iPod Touch von Apple nun auch als mobile Spielekonsole positioniert

iPod Touch

Apple könnte tatsächlich einen neuen iPod Touch auf den  Markt bringen, wie neulich bereits vermutet. Zumindest hat das Unternehmen seinen Markenschutz für den Player unlängst ausgeweitet.

Ein erneuter Hinweis könnte auf einen neuen iPod Touch 2019 hindeuten, wenn es auch kein zwingender ist. Apple hat zuletzt den Markenschutz für den iPod Touch ausgedehnt. Beim US-Patent- und Markenamt hat das Unternehmen beantragt, den iPod Touch auch für weitere Gerätekategorien zu positionieren. Konkret handelt es sich dabei um die Rubrik „Held units for playing electronic games“, also die Nutzung des iPod Touch als mobile Spielekonsole.

Apple hält seit 2008 die Marke iPod Touch für die Kategorie „Audiovisuelles, informationstechnisches Gerät“. Beschrieben wird der Player als portables Gadget, mit dem sich Text, Daten, Audio- und Videodateien organisieren, manipulieren, betrachten und verschicken lässt.

Neue Gerüchte über neuen iPod Touch

Dass apple nun die Marke des iPod Touch dergestalt ausweitet, dass auch mobile Spielekonsolen abgedeckt werden, könnte bedeuten, dass das Unternehmen den Player noch nicht abschreiben möchte. Das wiederum könnte darauf hinweisen, dass es in Bälde einen neuen iPod Touch geben wird. Diese Vermutung wurde auch zuletzt in einem Bericht aus Japan aufgebracht, in dem von einem iPod Touch 2019 die Rede war.

Ob Apple allerdings wirklich den schon als nahezu abgekündigt geltenden Player erneut auflegt oder mit der Maßnahme einfach nur den Markenschutz vervollständigen möchte, ist natürlich offen. Mit Blick auf die Tatsache, dass der iPod Touch der sechsten Generation kaum noch verkauft und von Apple auch nicht mehr beworben wird, ist allerdings fraglich, ob Apple jetzt noch einmal am Markenschutz arbeiten würde, wenn man nicht noch weitere Pläne mit ihm hätte.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

7 Kommentare zu dem Artikel "iPod Touch von Apple nun auch als mobile Spielekonsole positioniert"

  1. Richard 23. Januar 2019 um 10:54 Uhr ·
    Wenn Apple wirklich in Richtung Spielekonsole gehen will, müssen sie dringend mehr in Richtung AAA Spiele und besseren Controller Support tun. Wer will schon irgendwelche F2P mit P2W Aspekten spielen.
    iLike 7
    • Thomas 23. Januar 2019 um 15:00 Uhr ·
      Ich werde nie verstehen, weswegen Apple nicht statt eines Battery Cases eine Hülle für mobiles Spielen rausgebracht hat. Inklusive irgendwelcher Kooperationen und vielleicht ein Dock für große Bildschirme. Die Switch hätten wir somit seit Jahren. Diese Ignoranz haben sich zum Glück andere zu Nutze gemacht.
      iLike 3
  2. gresh 23. Januar 2019 um 11:03 Uhr ·
    Für mich ist der iPod touch in erster Linie ein Musikplayer, sollte auch weiterhin im Potfolio bleiben. Evtl. hardwaremäßig auf den neuesten Stand gebracht, würde mir reichen
    iLike 3
    • neo70 23. Januar 2019 um 12:29 Uhr ·
      In Zeiten des iPhones sehe ich jetzt keinen einzigen Vorteil neben den iPhone noch ein iPod mitzunehmen. 🤔
      iLike 14
  3. nooblucker 23. Januar 2019 um 14:32 Uhr ·
    Als das SE noch verkauft wurde war da kein Platz, aber jetzt wo die iPhones so teuer geworden sind, ist für einen iPod unten wieder Platz mit 4,7 Zoll Display und Touch ID.
    iLike 4
  4. Xx 25. Januar 2019 um 00:05 Uhr ·
    Hoffentlich gibt es einen neuen iPpd Touch. Aber bitte mit aktueller Hardware (Kamera/Größe) und doppelt so viel Batteriekapazotät. Wenn er nämlich als Spielekonsole für unterwegs dienen soll, muss 1) mehr Batterielaufzeit her a la iPad. Zwei bis drei Stunden sind zu wenig. 2) Muss eine Mobilfunkverbindung her für Onlinespiele. Dann würde auch Whatsapp funktionieren…. 3) Darf der Preis nicht so groß sein, also unter einem iPhone SE oder so.
    iLike 0
  5. nooblucker 25. Januar 2019 um 00:51 Uhr ·
    Punkt 2 würde nicht gehen, geht ja beim iPad Cellular auch nicht.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.