Home » Mac » Knack: MacBook Pro 2021 oft mit Störgeräuschen, bei euch auch?

Knack: MacBook Pro 2021 oft mit Störgeräuschen, bei euch auch?

Das MacBook Pro 2021 ärgert einige Nutzer mit knackenden Störgeräuschen bei der Audiowiedergabe. Diese treten etwa bei der Wiedergabe von Videos oder Musik auf, verschiedene Varianten der aktuellen Modelle scheinen betroffen zu sein. Knackt es bei euch auch?

Das aktuelle MacBook Pro 2021 wurde erst vor einem halben Jahr eingeführt, doch offenbar treten bereits die ersten Probleme auf. Diese beziehen sich auf die Audiowiedergabe auf den Geräten. Hier kommt es bei verschiedenen Nutzern zu knisternden, knackenden und knallenden Störgeräuschen, das berichten etwa Nutzer auf Reddit und in Apples eigenen Supportforen.

Hier klicken, um den Inhalt von Reddit anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Reddit.


Verschiedene MacBook Pro-Varianten sind von Problem betroffen

Diese Probleme tauchen auf, wenn Songs oder Videos auf dem MacBook Pro 2021 abgespielt“coreaudiod“ in macOS beendet wird, allerdings kommt das Problem dann umgehend wieder.
Offenbar tritt der Fehler vor allem bei der Wiedergabe von Songs mit hoher Lautstärke auf. Wie es scheint, sind MacBook Pro-Modelle mit M1 Pro und M1 Max von dieser Problematik betroffen.

Bei manchen Nutzern verschwand der Bug nach Installation von macOS Monterey 12.3, bei anderen nicht. Apple hat sich zu dieser Thematik bis jetzt noch nicht geäußert. Es ist unklar, ob Apple den Bug mit einem Software-Update beheben kann oder wird.

Knackt euer MacBook Pro auch beim Playback von Audios? Lasst uns eure Eindrücke gern wissen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

11 Kommentare zu dem Artikel "Knack: MacBook Pro 2021 oft mit Störgeräuschen, bei euch auch?"

  1. James 11. Mai 2022 um 08:46 Uhr ·
    Meins knackt und knistert gern mal, wenn z.B. über Steam eine Mjsikausgabe erfolgt.
    iLike 0
    • Raider 11. Mai 2022 um 11:08 Uhr ·
      Mir war das Knacken zu teuer!
      iLike 2
  2. alextrommler w 11. Mai 2022 um 09:02 Uhr ·
    Beim m1 MacBook Air (Kopfhöreranschluss) und m1 iPad Pro (usb c auf miniklinke) knackt es ein paar Momente nach dem Ende einer Wiedergabe oder wenn man die Geräte aufweckt. Total nervig und unangenehm
    iLike 0
  3. didi051 11. Mai 2022 um 09:25 Uhr ·
    Ja, auch bei mir diese Knackgeräusche! Allerdings IMac M1
    iLike 0
  4. Tobias 11. Mai 2022 um 09:40 Uhr ·
    Bei meinem M1 Pro habe ich das Problem auch immer wieder. Insbesondere wenn ich Musik per AirPlay sowohl auf dem Mac als auch auf meinen HomePods abspiele. Nach einem Neustart ist das Problem meistens für ein paar Tage behoben. Danke für den Artikel, ich dachte ich wäre damit allein.
    iLike 1
  5. DDe 11. Mai 2022 um 10:40 Uhr ·
    Ja, tritt hier ebenfalls seit einigen Wochen auf – (insbesondere) bei der Wiedergabe von YouTube Videos. MacBook Pro 14″ 32GB, mit MacOS 12.3.1 und Google Chrome V. >100.x. Ich dachte es würde mgw. an der AdGuard Extension in Chrome liegen, die nicht mehr korrekt die Werbung in YT abfangen kann. Bin gespannt woran es ggf. tatsächlich liegt.
    iLike 3
  6. Volker 11. Mai 2022 um 13:10 Uhr ·
    Ja, bei meinem MacBook Pro 16″ (2021, M1) knackt es auch bei Musikwiedergabe über die internen Lautsprecher hin und wieder. Es klingt wie eine klassische Verzerrung als wenn die Lautsprecher am Ende wären. Es ist aber nicht im Takt der Musik sondern völlig random.
    iLike 0
  7. Maximilian 11. Mai 2022 um 15:02 Uhr ·
    Lösung: öffnet das Audio-MIDI-setup und ändert unter Lautsprecher dann „Ausgang“ die Frequenz auf 48.000 Hz. Dann sind die Geräusche weg. Da ist ein BUG im Audio-Codec
    iLike 2
    • DDe 11. Mai 2022 um 16:51 Uhr ·
      @Maximillian: Ist bei mir bereits in dieser Einstellung „48.000 Hz 2 ch 32.Bit Gleitzahl“ Allerdings ist da ein Ausrufezeichen im linken Feld…
      iLike 1
      • Maximilian 11. Mai 2022 um 20:21 Uhr ·
        Hm, seltsam. Hast du es in einem anderen Frequenzbereich versucht? Bei mir hat sich das Problem dadurch recht simple fixen lassen, ohne Warnhinweise.
        iLike 0
  8. Thomas 12. Mai 2022 um 16:08 Uhr ·
    Danke an Apfelpage und an Maximilians Kommentar: Erst dachte ich, ich verhöre mich, dann dachte ich, es liegt an dem Soundmaterial, dann kam die Meldung von Apfelpage. Ich habe aber auch sehr oft die Audioausgabe über meine zwei gekoppelten HomePodMinis laufen lassen und nicht so sehr darauf geachtet. Leider konnte ich den Fehler jetzt um so mehr reproduzieren. OS-Update war nicht erfolgreich, aber der Hinweis von Maximilian. Vielen Dank Mein Gerät: MacBook Pro 14″ M1 Pro 16 GB Schöne Grüße Thomas
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.