Home » Apple » Konzept: Der neue iOS-14-Homescreen – wie gefällt euch das?

Konzept: Der neue iOS-14-Homescreen – wie gefällt euch das?

Wir hatten diese Woche bereits über etliche Details berichtet, die watchOS 7 und iOS 14 mit sich bringen werden. Darunter war auch von einem neuen Homescreen zu lesen, der neben der aktuellen Rasteransicht (optional) als Seite auftauchen wird. Ein Konzept zeigt uns nun, wie wir uns das vorzustellen haben.

Parker OrtolaniProduct Marketing Manager und UX Designer, hat basierend auf den Leaks von 9to5Mac ein sehr schickes Design zusammengebastelt. Wir sehen oben drei Menüpunkte, welche die Liste alphabetisch, nach Anzahl der Benachrichtigungen und nach der Häufigkeit der Benutzung ordnen können. Der Rest ist im Grunde eine scrollbare Liste aller Apps, die man installiert hat.

 

iOS 14 Konzept. Quelle: Parker Ortolani Twitter: @ParkerOrtolani

Parker Ortolani zeigt auch Ordern, die man ausklappen kann, wir auf folgendem Bild ersichtlich:

iOS 14 Konzept. Quelle: Parker Ortolani Twitter: @ParkerOrtolani

Wir finden diese Umsetzung ziemlich schick, obgleich man die einzelnen Tabs etwas schmaler machen könnte, damit mehr drauf passt. Hoffentlich ließe sich eine solche Ansicht von der Größe her anpassen in den Einstellungen.

ein weiteres Konzept sehen wir auf iSpazio. Es nimmt einen sehr ähnlichen Anlauf rein optisch. Wir finden das Konzept jedoch nochmals etwas durchdachter, weil iSpazio zu jeder App auch einige Hinweise wie anstehende Termine oder Benachrichtigungen anzeigt:

iOS 14 Konzept. Quelle iSpazio

iOS 14 Konzept. Quelle iSpazio

Wie gefallen euch die Konzepte? Wären dies wünschenswerte Änderungen für iOS 14?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

23 Kommentare zu dem Artikel "Konzept: Der neue iOS-14-Homescreen – wie gefällt euch das?"

  1. Nate134 13. März 2020 um 21:06 Uhr ·
    Gefällt mir echt super! Sehr übersichtlich!
    iLike 7
  2. adhoc 13. März 2020 um 21:09 Uhr ·
    Sehr „übersichtlich“ bei 300 Apps! Mein Gott Apple, es wird immer schlimmer!
    iLike 19
    • Siimon 13. März 2020 um 21:25 Uhr ·
      KONZEPT. Nicht Apple.
      iLike 29
    • Loftus Cheek 13. März 2020 um 21:29 Uhr ·
      Wie kommst du auf 300 Apps…. habe nur 299
      iLike 8
    • Fanti 14. März 2020 um 08:10 Uhr ·
      Für was braucht man bitte 300Apps? LOL …
      iLike 8
  3. Laja 13. März 2020 um 21:17 Uhr ·
    Unnütz
    iLike 12
  4. Torro 13. März 2020 um 21:21 Uhr ·
    Nö!
    iLike 11
  5. Stephan 13. März 2020 um 21:27 Uhr ·
    Nicht schön!
    iLike 16
  6. Domain Döhle 13. März 2020 um 21:36 Uhr ·
    Grauenvoll
    iLike 0
  7. Auge78 13. März 2020 um 22:04 Uhr ·
    Absolutes NO
    iLike 17
  8. Fanboy 13. März 2020 um 23:15 Uhr ·
    Wem es gefällt….für alles mögliche eine Alternative zu haben ist immer wünschenswert
    iLike 6
  9. Xx 14. März 2020 um 00:33 Uhr ·
    gefällt mir nicht
    iLike 3
    • Michael 14. März 2020 um 08:16 Uhr ·
      Völlig sinnloser Beitrag! Kommt so nicht und das ist auch gut so!
      iLike 1
      • Lukas Gehrer 14. März 2020 um 16:27 Uhr ·
        Hi Michael, wir schreiben schon im 1. Absatz, dass wir es hier mit einer optionalen Lösung zu tun haben werden, die auf absolut seriösen Quellen innerhalb Apple beruht. Selbstverständlich kann das Feature noch gestrichen werden ;) Grüße aus Wien, Lukas
        iLike 2
  10. Chrisnie 14. März 2020 um 01:08 Uhr ·
    Waaaaaaaaaaaaas euer ernst😭😂😂😂 sattt wunderschöner bewährter Darstellung designter Apps mit Hintergrundbild nach eigener reihen folge und sinn drr schnelligkeit oder auch Liblingsanordnung ein ei ziges raster oben zum suche. Und ewiiiges scrollen mit ordner wie ein einziger windows explorer brooo nooo😁 never Apple ist so geil wie sie sind nichts in Diese andere richtung und bitte nicht in ruchtung andro..💥
    iLike 1
    • Lukas Gehrer 14. März 2020 um 16:24 Uhr ·
      Hallo Chrisnie, Schon im ersten Absatz wird erklärt, dass wir es mit einer optionalen Ansicht zu tun haben werden! ;-)
      iLike 1
  11. Chrisnie 14. März 2020 um 01:10 Uhr ·
    Wünsch euch allen Viel Glück Corona zu überstehen ☺️ 🍀 und euren Verwanten und dass bald grosse Party 🎉 Veranstaltungen wieder laufen nehmt das oben nicht persönlich🙃😉
    iLike 2
  12. Sven 14. März 2020 um 06:46 Uhr ·
    Es soll lieber stabil laufen, der Rest ist doch bums.
    iLike 0
  13. RoPo 14. März 2020 um 07:43 Uhr ·
    Ich finde die Idee ganz gut. Das Problem ist aber, dass Platz verschenkt wird, denn der rechte Raum bei den „Streifen“ ist mit nichts belegt. Trotzdem kann ich mir vorstellen, dass Apple so etwas optional in Erwägung zieht, denn das WatchOS hat es ja schon.
    iLike 1
  14. Angbay 14. März 2020 um 12:44 Uhr ·
    Ich weiß nicht, ob es praktisch ist, aber schön sieht das nicht aus.
    iLike 2
  15. Atze 14. März 2020 um 18:03 Uhr ·
    Gefällt mir überhaupt nicht. Sieht ja absolut altbacken aus.
    iLike 1
    • miami1992 14. März 2020 um 18:30 Uhr ·
      ja, das sieht altbacken aus, weil es das seit Jahren auf anderen fones schon gibt. Raster- oder Listenansicht. wirklich ein alter Hut!
      iLike 0
  16. Jörg 14. März 2020 um 21:06 Uhr ·
    Die sollen mal lieber die Widgets sofort aktuell haben. Nicht immer dieser lahme Aufbau. Aber das liegt wohl am mickrigen Arbeitsspeicher. Selbst beim 11 pro immer noch das Gleiche…… 👎👎🏻👎🏼👎🏽👎🏾👎🏿
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.