Home » Apps » Letzter Tag: iTunes Festival Auftritte als Rückblick

Letzter Tag: iTunes Festival Auftritte als Rückblick

Mit dem heutigen Abend beendet Apple das iTunes-Festival in diesem Jahr und schließt damit seinerseits die Pforten des Londoner Roundhouses. Eine ganze Reihe von international angesehenen Stars haben sich in den letzten 30 Tagen auf der Bühne in der britischen Metropole die Klinke in die Hand gegeben. Von Ed Sheeran, David Guetta und Maroon 5 bis hin zu deadmau 5, Lenny Kravitz und Pharrell Williams war der Auflauf dieses Mal so vielfältig, wie selten zuvor.

Heute Abend beschließen dann um 20:45 Uhr die Klaviervirtuosin Khatia Buniatishvili und um 22:00 Uhr der Opernsänger Plàcido Domingo das Event.

Wer sich in den letzten 30 Tagen eher weniger um das iTunes Festival gekümmert hat und trotzdem die Acts nicht verpassen will, kann sich im iTunes Store zu den jeweiligen Videos durchklicken. Über die App gelangt ihr zur Seite im Store.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "Letzter Tag: iTunes Festival Auftritte als Rückblick"

  1. Test 30. September 2014 um 18:10 Uhr ·
    Ich hab das nicht einmal geschaut, werde mal ins Archiv gucken. Danke
    iLike 0
  2. Pseudo 30. September 2014 um 18:47 Uhr ·
    Für mich leider kein Interpret dabei und die ONKELZ werden wohl nicht eingeladen xD
    iLike 1
    • Jotter 30. September 2014 um 19:12 Uhr ·
      Weil die böse sind?
      iLike 2
      • Pseudo 30. September 2014 um 19:15 Uhr ·
        Sie sind nicht böhse ;) Aber damit hätte apple mehr Aufmerksamkeit für das Event als mit jeder Werbung:) Wie bei den Rolling Stones Damals
        iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.