Home » Gerüchte » Leak soll MacBook Pro mit Notch zeigen

Leak soll MacBook Pro mit Notch zeigen

Kommt das MacBook Pro 2021 tatsächlich mit einer Notch? Nachdem dieses Gerücht nun seit kurzem in der Welt ist, ist auch ein erster Leak aufgetaucht, der ein solches MacBook zeigen soll. Zweifel sind aber dennoch angebracht, zumal diese spezielle Spekulation zuvor noch nie gehandelt wurde.

Die Notch am Mac, das wäre eine neue unerschöpfliche Quelle anhaltender Spekulationen über künftige Designs, wie sie am iPhone schon seit Jahren sprudelt – seit das iPhone X 2017 mit der Notch auf den Markt kam.

Vor kurzem kam nun das Gerücht auf, Apple wolle sein neues MacBook Pro jetzt ebenfalls mit einer Notch im Display ausstatten, wie wir in einer entsprechenden Meldung berichtet hatten. Nun soll ein weiterer Leak diese Spekulation stützen.

Er stammt ursprünglich aus chinesischen sozialen Medien und wurde im Anschluss von einem bekannteren Leaker auf dem Kurznachrichtendienst Twitter weiterverbreitet.

Wie authentisch dieser Leak ist, ist völlig offen, zumal die Spekulation über ein MacBook mit Notch sozusagen brandneu ist.

MacBook Pros mit neuer Auflösung

Der einzig halbwegs valide Hinweis darauf, dass sich etwas am Bildschirm ändern könnte, sind neue Auflösungen für neue MacBook-Modelle, die vor einiger Zeit in einer Beta von macOS Monterey aufgetaucht waren, Apfelpage.de berichtete. Sie wurden zuvor noch bei keinem Modell verwendet und könnten mit etwas Fantasie zu einem Display passen, das über eine Notch verfügt.

Weitgehend sicher ist dagegen, dass dieses Display in beiden neuen MacBook-Modellen ein Mini-LED-Panel sein wird. Am Montag Abend stellt Apple die neuen MacBooks vor.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

12 Kommentare zu dem Artikel "Leak soll MacBook Pro mit Notch zeigen"

  1. Maverick 16. Oktober 2021 um 20:28 Uhr ·
    Bitte keine Notch!!!
    iLike 8
    • apfelpage_fan 16. Oktober 2021 um 22:05 Uhr ·
      Finde ich auch. Beim iPhone versucht man die Notch kleiner/ weg zu machen und beim MacBook fügt man sie hinzu. Das macht keinen Sinn.
      iLike 8
  2. Micha91 16. Oktober 2021 um 20:35 Uhr ·
    Warum eine Notch?! Die Displayränder sind doch breit genug….
    iLike 7
    • Jura 17. Oktober 2021 um 07:29 Uhr ·
      Noch… die Rede hier ist von einem neuen Display.
      iLike 1
    • -strudel 17. Oktober 2021 um 12:39 Uhr ·
      Würd mal behaupten Marketing! :) Die Notch zeichnet  aus. Ist nichts anderes als ein Wiedererkennungswert. Wie die Anordnung der Kammeras auf der Rückseite vom iPhone.
      iLike 1
  3. Norman 16. Oktober 2021 um 20:42 Uhr ·
    Bitte eine Notch respektive Face ID!!!
    iLike 11
  4. Tim 16. Oktober 2021 um 21:08 Uhr ·
    Ein Macbook Display im iPhone Style würde ich sehr begrüßen in Hinblick auf die schmalen Ränder :)
    iLike 6
  5. apfelpage_fan 16. Oktober 2021 um 22:06 Uhr ·
    Finde ich auch. Beim iPhone versucht man die Notch kleiner/ weg zu machen und beim MacBook fügt man sie hinzu. Das macht keinen Sinn.
    iLike 0
  6. Robert 16. Oktober 2021 um 22:59 Uhr ·
    Ich war Anfangs auch kein Fan der Idee einer Notch, aber wenn man drüber nachdenkt hat es Vorteile. Mit der Notch kann der Platz links und rechts davon, dauerhaft für die Menüleiste verwendet werden (also auch wenn Programme im Vollbild sind) und so etwas mehr Platz auf dem Desktop schaffen. Dünnere Displayränder würden dann wahrscheinlich auch ein etwas kleineres Gehäuse bedeuten. Ob es einem optisch gefällt ist natürlich eine andere Sache.
    iLike 3
  7. Midian 17. Oktober 2021 um 00:24 Uhr ·
    Das ist bestimmt eine Fake Meldung, die verbreitet worden ist, um die Leute zu verwirren, wie mit der Watch 7 und dem neuen Design.
    iLike 3
  8. daniel 17. Oktober 2021 um 14:34 Uhr ·
    trotz dem wird es weg gehen, wie warme broetchen.
    iLike 0
  9. mac-Curry 18. Oktober 2021 um 10:55 Uhr ·
    Wenn die Noch nötig is? Dann her damit. Wichtiger sind mir schmale Display Ränder. Ein Schliessmechanismus wäre nicht schlecht. Ich brauche zum öffnen meines MAC Book Air immer Fingernägel.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.