Home » Sonstiges » Konkurrenz für Apple TV und Apple Arcade: Samsung bringt Game-Streaming aufs Smart TV

Konkurrenz für Apple TV und Apple Arcade: Samsung bringt Game-Streaming aufs Smart TV

Samsung Smart TV- Symbolbild

Samsung bringt Spiele auf seine Smart TVs. Die Titel werden gestreamt, wodurch sich theoretisch eine große Auswahl populärer Titel ergibt. Mit dieser Offensive werden Smart TVs von Samsung zu einer direkten Konkurrenz unter anderem für andere Smart TV-Boxen wie das Apple TV.

Der Wettbewerb im Gamestreaming wird ein wenig interessanter: Samsung bringt nun auch eine Reihe an Spielen auf seine Fernseher. Das Unternehmen hat im Rahmen der von Corona arg angegriffenen CES 2022 seine neuen Smart TV-Modelle vorgestellt, doch man hatte nicht nur Hardware im Gepäck. Ein interessantes neues Angebot kommt auf die Smart TVs des Unternehmens, wie Samsung zuletzt angekündigt hat. Mit dem Smart TV sollen Kunden bald auch mehr Spaß am Spielen haben: Der neue „Gaming Hub“ wird zum Anlaufpunkt für zahlreiche populäre Spieletitel. Dieser wird zum Bestandteil des Betriebssystems Tizen, das auf den Smart TVs von Samsung läuft.

Konkurrenz für das Apple TV und Apple Arcade

Die im „Gaming Hub“ versammelten Titel werden gestreamt, dadurch werden potenziell viele Titel auf den Modellen verfügbar. Hier arbeitet Samsung mit Partnern wie Nvidia und seiner Cloud-Gaming-Plattform GeForce sowie Google mit Stadia zusammen, damit hat man die aktuell größten Cloud-Gamingstreamingdienste bereits im Boot. Auf diesem Weg kommen Top-Titel wie Cyberpunk 2077, FIFA 22, and Red Dead Redemption 2 auf den Fernseher, ohne dass der Spieler eine Konsole besitzen muss. Die einzigen Voraussetzungen sind eine schnelle bis sehr schnelle Internetverbindung und ein passender Controller, wobei die Fernseher von Samsung mit verschiedenen Drittherstellern kompatibel sein sollen.

Mit diesem Schritt zielt man nicht nur auf Randbereiche des Konsolenmarktes und macht vielleicht einige potenzielle Konsolenkäufer zunächst zu Kunden, auch Apple wird vom neuen „Gaming Hub“ als Konkurrent adressiert. Das Apple TV ermöglicht Spielenutzung unter anderem über Apple Arcade. Die dort verfügbaren Spiele gelten zwar als gut gemacht, es fehlen aber populäre Top-Titel, zudem es am Apple TV keinen Browser gibt, was den Zugang zu Drittspielen über Game-Cloud-Dienste unmöglich macht.

Der „Gaming Hub“ ist auf ausgewählten Smart TVs von Samsung verfügbar, leider nur auf Modellen von 2022.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Konkurrenz für Apple TV und Apple Arcade: Samsung bringt Game-Streaming aufs Smart TV"

  1. jar 4. Januar 2022 um 16:18 Uhr ·
    Damit ist Microsoft schon gescheitert. Dann sprechen wir uns in 3 Jahren nochmal :)
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.