 12.1.3 für alle Nutzer veröffentlicht. Erstmals seit geraumer Zeit haben nun auch wieder Besitzer eines iPads ein Update erhalten, das verschiedene Probleme mit dem iPad Pro beseitigt, doch auch die übrigen Systeme haben gerade ein Update erhalten.

macOS Mojave 10.14.3 für alle veröffentlicht

Apple hat macOS Mojave heute auf Version 10.1.4.3 aktualisiert. Schon während der Beta-Phase waren hier keine nennenswerten Neuerungen oder Änderungen im System aufgelfallen und das hat sich auch in der finalen Version nicht geändert.

Apple gibt in seinen Release Notes zum Update an, macOS Mojave 10.14.3 verbessere die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit des Mac und die Installation wird empfohlen. Lediglich für die Nutzung des Mac in einer Enterprise -Umgebung beinhaltet das Update einige relevante Änderungen.

watchOS und tvOS ebenfalls mit Bugfix-Update

Ferner hat Apple gerade auch noch watchOS 5.1.3 an die Besitzer einer Apple Watch verteilt. Auch hier adressiert das Update nur die Verbesserung der Performance und Beseitigung von Bugs, die seit der Veröffentlichung von watchOS 5.1.2 für alle Nutzer entdeckt wurden.

Gleich verhält es sich auch mit dem Update auf tvOS 12.1.2, das ab sofort auf alle Apple TV ab dem Apple TV 4 geladen werden kann.

Der HomePod wurde auch mit einem Update seiner Firmware versorgt, die einige Bugs bei der Nutzung des Smart Speakers eliminiert.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "macOS 10.14.3, watchOS 5.1.3, tvOS 12.1.2 und neue HomePod-Firmware ebenfalls erschienen"

  1. Sandro 22. Januar 2019 um 21:14 Uhr ·
    Bekomme das Home Pod Update nicht
    iLike 1
    • neo70 22. Januar 2019 um 22:56 Uhr ·
      Betaprofil installiert?
      iLike 0
  2. Instagram: Darkchild242 22. Januar 2019 um 21:19 Uhr ·
    Hallo ihr… Laut Apple sollen ja die Bilder in iMessage auch synchronisiert werden, sprich, wenn ich es auf einem Gerät lösche, soll es auf den anderen Geräten, die mit der gleichen Appleid verbunden sind, auch gelöscht werden. Aber bei mir sind diese leider nicht synchron. Ich habe ein iPad, zwei macs und ein iphone und überall muss ich es dennoch manuell löschen. Nachrichten werden synchronisiert, auch beim Löschen werden diese auf allen anderen Geräten entfernt, aber nur nicht die Bilder. Was mache ich falsch? Auch bei Apple Care könnte mir keiner nach mehreren Stunden weiterhelfen… an- und abgemeldet bei iCloud habe ich auch schon etliche Male, so dass am Ende nichts mehr funktionierte… hatte auf Besserung beim Update gehofft, auch nichts gebracht. Tausend Dank für die Hilfe vorab.
    iLike 1
  3. Sandro 23. Januar 2019 um 01:59 Uhr ·
    Nein, keine Beta drauf
    iLike 0
  4. Benutzername 23. Januar 2019 um 17:13 Uhr ·
    Ggf.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.