„LoveFrom Jony“: Ives neue Firma bekommt Namen

Unter dem Namen „LoveFrom Jony“ hat Apples (noch) Design Executive Sir Jonathan Paul Ive vor kurzem seine neue Firma angemeldet. Details oder sogar Spekulationen über potentielle Klienten fehlen aber noch immer.

Dass Jony Ive Apple verlassen wird, wurde vor wenigen Wochen bekannt. Der Sir möchte eigene Wege gehen und ein privates Designstudio eröffnen. Und dieses hat jetzt einen endgültigen Namen bekommen, der vor kurzem eingetragen wurde. „LOVEFROM JONY“ steht im Antrag drinnen. Das Ganze schreibt sich dann vermutlich „LOVEFROM JONY“ oder „LoveFrom Jony“.

Details im Antrag ausgelassen

Um Spekulationen vorzubeugen, wurden Details oder sogar Informationen, um welche konkreten Produkte es bei der Firma geht, ausgelassen oder nur sehr allgemein formuliert veröffentlicht. Von Haushaltsgeräten bis hin zu Fahrzeugen stehen verschiedene Kategorien drinnen.

Wir wissen im Grunde auch noch nicht, auf welche Produkte sich Ive und sein Team hauptsächlich fokussieren werden. Zu den Klienten könnten natürlich alle möglichen zählen. Wahrscheinlich ist jedoch, dass im Consumer Tech Bereich nicht einmal die entferntesten Konkurrenten von Apple dazu zählen werden. Apple selber wird bekanntlich zu den priorisierten Klienten von „LoveFrom Jony“ gehören. Ive will ja laut eigenen Angaben noch für „viele, viele Jahre“ für Apple arbeiten. Einige Mitarbeiter vom jetzigen Designteam ziehen auch mit. Darunter etwa Marc Newson, der damals für die Apple Watch kam und maßgeblich an deren Design beteiligt war.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

10 Kommentare zu dem Artikel "„LoveFrom Jony“: Ives neue Firma bekommt Namen"

  1. Blub 24. Juli 2019 um 21:13 Uhr ·
    Der Name stand von Anfang an schon fest! Jony selbst hat verlauten lassen das sich das Studio verstärkt um Warables kümmern möchte.
    iLike 6
  2. leonardonico 24. Juli 2019 um 21:14 Uhr ·
    Ich denke das „from“ kann man ganz schnell auch als „Form“ lesen dementsprechend Love Form Jony ?! Nur ein Gedanke :)
    iLike 3
    • MHT 25. Juli 2019 um 00:02 Uhr ·
      Was nimmst du so? Will auch!
      iLike 11
      • Gast 28. Juli 2019 um 20:21 Uhr ·
        Genialer Firmennahme….😂😂😂😂😂😂
        iLike 0
  3. Loftus Cheek 25. Juli 2019 um 07:15 Uhr ·
    Hört sich irgendwie Gay an.
    iLike 9
    • Muckl 25. Juli 2019 um 09:08 Uhr ·
      Was ist dein Problem? Komplexe?
      iLike 2
      • Loftus Cheek 25. Juli 2019 um 21:07 Uhr ·
        😂😂 ja 👍🏼👍🏼
        iLike 2
  4. DaniSIG 25. Juli 2019 um 07:36 Uhr ·
    “Steht im Antrag DRINNEN”? Euer Ernst? Redigiert jemand mit mehr als einem Hauptschulabschluss eure Artikel?
    iLike 8
    • Friedhelm 25. Juli 2019 um 08:08 Uhr ·
      Denk dir deinen Teil, wenn du die Kommentare hier liest! Viele waren gar nicht in der Schule!
      iLike 11
    • Tom 25. Juli 2019 um 09:12 Uhr ·
      In Anbetracht unseres „Bildungs“systems , wäre ich nicht verwundert, wenn es von einem Abiturienten stammt…
      iLike 10

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.